Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Bergauf-Bergabfahren mit Automatikgetriebe

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2014
    Erhielt 54 Danke

    Spritmonitor.de

    Bergauf-Bergabfahren mit Automatikgetriebe


    Da der CX5 mein erstes Automatikfahrzeug ist, und ich am WE eine Harztour plane, mal die Frage, wie benutze ich die Automatik. Bergauf und ab mit Fahrstufe D, oder besser manuell schalten? Der Harz ist zwar kein Hochgebirge, aber zum Torfhaus hoch sind schon ein paar gute Steigungen. Interessanter ist allerdings die Rücktour, also Bergab.
    Wäre dankbar für Praxistipps.

  2. #2
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.156 Danke
    Rücktour manuell schalten, wenn du Motor bremse nutzen willst, hoch kannst du auf D lassen

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


  4. #3
    Moderator Avatar von dabruada
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Kottingbrunn
    Erhielt 3.386 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Ivocel Beitrag anzeigen
    Rücktour manuell schalten, wenn du Motor bremse nutzen willst, hoch kannst du auf D lassen
    Dem ist (fast) nichts hinzuzufügen.
    Bergab kommst halt sehr auf das Gefälle an und Radius der Kurven.
    Ich fahr bei moderaten Bedingungen auch auf D, aber vor Kurven etc. kurz mal auf M und runterschalten wg. Motorbremse.
    Bergauf macht M auch sehr viel Spaß, wenn du die Strecke kennst, kein Verkehr ist und du das Drehmoment mal ausnutzen möchtest (da ist es aber besser, alleine zu fahren , meine Liebe Gattin mag das nicht so sehr wenn die über 400NM mal anschieben aus der Kurve )

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei dabruada die folgenden 2 User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von Skyliner
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Erhielt 167 Danke
    Grundsätzlich richtig, aber ich nutze auch bergauf M.
    Sky

  7. #5
    Benutzer Avatar von siggi
    Registriert seit
    09.09.2014
    Ort
    Wernigerode
    Erhielt 2.675 Danke

    Spritmonitor.de
    ich habe früher auch meistens M benutzt, da er mir in D oft einen zu weit runtergeschalten hat, da ich jetzt ja aber die Schaltwippen habe bleibt er meist in D^^
    Berg ab so wie die anderen schon sagten

    übrigens fahre ich auch jeden Tag Torfhaus hoch/(runter

  8. #6
    Benutzer Avatar von grischa
    Registriert seit
    09.01.2014
    Ort
    Schweiz
    Erhielt 199 Danke
    Grüezi.

    Wie das Grusswort schon verrät, komme ich aus der bergigen Schweiz. Kurvenreiche Passstrassen befahre ich hoch und runter meist mit der manuellen Methode, runter vorallem dann, wenn ich den Wohnwagen hinten dran habe.

  9. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2014
    Erhielt 54 Danke

    Spritmonitor.de
    Vielen Dank für die Tipp's.
    Heute geht es los. Werde die Hinweise dann mal umsetzen, Hoch mit D und runter mit M in der entsprechenden Fahrstufe. Wetter ist gut, wird bestimmt Spaß machen.

  10. #8
    Benutzer Avatar von teddybär
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Erhielt 1.795 Danke
    Hallo,
    unsere Dicke zu fahren macht immer Spaß, egal welches Wetter
    Viel Spaß Euch.

    Gruß
    Karin

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei teddybär folgende User:


  12. #9
    Benutzer Avatar von Rainer dre
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Fürth
    Erhielt 1.118 Danke
    Zitat Zitat von Ivocel Beitrag anzeigen
    Rücktour manuell schalten, wenn du Motor bremse nutzen willst, hoch kannst du auf D lassen
    Genauso hab ich es jetzt in meinem Österreichurlaub gemacht.
    Ich kann immer wieder nur mit dem Kopf schütteln, wenn einer vor mir fährt, der Kilometerlang auf der Bremse steht und die gute Luft mit verbrannten Bremsbelagduft verpestet.
    Das sind dann wahrscheinlich auch solche Leute, die die Bremsbeläge während der Garantiezeit reklamieren weil sie abgefahren sind.

  13. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    27.05.2015
    Erhielt 4 Danke

    Ich fahre bei normalen Steigungen in den Bergen mit Sport, nur bei sehr steilen Abfahrten mit M.
    Servus
    Klaus

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem Automatikgetriebe
    Von TuffTuff im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 14.01.2016, 12:04
  2. Geräusche Automatikgetriebe
    Von bernie78 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 18:23
  3. Umgangsweise Automatikgetriebe
    Von BokiCX-5 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.07.2014, 12:12
  4. Schubabschaltung beim 2.2 l Diesel mit Automatikgetriebe
    Von Fredi im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 00:52
  5. Probleme mit Automatikgetriebe bei niedrigen Temperaturen
    Von Fredi im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.2013, 14:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •