Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: SBS-Notbremsassistent auch ohne Tempomat aktiv?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    29.01.2016
    Erhielt 3 Danke

    SBS-Notbremsassistent auch ohne Tempomat aktiv?


    Hallo zusammen,

    Ist der SBS-Notbremsassistent (nicht der Citynotbremsassistent!) auch ohne Tempomat aktiv? In der Anleitung kommt das nicht eindeutig rüber. Der Händler behauptet er wäre ohne Tempomat nicht aktiv. Ich kann das aber nicht glauben, denn neulich hatte ich auf der Autobahn das Gefühl eines Bremseingriffs als ich sehr schnell ohne Tempomat auf einen LKW aufgefahren bin.

  2. #2
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.236 Danke

    Spritmonitor.de
    Das sind ja zwei unterschiedlich arbeitende Systeme.
    Der SCBS (smart city brake support) arbeitet nur im Bereich von ca. 4-30km/h über Laser.

    Die radargestützte Distanzregelung MRCC (Mazda Radar Cruise Control) dagegen, arbeitet nur wenn von dir eingeschaltet, im Bereich von 30-200km/h

    Das wird hier im Forum ja öfters erwähnt, dass ein automatischer Eingriff oberhalb der 30km/h erfolgt ist.

    Ist das dann der SBS (Smart Brake Support)?
    Dieser arbeitet bis 145km/h auch über Radar, erst ab 30km/h übernimmt das SCBS wieder die Aufgabe.

    Wie das MRCC nutzt auch das neue Pre-Crash-Safety-System mit aktivem Bremseingriff SBS (Smart Brake Support) einen Radarsensor im Kühlergrill mit 140 Metern Reichweite. Der Fahrer wird mit einem Warnton und einem „Brake“-Signal im 3,5-Zoll-Display neben dem Tachometer auf eine drohende Kollision aufmerksam gemacht und zum Bremsen auffordert. Erfolgt keine Reaktion des Fahrers, aktiviert das System automatisch die Bremsen. SBS funktioniert im Geschwindigkeitsbereich von 15 bis 145 km/h und trägt dazu bei, Auffahrunfälle zu verhindern oder zumindest die Schwere des Unfalls zu mindern. In der Stadt übernimmt diese Aufgabe der City-Notbremsassistent SCBS. Das System arbeitet bei Geschwindigkeiten zwischen vier und 30 km/h.
    Quelle: Neue Mazda Assistenzsysteme
    Dürfte doch bei aktuellen Assistenzsystemen noch identisch sein.

    Ganz interessant sind die Bedingungen, nachzulesen im Handbuch ab Seite 4-206
    l Der Notbremsassistent (SBS) spricht an, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt
    sind:
    l Die Zündung ist auf “ON”.
    l Der Notbremsassistent (SBS) ist eingeschaltet.
    l Die Fahrzeuggeschwindigkeit ist höher als ungefähr 15 km/h.
    l Der relative Geschwindigkeitsunterschied zum Fahrzeug beträgt 15 km/h oder
    mehr.
    l Die dynamische Stabilitätskontrolle (DSC) funktioniert nicht normal.
    l Unter den folgenden Bedingungen kann der Notbremsassistent (SBS) nicht
    funktionieren:
    l Falls das Fahrzeug stark beschleunigt wird und der Abstand zum vorausfahrenden
    Fahrzeug sehr gering wird.
    l Das Fahrzeug wird mit der gleichen Geschwindigkeit wie das vorausfahrende
    Fahrzeug gefahren.
    l Das Gaspedal wird gedrückt.
    l Das Bremspedal ist gedrückt.
    l Das Lenkrad wird betätigt.
    l Der Wählhebel wird betätigt.
    l Der Blinker ist eingeschaltet.
    l Falls das vorausfahrende Fahrzeug nicht mit Schlussleuchten ausgestattet ist oder
    die Schlussleuchten ausgeschaltet sind.
    l Wenn Warnungen und Meldungen auf der Multiinformationsanzeige angezeigt
    werden, wie schmutzige Windschutzscheibe vor der FSC-Kamera bzw. Lasersensor
    (vorne).
    l Obwohl das System durch 4-räderige Fahrzeuge aktiviert wird, kann der Radarsensor
    die folgenden Gegenstände erfassen und als Hindernis betrachten, so dass der
    Notbremsassistent (SBS) ausgelöst wird.
    l Gegenstände auf der Straße am Beginn einer Kurve (wie Leitplanken und
    Schneewehen).
    l Ein Fahrzeug erscheint auf der Gegenfahrbahn in einer Kurve.
    l Bei Befahren einer schmalen Brücke.
    l Beim Fahren durch ein niedriges oder enges Tor oder einen Tunnel.
    l Bei der Einfahrt in ein Untergrundparkhaus.
    l Metallene Gegenstände oder vorstehende Gegenstände auf der Straße.
    l Falls sich der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug plötzlich verringert.
    l Beim Fahren im hohen Gras.
    l Zweiräderige Fahrzeuge wie Motorräder oder Fahrräder.
    l Fußgänger oder nichtmetallene Gegenstände wie Bäume.
    Geändert von Ingo (21.05.2016 um 09:34 Uhr)

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    29.01.2016
    Erhielt 3 Danke

    Frage

    Aus der Anleitung ergeben sich 2 Fragen, die für mich unverständlich sind:

    1. Warum funktioniert SBS laut Anleitung nur dann, wenn die Stabilitätskontrolle nicht richtig funktioniert? Die funktioniert doch immer richtig.

    2. Warum funktioniert SBS nicht, wenn das Gaspedal betätigt wird? Ich fahre doch nur, wenn ich Gas gebe.

  4. #4
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.236 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Mastos Beitrag anzeigen
    2. Warum funktioniert SBS nicht, wenn das Gaspedal betätigt wird? Ich fahre doch nur, wenn ich Gas gebe.
    Das habe ich mich auch gefragt, am besten mal ausprobieren, LKW´s nehmen es einem ja nicht so übel

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2015
    Ort
    Rheinland
    Erhielt 0 Danke
    Hallo,
    Also, ich bin von dem System ein wenig enttäuscht, ich habe die "SBS" Funktion mehrmals in verschiedenen Situationen ausprobiert, bin ohne Tempomat dicht an vorausfahrende PKW / LKW's rangefahren - eine Bremswarnung oder Bremseingriff erfolgte eindeutig nicht. Auch nicht wenn ein Fahrzeug dicht vor mir einscherte, somit ist die automatische Bremsfunktion unwirksam.

    Beim eingeschalteten Tempomat funktioniert das MRCC einwandfrei.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Erhielt 369 Danke
    Wenns wirklich ernst wird funktionierts.
    Ihr bremmst einfach selber zu früh.

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Lennor die folgenden 2 User:


  8. #7
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.236 Danke

    Spritmonitor.de
    ....inzwischen wieder 2x diese Vorschärfung der Bremsanlage mit "BREMSEN" im Display erlebt. Am besten geht es wirklich, wenn ein LKW vor einem abbiegt und man ungeduldig weiter fährt .....dieses quasi Ecke auf Ecke erkennt das System gut als drohende Kollision.

    Geändert von Ingo (17.07.2016 um 12:16 Uhr)

  9. #8
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.207 Danke
    Hab es auch schon erlebt, beim Losfahren an der Ampel. Der Vordermann war dem System wohl zu langsam, bzw. ich zu schnell beim Beschleunigen

    Ansonsten teste das System mit einem Stapel Kartons (leere logischerweise) und rolle mit 20 km/h auf die zu, ohne selber zu bremsen.

  10. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2015
    Ort
    Rheinland
    Erhielt 0 Danke
    Es geht um SBS und nicht um SCBS.
    Nach meiner Erfahrung funktioniert das SCBS immer.
    Anders ist das SBS.
    Wenn ich mit einer höheren Geschwindigkeit als 30km/h fahre egal ob 60/70 oder 100km/h und dabei sehr nah auf ein vorausfahrendes Fahrzeug ranfahre oder das Fahrzeug vor mir plötzlich abbremst funktioniert die automatische Bremse nicht.

    Es sei denn ich fahre mit eingeschalteten Tempomat, dann funktioniert alles wie in dem Werbevideo von Mazda.
    Ohne Tempomat keine automatische Bremse bei Geschwindigkeit über 30 km/h.

  11. #10
    Benutzer Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.242 Danke

    Spritmonitor.de

    SBS ist ab 15 km/h aktiv und meldet sich gelegentlich mit der roten "BREMSEN" Warnanzeige, wenn ich zügig auf meinen Vordermann zu fahre um dann in eine Lücke auf der Nachbarspur zu wechseln. Tatsächlich gebremst hat das System bei mir auch noch nicht, aber es bestand wohl auch noch nie die Notwendigkeit

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. I-Stopp aktiv und Zündung aus machen
    Von litronics2000 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.06.2019, 21:09
  2. Jetzt auch aktiv dabei....
    Von Trailer im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2015, 19:43
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2015, 12:04
  4. Bremst der Tempomat auch?
    Von SubWoofer im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2015, 20:28
  5. city Notbremsassistent
    Von Mexx im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.2014, 21:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •