2. Generation seit 2017 Anschluss Plan RCBM Modul Kofferaum-Fußsensor

Tripplex

Mitglied
Hallo.
Hat jemand die Steckerbelegung vom RCBM Modul im Kofferraum.??
Möchte dort den Fußsensor Anschließen,ohne das ich die Kabel bis zur Taste im Deckel ziehen muss.
An dem Modul müsste doch die Signalleitung vom Taster Angschlossen sein oder?
 

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Wenn Du es selbst nachschauen willst, anbei Links zum Schaltplan des KF (unbedingt mit einem Flash-fähigen Browser öffnen - z.B. Firefox):
- Startseite/Allgemein
- Door Lock System
- RBCM (Mouseover, dann kommen die 3 Stecker zur Auswahl)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Meiner Meinung nach könnte man den Aliexpress-Fußsensor beim KF (wie auch beim KE mit nachgerüsteter elektrischer Aliexpress-Heckklappe) wie unten genannt verkabeln. Aber alles auf eigenes Risiko. Bitte vorher prüfen und ggfs. nachmessen. Und es gibt bestimmt noch andere Möglichkeiten:

  • Masse : RBCM Stecker 940-102D, Pin 4R
  • Dauer + : RBCM Stecker 940-102B, Pin 2B
  • Zündungs +: RBCM Stecker 940-102B, Pin 2I
  • Taster : RBCM Stecker 940-102D, Pin 4M
RBCM Stecker 940-102D (blauer Stecker):
KF_RBCM_Stecker_940_102D.png

RBCM Stecker 940-102B:
KF_RBCM_Stecker_940_102B.png

Kabelfarben:
Wiring Color Codes.JPG
...die real vorhandenen Kabelfarben weichen manchmal vom Schaltplan ab.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Und hier die passenden Schaltpläne zu meinem Vorschlag:

Dauer + : RBCM Stecker 940-102B, Pin 2B
2B_1.PNG 2B_2.PNG

Zündungs +: RBCM Stecker 940-102B, Pin 2I
2I_1.PNG 2I_2.PNG 2I_3.PNG

Taster : RBCM Stecker 940-102D (blauer Stecker), Pin 4M
4M.PNG

Masse : RBCM Stecker 940-102D (blauer Stecker), Pin 4R
4R.PNG

Hoffe das hilft beim Anschließen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Danke, der verlinkte Thread berichtet hauptsächlich vom KE. Aber es hat wohl noch niemand den Fußsensor von Eaglehunter oder den von AliExpress in den KF verbaut - oder zumindest noch nicht darüber berichtet. Daher wollte der Thread-Ersteller hier wohl auf Nummer sicher gehen und erfragen, wie es sich genau beim KF verhält, da es ja Unterschiede zum KE hätte geben können.
 

Tommy59

Mitglied
Könnte es z. B. nicht in der Waschanlage Probleme mit dem Fußsensor geben?
Wenn man z. B. in eine Waschanlage fährt, in der der Motor anbleibt, kann es da nicht passieren, das durch eine Waschbürste die Heckklappe öffnet?
Denn woher soll denn der Sensor wissen, ob jetzt ein Fuß oder eine Waschbürste ihm befielt, sich zu öffnen?
 

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Auf den ersten Blick eine berechtigte Sorge, auch wenn hier schon einiges im Forum dazu geschrieben wurde. Es gibt ja unterschiedliche Waschstraßen (Auto leer stehend, Auto wird mit Fahrer drin gezogen) und unterschiedliche Sensoren (Eagle Hunters oder AliExpress).

Eagle Hunter`s selbstgebauter Sensor ist deaktiviert, sobald die Zündung (oder der Motor) an ist. Daher kein Problem bei "ziehenden Waschstraßen", wenn man den Motor oder die Zündung an lässt. Für "stehende Waschstraßen" gibt`s einen Schalter am Sensor-Kasten (oder man verbaut sich woanders noch einen zusätzlichen - z.B. vorne links unterm Lenkrad/Cluster Switch und/oder in der Revisionsklappe im Kofferraum - oder beides). Die Heckklappe sollte eigentlich nur öffnen, wenn der Schlüssel nah am Wagen ist, also in der Keyless Go System-Reichweite. Wenn man also bei einer stehenden Waschstraße weit genug vom Wagen weg ist (der Normalzustand, da man ja nicht mitgewaschen werden will), sollte es kein Problem sein. Und ohne Keyless Go müsste das Fahrzeug vorher entriegelt werden, damit der Sensor aktiv wird... steht aber auch alles schon hier im Thread zum Fußsensor (Link).

Aliexpress-Sensor: Link zu meinem Einbaubericht beim KE. Sollte genauso funktionieren, wie der von Eagle Hunter (nur, dass es beim Ali-Sensor keinen mitgelieferten on/off-Schalter gibt - mangels Kasten). Bei der Einbau-Anleitung vom Aliexpress-Sensor stand dabei, dass man den Schlüssel bei einem Waschstraßenbesuch nicht im Wagen lassen soll und er mindestens 3 Meter vom Wagen weg sein sollte. Das gilt wohl nur für stehende Waschstraßen. Bei ziehenden Waschstraßen werfe ich doch den Schlüssel nicht aus dem Fenster, wenn ich bei laufendem Motor drin sitze und durch die Waschstraße gezogen werde ;-)

Habe für beide Sensoren einen gemeinsamen on/off-Schalter vorne links unterm Lenkrad/Cluster Switch (und im Kofferraum einen 3er Wechsel-Schalter für beide verbaute Sensoren + Off-Stellung) und schalte ihn sicherheitshalber bei jedem Waschstraßenbesuch ab (egal ob stehende oder ziehende Waschstraße), genauso wie der Regensensor via Wahlhebel deaktiviert wird und die Spiegel per Drehschalter angeklappt werden. Das ist schon so im Bewegungsablauf drin bei mir beim Waschstraßenbesuch (fahre meist in ziehende, aber selten auch in stehende).

Aktuell habe ich seit ca. 1 Jahr möglichst alle Zusatzverbraucher, wie den Fußsensor oder auch die automatisch elektrisch einklappenden Spiegel deaktiviert, da ich nur noch relativ wenig/selten Auto fahre und so den Ruhestrom/Batterieverbrauch in der Garage bei länger stehendem Wagen niedrig halten will (kann dort mangels Stromanschluss & zu weiter Entfernung zur nächsten Steckdose die Batterie leider nicht laden).
 

Tripplex

Mitglied
Möchte mal meine Erfahrung mit dem Fussensor Posten.
Bis jetzt bin ich sehr Zufrieden, es hat einige Zeit gedauert bis ich die Richtige Bewegung raus hatte.
Kann nur Gutes darüber Posten. In einer Waschanlage kann der Sensor eigentlich nicht Ausgelöst werden,da die Bewegung von oben nach Unten gehen muss
 

Stahni90

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
@ Tristan ich habe mal eine Fachfrage.
Ich habe mir diesen Sensor bestellt.


Ich habe das Key Kabel am blauen Stecker 4M montiert. Leider funktioniert das ganze nicht?!

Strom ist da ich höre es auch klicken aber leider öffnet oder schließt sich die Hecklappe nicht mit dem Sensor. Habe ich noch eine andere Alternative das Kabel wo anders anzuschließen?

Ich fahre einen KF 09/2021.

Danke schon mal im voraus.
 

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Ist lange her, dass ich mir das theoretisch für den KF angeschaut habe. Laut plänen in Post #5 sollte es beim KF Pin 4M am blauen Stecker am RBCM sein (weißes Kabel). Auf eigene Gefahr kannst Du ja mal Pin 4K ausprobieren. Alternativ würde ich den Verkäufer anfragen oder mir einen anderen Sensor holen.
Andere Möglichkeit: Die Kabelbelegung beim 09/2021er hat sich geändert, was ich aber nicht prüfen kann.
 

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Noch ein Hinweis, wo man Key beim KF anschließen kann findet man im Link unten von User TrippleX genannt, der beim KF auch schon einen Sensor angeschlossen hat. Zur Not frag ihn mal direkt und poste bitte das Ergebnis hier. Denn ich kann seinem Post nicht genau entnehmen, welches Modul er rechts im Kofferraum meint, denn das RBCM müsste doch beim KF wohl wie beim KE links im Kofferraum sein, oder?

Beitrag im Thema 'Fußsensor für elektrische Heckklappe' https://www.cx5-forum.de/threads/fußsensor-für-elektrische-heckklappe.7238/post-249869
 

Stahni90

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Dein Sensor sieht auf alle Fälle baugleich mit meinem aus.
Bei der Kabelbelegung wird sich in diesem Fall nichts geändert haben weil alle Kabelfarben der Zeichnung entsprechen.

Ich versuche mal das andere Kabel anszuschliessen Und schau mal ob ich auf der rechten Seite fündig werde.

Ich melde mich wenn ich das ganze zum Laufen gebracht habe.
 

Stahni90

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
So habe es heute nochmal probiert und bin wieder gescheitert.

Ich habe auf alle Fälle die zwei Kabel des Schalters am Steuergerät rechte Seite gefunden. Ich habe festgestellt das mein Fußsensor Masse schaltet ist das bei euch auch so?

Gibt es eventuell Möglichkeiten ein Relais oder ähnliches zu verbauen um auf einen + zu kommen?

Ich habe nämlich Masse auf den + gegeben ohne Reaktion/Funktion. Jetzt könnte ich nur noch + auf die Masse legen. Und sehen was passiert.

Habt ihr noch andere Ideen?
 

Anhänge

  • IMG_20220114_155951.jpg
    IMG_20220114_155951.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 21
  • IMG_20220114_141053.jpg
    IMG_20220114_141053.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 20
  • IMG_20220114_141046.jpg
    IMG_20220114_141046.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 20

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
In Deinem 3.Bild das Modul/Teil laut Teilenummer das "Liftgate Control Module" also das Kontrollmodul für die elektrische Heckklappe. Dies ist nicht das RBCM, welches sich links im Kofferraum befindet. Das ergab zumindest die Google-Suche mit der Teilenummer aus Deinem 3. Foto. Beispiele-Quelle: https://www.zoomzoomnationparts.com/p/Mazda__CX-5/Liftgate-Control-Module/102453461/KBG6626H0D.html

Schaltpläne des KF zum "Liftgate Control Module", bzw. in den Schaltplänen PLG (Power Liftgate Control Module) genannt, findest Du hier:
https://www.cx5-forum.de/threads/2018-cx-5-ii-kf-workshop-manual-wiring-diagrams-usa.9039/ - nach dem Entpacken im Ordner: "Wiring Diagrams\Body & Accessories\Security And Locks" - die drei PLG-PDFs. Hoffe das hilft Dir?

An dem Modul findet man alles: Key/Öffnen-Signal, Zündplus, Dauerplus, Masse.
Habe es Dir hier mal rausgesucht. Achte auch auf die Dateinamen der Screenshots:

Key/Öffnen-Signal:
01_PLG_1Z_Liftgate_Opener_Switch_weißes_Kabel_großer_Stecker.JPG 02_PLG_1Z_Liftgate_Opener_Switch_weißes_Kabel_großer_SteckerWiring.JPG

Masse:
03_PLG_2H_Masse_schwarzes_Kabel_am kleinen Stecker des PLG.JPG 04_PLG_2H_Masse_schwarzes_Kabel_am kleinen Stecker des PLG_Wiring.JPG

Zündplus/IGN = Ignition:
05_PLG_1AD_Zündplus-IGN_violettes_Kabel_am großen Stecker des PLG.JPG 06_PLG_1AD_Zündplus-IGN_violettes_Kabel_am großen Stecker des PLG_Wiring.JPG

Dauerplus:
07_PLG_2I_Dauerplus_hellgrünes_Kabel_am kleinen Stecker des PLG.JPG 08_PLG_2I_Dauerplus_hellgrünes_Kabel_am kleinen Stecker des PLG_Wiring.JPG

Hilfe:
Wiring Color Codes.JPG
 
Oben