Erfahrung mit der 3. Inspektion (60.000 KM)

Mazda23

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G
Letzte Woche war meiner auch zur 3. Inspektion.
Ich habe diemal das Mazda Öl Original Supra 0W20 genommen.

Kosten Inspektion: ...... 266€
Abgasuntersuchung: 33,50€
TüV: ................................ 71€

Auto war gewaschen und als Leihwagen hatte ich den RF....gratis natürlich.:cool:

PS: Heckklappendämpfer wurden im Rahmen des Rückrufes getauscht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zebolon cx 5

Mitglied
Hallo zusammen,
komme gerade vom 3.Kundendienst, inklusiv Luftfilterwechsel, Ölwechsel mit 4,2 Liter Mazda Originalöl, Ölfilterwechsel, zusätzlich SCBS Kamera gereinigt, Ersatzauto für die KD-Zeit, haltet euch fest 215,29 € :D

Bei meiner Frau ihrem Fiat Sedici hatte der 30.000 KM KD ohne Zusatzarbeiten bei Fiat stolze 423,50 € gekostet. :mad:

Zusäzliche wurden auch bei meinem die Gasdruckdämpfer der Heckklappe auf Garantie getauscht. :D

LG
Roland

Modell: CX-5 L Skyactiv-G 165 FWD 5T 6GS AL-Sendo Tec-P NAV. Bj.08.2014
 

swt38

Mitglied
Tja geht auch andersrum:mad:
Hatte heute auch meine dritte Inspektion!
HU Prüfgebühren 101€
Lohn für HU Bereitstellung:confused:15,55€
60000km Durchsicht 124,40€
Bremsenprüfstandstest 11,66€
DTC-Auslesung mit Diagnosegerät 15,55€:confused:dachte das ist alles in den Durchsichtskosten schon mit drinne:mad:
Kraftstofffilter 33,03€
Luftfilterelement 28,24€
5,1Liter vom Feinsten Mazda 5w30 Öl in der goldenen Ölkanne gereicht für 100,06€:(
Ölfilter für12,38€
Dichtung für Ölschraube0,79€
Schmier und Wartungsstoffe,was immer das ist ;)4,69€
Scheibenklar 1,22€
Bremsengleitfett 1,22€
Bremsenreiniger 4,08€
Ersatzwagen 16,72€
Macht zusammen 470,59€ kommt jetzt noch die Märchensteuer drauf so dass wir dann satte 540,81€zu stehen haben:mad::eek::(
Berlin ist leider ein teures Pflaster:(
Ach ja die Gasdruckdämpfer wurden auch noch auf Garantie getauscht!
 

Schaenud

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D AWD
Der Ölpreis geht doch noch. ;) Bei meiner 5. Inspektion hier in Düsseldorf hab ich für das Öl 122,00 € zzgl. MWSt bezahlt. Der Literpreis 23,90 €!!!
 

LarsCelle

Mitglied
Lohn für HU Bereitstellung15,55€ -- da brauchte ich noch nie Geld bezahlen bei meinen Vorherigen Autos

Bremsenprüfstandstest 11,66€ -- Krass so was wird extra berechnet macht doch der TÜV schon

DTC-Auslesung mit Diagnosegerät 15,55€dachte das ist alles in den Durchsichtskosten schon mit drinne -- würde ich auch denken


die anderen Kosten sind eigentlich normal bis auf das Öl :( so viel zahlen wir hier nicht.
 

Cexy

Mitglied
man muss sich die Preise nicht gefallen lassen, nachdem ich bei der 2. Inspektion 413€ bezahlt habe, bei 140€ Stundenlohn, habe ich die Mazda-Werkstatt gewechselt und nun knapp 300€ inkl. HU&AU bei der 3. Inspektion bezahlt. Muss allerdings 30 Minuten also insgesamt 60min länger fahren, aber das sind mir die 100€ Ersparnis wert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cexy

Mitglied
nein, das war inkl. 5W/30 Öl vom Händler 12€/l, also recht günstig und Stundenlohn bei ca. 85€, jeweils brutto.
1h Arbeit, Luftfilter, Dichtung, Ölfilter, Öl, Ölablasschraube inkl. TÜV für 92€ und Mietwagen (CX-5).
 
Zuletzt bearbeitet:

Krusty

Mitglied
Inspektion Kosten 60000km

Hallo zusammen,
wir haben da wohl etwas falsch gemacht in Sachen Kosten bei der Inspektion.
Wir sind bei unserm Händler weit über 500 € los geworden.


Gruss Krusty
 

Mazda23

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G
Autsch.....ich hoffe mit TüV und AU.
Das ist heftig. Magst du und eine detaillierte Aufzählung geben?
 

Krusty

Mitglied
Hallo,
nein es war weder mit Tüv und AU .

Es kommt wohl auch darauf an in welcher Region man lebt ( Lebenshaltungskosten ).

Eine Aufstellung der Kosten kann ich gerade nicht bringen,sitze auf einem Campingplatz im Sonnigen Holland und habe mir gedacht ich trette heute einfach mal in dieses Forum ein. Das mit der Inspektion war gar nicht mein Anliegen.

Ich habe ein viel ärgerliches Problem,Rost!

Ich bin auf der Suche nach Mazda CX 5 Fahrern die einen Auto in weiß Metallic haben oder jemanden der auch Probleme mit Rost hat.
 

dab_ch

Plus Mitglied
Also unter Weiss Metallic verstehst du "Arachneweiss" oder?
Da könnte ich helfen, auch wenn meiner zwei Jahre älter ist. Wo hast du Rost bzw. Probleme damit?
 

Mak3

Mitglied
Momentan fahre ich den 165 PS Benziner mit dem 5w30 Öl.
Was meint ihr nun über das 0w20? Ist das Öl sehr dünn?

Beide Öle sind laut Handbuch erlaubt, das 0w20 hat den höheren Temperaturbereich.
Fahre überwiegend Stadt jedoch ab und zu flotter auf der Autobahn

Ist es ok oder sollte ich beim 5w30 bleiben? Was spricht dagegen?
 

Desaster

Mitglied
5w30 vs. 0w20

Hallo,
das 0w20 hat eine bessere Viskosität für die kalte Jahreszeit, ist aber AFAIK bei höheren (Aussen)-Temperaturen nicht so stabil wie das 5w30.
Bei höheren Lastbereichen würde ich eher zum 5w30 greifen.

Klick

Gruss
Desaster
 

Mak3

Mitglied
Warum wird das 0w20 nicht empfohlen wenn es laut Handbuch einen höheren Temperaturebereich abdeckt?
Das 0w20 ist zwar besser bei kalten Jahreszeiten jedoch hat es laut Handbuch keinen Unterschied bei hohen Temperaturen.

Beide Öle liegen im Temperaturbereich bei 40 Grad Celsius also ist es ja immer besser das 0w 20 zu nehmen.
Warum wird dann immer davon gesprochen das das 0w20 zu dünn ist und man bei höheren Lasten bzw. Temperaturen das 5w 30 nutzen sollte?
 

Mazda23

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G
Warum wird das 0w20 nicht empfohlen wenn es laut Handbuch einen höheren Temperaturebereich abdeckt?
Das 0w20 ist zwar besser bei kalten Jahreszeiten jedoch hat es laut Handbuch keinen Unterschied bei hohen Temperaturen.

Beide Öle liegen im Temperaturbereich bei 40 Grad Celsius also ist es ja immer besser das 0w 20 zu nehmen.
Warum wird dann immer davon gesprochen das das 0w20 zu dünn ist und man bei höheren Lasten bzw. Temperaturen das 5w 30 nutzen sollte?

Icb weiß nicht, wo du dass gelesen hast, dass das 0W20 zu dünn ist. Laut Mazda wird für den Benziner das 0W20 empfohlen und ist die erste Wahl. Das 5W30 ist nur freigegeben.

Ich habe jetzt seit Juli zur 3.Inspektion das erste mal das 0W20 drin und teste für mich den Unterschied.
 
Oben