Felgen- und Reifengalerie

gescha

Mitglied
Hilft dir das hier:
Beide konkav, siehe hier:


Danke, ich kann das auf diesen Bildern nicht erkennen, aber wenn Ihr das erkennt, hilft mir das weiter. Danke!
 

Röbi69

Mitglied
Motor
2.5 G AWD
Halllo zusammen

Ich bin ja ungerne der "MIesepeter" aber beide Felgen werden hier mit 7x19 ET45 angepriesen. Da ist mit "konkalve" nicht mehr viel los 🙄
Die Mazda Orginalfelge hat die selben Masse, da ist auch nichts konkalv. Klar es kommt auch auf die Bauart an, aber rechne eher damit dass sie einfach "flach" ist.😟
Wenn man konkalv sichtbar will, dann braucht es ein 9Zoll Felge oder mehr mit entsprechender ET.
Siehe etwa hier:
 

gescha

Mitglied
Ich will nur keine konvexe felge. Flach ist ok wie bei der originalen. Mag nur nicht wenn was über den Felgenrand hinausragt. Das gefällt mir nicht.
 

gescha

Mitglied
Also ich bin zufrieden mit den Dezent TV in schwarz. Sind flach und die Speichen sind nicht nach außen gebogen. Haben ECE, müssen also in AT nicht eingetragen werden. Ist natürlich "nur" Original dimension und nicht so spektakulär wie irgendwas breiteres/größeres.
 

Anhänge

  • DezentTV_3.jpeg
    DezentTV_3.jpeg
    185,2 KB · Aufrufe: 49
  • DezentTV_2.jpeg
    DezentTV_2.jpeg
    178,1 KB · Aufrufe: 48
  • DezentTV_1.jpeg
    DezentTV_1.jpeg
    382,2 KB · Aufrufe: 50

Kirsch-Takumi

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Dafür hast Du Dir noch einen gewissen Restkomfort bewahrt. Sieht gut aus!
 

Röbi69

Mitglied
Motor
2.5 G AWD
Finde ich auch 👍🏻

20 21 oder noch gröbbere Grössen sehen dann erst in Kombination mit einer Tieferlegung gut aus.
Ich war vor dem Kauf meiner Felgen kurz mit dem Gedanken beschäftigt, Tiefer ja/nein. Habe mich dann für nein entschien und durfte diesen Frühling mal einen tiefergelegten CX fahren. Ich bin froh, dass dass ich mich dagegen gentschieden habe 😎
Ohne Tieferlegung finde ich personlich das optische Verhältnis Rad/Reifen/Carrosserieabstnd halt harmonisch.

Wenn du dann trotzdem mal denkst, es müsse etwas „fetter“ aussehen, dann kannst immer noch dezenz eine Spurplatte dran pappen 😎
 

gescha

Mitglied
Finde ich auch 👍🏻

20 21 oder noch gröbbere Grössen sehen dann erst in Kombination mit einer Tieferlegung gut aus.
Ich war vor dem Kauf meiner Felgen kurz mit dem Gedanken beschäftigt, Tiefer ja/nein. Habe mich dann für nein entschien und durfte diesen Frühling mal einen tiefergelegten CX fahren. Ich bin froh, dass dass ich mich dagegen gentschieden habe 😎
Ohne Tieferlegung finde ich personlich das optische Verhältnis Rad/Reifen/Carrosserieabstnd halt harmonisch.

Wenn du dann trotzdem mal denkst, es müsse etwas „fetter“ aussehen, dann kannst immer noch dezenz eine Spurplatte dran pappen 😎
Mir ist einfach der Aufwand zu groß irgendwas eintragen zu lassen. Bin echt froh das es für den CX5 ein paar ECE Zugelassene Felgen gibt, und das mir die gefallen haben. Das hinlaufen zur Landesprüfstelle, nachmessen und eintragung hab ich einmal gemacht, ist mir einfach zu aufwendig (wenn auch nicht mal teuer in AT bei ABE/TÜV vorhanden). Deshalb wird's auch sicher nix mit Spurplatten (auch wenn das gut aussieht was ich hier so gesehen habe.)
 

kindi1972

Mitglied
Schaut gut aus(y). Würde auch meinem gut stehen - gleiches Modell und Farbe. Würde mich noch über ein paar Infos zu den Felgen freuen.
Ist Dein CX-5 tiefer gelegt?
 

guggi`s

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G
Danke. Das ist eine Proline PXK in 9X20 ET 40, Spurverbreiterung war da nicht mehr nötig. Tieferlegung ist von H&R, vorher war er schon sehr hochbockig.
 

Anhänge

  • PXL_20240409_070637346~2.jpg
    PXL_20240409_070637346~2.jpg
    2 MB · Aufrufe: 44
  • PXL_20240409_070708217~2.jpg
    PXL_20240409_070708217~2.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 44
Oben