2. Generation seit 2017 Quietschen ab Tempo 180 an beiden Außenspiegeln mit YouTube Video

Rev0lution

Mitglied
Hallo zusammen,

normalerweise bin ich eher der stille Leser und melde mich selten zu Wort. :) Nachdem ich nun mit meinem 184PS Diesel CX5 fast täglich nach Köln fahre fällt mir ab ca. 170 - 180 km/h ein sehr sehr unangenehmes Quietschen an beiden außenspiegeln auf. Kennt das einer ?.

hier geht es zum Video:

https://www.youtube.com/watch?v=wNCxEVxd3MQ&feature=youtu.be

Bin schon mit meinem Händler in Kontakt und die werden das Video wohl nach Leverkusen weiterschicken. Ich denke aber mal das es ein Einzelfall ist, denn im Forum hier habe ich noch nix vergleichbares gefunden.

Liebe Grüße

Sebastian
 

saneldisa

Mitglied
Hallo,

Bist du dir ganz sicher, dass es von den Spiegel kommt? Mit kommt es vor wie, wenn die Türen nicht richtig abdichten und wind an die Tür-Dichtungen pfeift [emoji848][emoji848]
Ich habe noch nie was von den geräuschen aus/von den Spiegeln gehört..

Gesendet von meinem Mi A1 mit Tapatalk
 

Rev0lution

Mitglied
Jap, wenn die Spiegel eingeklappt sind ist das Geräusch weg, und wenn ich mit Klebeband das Gelenk also der Übergang wo sich die Spiegel zusammenklappen abklebe ist das Geräusch auch weg. Also kann es nur von dem Spalt an den Spiegeln kommen. :D, oder hast du noch eine andere Idee ?

Das Video ist heute morgen entstanden. Heute Abend muss ich wieder nach Köln, sofern die Bahn frei ist, mache ich nochmals ein Video.
 

saneldisa

Mitglied
Hmmm, also ich kenne es nicht und mich würde auch interessieren was es dazu bringt , dass aus dem Spiegel diese geräusche kommen..[emoji849]

Schon mal in der Werkstatt nachgefragt?

Gesendet von meinem Mi A1 mit Tapatalk
 

Rev0lution

Mitglied
Meine Mutter hat nen Audi A8 2016er, die hatte exakt die gleichen Geräusche, dann wurden beide Außenspiegel getauscht und es war ruhe im Karton :D. Deswegen habe ich direkt die Außenspiegel in Verdacht gehabt und quasi die selbe Fehlersuche wie beim Audi gemacht. Mit Erfolg :). Es entstehen wohl (bin Laie) je nach Windrichtung etc. und ob man Kurven fährt oder so, Verwirbelungen die zu diesem Geräusch führen.

Die Werkstatt kennt das Problem (zum Glück) nicht :). Denke die werden wohl die Außenspiegel tauschen müssen. Hätte mich nur mal interessiert ob es bei euch CX5 Fahrern auch so Geräusche macht.

Grüße Sebastian
 

saneldisa

Mitglied
Ahaaa, das ist ja interessant.. Die spiegel sind aber nicht billig [emoji849][emoji849], es sei denn man hat irgendwie Garantie anspruch da drauf.. Wie gesagt bis jetzt hatte ich 10 Autos und ich hatte noch nie dieses problem gehabt es sei denn Tür-Dichtung war pöros und es kamm zu so einem pfeif geräusch ab einer bestimmten Geschwindigkeit..

Gesendet von meinem Mi A1 mit Tapatalk
 

saneldisa

Mitglied
Ja daaaann, null problemo!![emoji16][emoji16]

Gesendet von meinem Mi A1 mit Tapatalk
 

Saxndi

Mitglied
Hallo Sebastian,

ich hab exakt das selbe Geräusch bei identischer Geschwindigkeit oder sogar etwas schneller. Hab bis dato nix unternommen da ich selten die Gelegenheit habe so schnell zu fahren. Werde das allerdings, beim nächsten Termin beim Freundlichen, auch mal ansprechen.
Grüße
Marcel
 

HolgiHSK

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G
Das Video ist heute morgen entstanden. Heute Abend muss ich wieder nach Köln, sofern die Bahn frei ist, mache ich nochmals ein Video.
Aber bitte nur wenn kein anderes Auto in der Nähe ist. Dann gefährdest du wenigstens nur dich selber!

Video drehen bei 180 auf der Bahn.... Wie ... muss man da sein?!

Gesendet von meinem Lenovo YT3-X50F mit Tapatalk
 

arminCX5

Mitglied
Es muss nicht immer sofort die Moralkeule geschwungen werden-leider heutzutage sehhhhhr verbreitet.
Gruß aus Kärnten
 

jklodt67

Mitglied
Ich habe bei mir ähnliche Geräusche ab ca. 190 kmh.
Bei mir aber nur auf der Beifahrer Seite.
Ich denke es kommt von den Türdichtungen.
Wenn der Beifahrer die Tür während dem Geräusch ranzieht, hört es auf.

Kann es evtl. Sein, dass der angeklappte Spiegel die Luft "umleitet", so dass sie nicht mehr in der Türdichtung Pfeiffer?



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Rev0lution

Mitglied
Gute Frage, dass wird das Autohaus rauskriegen müssen. :) Die melden sich die Tage bei mir Video wurde an die weitergeleitet und ich hoffe auf einen schnellen Lösungsweg, denn normal ist das Geräusch ja nicht :)

Danke für eure Zahlreichen Antworten übrigens. :) Tolles Forum
 

KAITO

Mitglied
Gute Frage, dass wird das Autohaus rauskriegen müssen. :) Die melden sich die Tage bei mir Video wurde an die weitergeleitet und ich hoffe auf einen schnellen Lösungsweg, denn normal ist das Geräusch ja nicht :)

Danke für eure Zahlreichen Antworten übrigens. :) Tolles Forum


Ich habe das Video meinem Händler zukommen lassen, dass Problem ist in Leverkusen schon bekannt, aber selten.
Bei mir werden jetzt nächste Woche beide Türdichtungen ausgetauscht, damit sollte das Pfeifen behoben sein.
 

nexpro

Mitglied
Bei mir wurden beiden Türdichtungen ausgetauscht, aber das Problem besteht weiterhin, hat nichts genützt.

Evtl leigt esd auc h an den SCheiben lasse ich die dabei kurz runter und wieder hoch sit das Pfeifen weg.
aber auch nicht immer.
 

Fraenk

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Bin erst vor kurzem mit 190 km/h auf die AB unterwegs gewesen und kann das für unseren CX-5 nicht bestätigen.
Das ist wie mit den Seitenspiegeln der 1. Gen., viele hatten es und einige wiederum nicht.
 
A

anonymous13891

Guest
Hallo zusammen,

ich hatte das jetzt drei mal auf der Autobahn bei Geschwindigkeiten über 190 km/h.
Ich warte mal ab, wenn es nicht schlimmer wird kann ich damit leben, da ich mich in diesen Geschwindigkeitsbereichen doch sehr selten bewege. Ich meine, dass es jedesmal ziemlich windig war.
 

Hessebub

Mitglied
Bei mir ist das Geräusch auch, je nachdem wie das Wetter ist zwischen 180-210 kmh mal links mal rechts oder von beiden Seiten ganz extrem. Ich habe es schon bei der 40000 und 60000 Inspektion Reklamiert hat aber nichts gebracht da es laut Werkstatt bei den Probefahrten nicht aufgetreten ist und es von Mazda keine Info gäbe! Gestern habe ich eine Aufnahme (nur Ton) gemacht die werde ich der Werkstatt mal vorspielen.
 

Ramos18

Mitglied
Hallo Leute,

dummerweise habe ich diesen Thread nicht gefunden, weshalb ich selbst ein Thema zu diesem Sachverhalt erstellt hab mit gleichem Inhalt..

Also mein Dicker ist Nagel neu und die erste Fahrt (lange Strecke) war echt der Horror..

Die Geräuche (Pfeifen) recht und linls sind übel laut und nervtötend..

Mail an Mazda HQ in Deutschland hat nichts gebracht.. Die haben mich auf Händler verwiesen.. die sollen den Fehler rausfinden bzw. lokalisieren..

Was kann ich den jetzt nur tun??

Ich meine, ich habe richtig viel Geld investiert und will Leistung sehen und keine pfeiffen bei der Fahrt hören.. -.-

VG

PS: Hier ist ein Videoclip, welcher mein Kumpel während der Fahrt aufgenommen hat --->>> https://youtu.be/4QzPHM-JVMk
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben