Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Edding auf dem Lack

  1. #1
    Benutzer Avatar von Gordon Shumway
    Registriert seit
    11.12.2015
    Ort
    Berlin, Köpenick
    Erhielt 15 Danke

    Edding auf dem Lack


    Liebes Forum,

    ein "netter" Zeitgenosse hat mir auf ca. 3 x 3 cm eine Art Symbol mit einem dünnen, schwarzen Edding auf den Lack gemalt. Für einen Hinweis mit welchem Mittelchen ich dieses schonend entfernen kann, wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße

  2. #2
    Benutzer Avatar von Vienna
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Wien
    Erhielt 556 Danke
    Probier's mal mit einem Teerreiniger...der wirkt Wunder. Aber danach den Teerreiniger gut abspülen.
    Geändert von Kodo der III. (04.03.2016 um 20:28 Uhr) Grund: Fullquote gelöscht

  3. #3
    Benutzer Avatar von Mazda23
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    RP-Kreis
    Erhielt 1.399 Danke
    Es hängt natürlich von dem verwendeten Edding ab - wie hartnäckig der ist - aber ich denke eine Lackpolitur sollte dafür ausreichen.
    Alternativ würde ich versuchen den Edding mit Benzin oder Alkohol wegzumachen. Der Edding sollte sich anlösen, der Wasserlack vom CX-5 ist resistent.

    Edit: Aber egal welches Mittelchen du verwendest, immer sanft wischen/reiben und beobachten, wie sich die Lackoberfläche verhält.

    Viel Glück....und mich würde das Symbol interessieren....gibt es vorher noch ein Bildchen....

  4. #4
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.854 Danke

    Spritmonitor.de
    Zur Entfernung kann/will ich nichts beitragen - aber Symbol? - Gaunerzinken? (gibt´s die jetzt auch an Autos?...)

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 2 User:


  6. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2015
    Ort
    Germering
    Erhielt 23 Danke
    Nimm einfach eine Reinigungsknete, funktioniert super und ist nicht aggressiv.
    Das wird schon wieder, wirst sehen.

  7. #6
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    10.06.2014
    Ort
    Oberroßbach / WW
    Erhielt 604 Danke
    Einige der Stifte auf Alkoholbasis lassen sich mit WD40 entfernen.

  8. #7
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.242 Danke

    Spritmonitor.de
    Edding -- Alkohol

  9. #8
    Benutzer Avatar von Gordon Shumway
    Registriert seit
    11.12.2015
    Ort
    Berlin, Köpenick
    Erhielt 15 Danke
    Vielen Dank für die Vorschläge. Am Wochenende werde ich mich mal "ran" machen und berichten.

  10. #9
    Benutzer Avatar von Schmitti
    Registriert seit
    16.01.2016
    Ort
    Bochum
    Erhielt 93 Danke
    Warte nicht so lange.
    Edding sollte man so schnell wie möglich entfernen

  11. #10
    Benutzer Avatar von Karli65
    Registriert seit
    02.09.2015
    Ort
    Troisdorf
    Erhielt 198 Danke

    Bevor Du Dich im Chemiehandel eindeckst,
    probier mal ein altes Hausmittel : Butter

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lackprobleme / Lack platzt ab
    Von andreas9996 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.04.2016, 12:47
  2. Lacktropfen im Lack bei Neufahrzeug
    Von Kohle09 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.02.2016, 19:18
  3. Waschbenzin auf Lack
    Von Sojos im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.2015, 10:10
  4. Uni lack schlechter ???
    Von Calle2o15 im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.03.2015, 08:50

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •