hallochen, der Mortor hat ganz schön geklopft und gehämmert 2-3 mal im Standgas....das Phänomen hat ich schon mal vor ca. 3000 km, hab dann nicht mehr NormalDiesel sondern vPower getankt und danach kalibriert, dann war km-lang zwischendurch kein gehämmer zu hören, der Motor lief auch viel besser und ruhiger....nun "musste" ich wieder Normaldiesel tanken, weil an der Tanke gabs kein vPower und jetzt auf einmal geht das wieder los, was kann ich (selber) machen bei diesem Fehler?....eine Injektorkalibrierung hab ich durchgeführt, mal sehn ob es danach besser ist und ich bei Normaldiesel (dass ganze Biodiesel Gedöns ) bleibe oder nur noch vPower tanken muss/werde....ich hoffe nicht dass die Injektoren (Düsen) alle total verschmutzt sind und der Motor/Ansaugbrücke/Drosselklappe/AGR/Ladedrucksensor-schon gewechselt) eine Komplettreinigung brauchen?
-----Was meint Ihr?
IMG_1566.jpg

aus der Code-Anleitung werd ich auch nicht viel "schlauer"
https://euroesi.mazda.co.jp/esicont/...2s4555500.html