Seite 1 von 33 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 323

Thema: Rückruf CX-5 2.5 - Bj. 20.06.17 bis 23.05.19 wg. Ventilspielausgl./Zyl.-Abschaltung

  1. #1
    Benutzer Avatar von MAJU
    Registriert seit
    18.11.2014
    Ort
    Münster(-/Land)
    Erhielt 488 Danke

    Rückruf CX-5 2.5 - Bj. 20.06.17 bis 23.05.19 wg. Ventilspielausgl./Zyl.-Abschaltung


    Hallo Leute, gerade von diesem Rückruf für den CX-5 (KF) 2.5 gelesen. Ich weiß jetzt nicht ob der hier schon bekannt ist. Jetzt rennt nicht alle sofort zu eurem fMh, der weiß bestimmt noch nichts davon.

    [... Der dritte Rückruf betrifft neben dem Mazda 3 mit dem Zweiliter-Benzinmotor auch die Baureihen CX-5 (KF) und Mazda 6 (GL) mit dem 2,5-Liter-Ottoaggregat. „Bei den Motorsteuergeräten (PCM) der betroffenen Fahrzeuge kann die Software, die den hydraulischen Ventilspielausgleich steuert, beim Übergang von der Zylinderabschaltung in den Normalbetrieb während der Fahrt fehlerhaft arbeiten“, teilte der Importeur schriftlich mit.

    Mögliche Folge ist ein Kontakt des Kipphebels des Einlassventils mit anderen Motorteilen, was Fehlzündungen und Leistungsverlust bewirken könnte. Eine Aktualisierung der Motorsteuerung soll dies künftig verhindern. Hierzu müssen in Europa knapp 58.000 Halter antreten, deren Fahrzeuge zwischen 20. Juni 2017 und 23. Mai 2019 vom Band liefen. Zahlen für Deutschland sowie der Code dieses Rückrufs lagen noch nicht vor. ...]

    Quelle: kfz-Betrieb vom 02. Juli 2019

    Ciao MAJU

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei MAJU die folgenden 11 User:


  3. #2
    Benutzer Avatar von CX5Schmal
    Registriert seit
    12.03.2019
    Erhielt 215 Danke
    Da bin ich ja mal gespannt...
    Mir ist ein paar mal aufgefallen, das der Dicke zwischen 60 und 80 km/h manchmal nicht so richtig aus der Hufe kommt. Ab 80 km/h geht’s dann wieder. Überspitzt gesagt fühlte es sich an wie ein Turboloch. Wenn ich’s richtig verstanden habe, arbeitet die Zylinderabschaltung ja auch bis 80 km/h.

    Ich möchte aber betonen, das ich das Auto ja erst seit kurzem fahre und ich ja noch nicht so richtig weiß wie er tickt. Möchte jetzt niemanden beunruhigen oder verunsichern!!!

    Gruß CX5Schmal

  4. #3
    Neuer Benutzer Avatar von Lindlar54
    Registriert seit
    02.04.2019
    Ort
    Lindlar
    Erhielt 18 Danke
    Hallo,
    Laut FMH ist eine Rückrufaktion in Vorbereitung.
    Sofern unsere Fahrzeuge betroffen wären, würde sich das Kraftfahrtbundesamt sofort mit uns in Verbindung setzen.
    Gruß Lindlar 54

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Lindlar54 die folgenden 5 User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von formel1
    Registriert seit
    22.11.2016
    Erhielt 44 Danke
    Weiss einer schon mehr

  7. #5
    Plus Mitglied Avatar von dab_ch
    Registriert seit
    25.05.2014
    Ort
    Bern/CH
    Erhielt 293 Danke
    Zitat Zitat von Lindlar54 Beitrag anzeigen
    Sofern unsere Fahrzeuge betroffen wären, würde sich das Kraftfahrtbundesamt sofort mit uns in Verbindung setzen.
    Da es sich nicht um eine sicherheitsrelevante Komponente handelt (Bremse, Lenkung, Airbag, etc.) wage ich dies zu bezweifeln. Du kriegst allenfalls von Mazda/fMH eine "Einladung" zum Update oder es wird sogar unter der Hand im Rahmen der Inspektion durchgeführt.

  8. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2014
    Ort
    Bottrop-Kirchhellen
    Erhielt 360 Danke
    Zitat Zitat von dab_ch Beitrag anzeigen
    Da es sich nicht um eine sicherheitsrelevante Komponente handelt (Bremse, Lenkung, Airbag, etc.) wage ich dies zu bezweifeln. Du kriegst allenfalls von Mazda/fMH eine "Einladung" zum Update oder es wird sogar unter der Hand im Rahmen der Inspektion durchgeführt.
    Das wäre aber grob fahrlässig denn wenn sich Motorteile berühren entsteht immer Metallabrieb . Im schlimmsten Fall sogar Metallspäne. Fahre ich 1 Jahr bis zur nächsten Inspektion rum ist der Motor wohl hin.

  9. #7
    Plus Mitglied Avatar von Volker Arnold
    Registriert seit
    27.06.2017
    Ort
    Mönsheim
    Erhielt 2.134 Danke
    Ich hab letzte Woche ein neues Update bekommen, zusammen mit dem für das MZD. Ich frage mal nach, ob das schon das "neue" war. Ich hatte ja letztes Jahr beim KD ein Update erhalten, das war im September. Als ich dann Anfang April nach Darmstadt gefahren bin, gabs bereits eine neuere Version. Velizar hat mir seine Version aufgespielt und die hatte ich bis letzte Woche zu meiner Zufriedenheit drauf. Nun ist es aber doch die ganz neue Version. Ich frag im Autohaus mal nach ob die was wissen. Ich melde mich wieder.

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Volker Arnold die folgenden 7 User:


  11. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    10.08.2017
    Erhielt 133 Danke
    Zitat Zitat von Volker Arnold Beitrag anzeigen
    Ich hab letzte Woche ein neues Update bekommen, zusammen mit dem für das MZD.
    Welche Version für das MZD ist das?

    Gruß

  12. #9
    Plus Mitglied Avatar von Fraenk
    Registriert seit
    17.02.2013
    Erhielt 3.191 Danke
    Moin,
    ich hatte gerade einen E-Mailverkehr mit meinem Händler. Denen ist noch nichts über einen möglichen Rückruf bzw. Update des PCM etc. bekannt. Es muss zunächst abgewartet werden, wie es weiter gehen wird. Infos sollen dann folgen.
    Auch eine Abfrage meiner FIN im System hatte keinen Treffer für unseren Wagen ergeben.

    via Mate 20 Pro mit Tapatalk

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Fraenk folgende User:


  14. #10
    Plus Mitglied Avatar von Volker Arnold
    Registriert seit
    27.06.2017
    Ort
    Mönsheim
    Erhielt 2.134 Danke

    Zitat Zitat von karoas Beitrag anzeigen
    Welche Version für das MZD ist das?

    Gruß
    Das MZD hat jetzt die Version.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Volker Arnold folgende User:


Seite 1 von 33 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Rückruf
    Von Ivocel im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 27.02.2019, 09:57
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2018, 07:33
  3. MAZDA - weltweiter Rückruf von 460.000 Dieselfahrzeuge - auch CX-5
    Von MAJU im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 28.06.2018, 08:16
  4. Gibt es einen Rückruf für den CX-5?
    Von Jochy65 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.06.2016, 18:13
  5. Mazda Brief - Rückruf
    Von ElGrecco im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.2013, 18:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •