Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Sicherung hintere Türen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2018
    Erhielt 0 Danke

    Sicherung hintere Türen


    Hallo zusammen
    ich habe vor zwei Wochen meinen neuen CX-5 erhalten, habe heute die ersten 1.000 Kilometer voll und bin sehr zufrieden. Durch Zufall habe ich heute eine Funktion festgestellt bei der ich nicht sicher bin, ob das tatsächlich so ist oder ob ich eine Einstellung suboptimal gewählt habe: Wenn ich losfahre werden automatisch alle vier Türen verriegelt. Das finde ich ok. Die Vordertüren können danach einfach geöffnet werden, da mit dem Zug am inneren Türgriff die Verriegelung gelöst wird. Bei den hinteren Türen funktioniert genau das nicht. D.h. hinten können Fahrgäste erst dann aussteigen, wenn die Zündung ausgeschaltet wird, weil dann die Türverriegelungen zentral gelöst werden. Die Kindersicherung ist das nicht, denn wenn ich die aktiviere können die Türen auch bei ausgeschalteter Zündung von innen nicht geöffent werden, was ja auch Sinn macht.
    Kann ich etwas verändern, damit die Türentriegelung hinten genauso funktioniert wie vorne?
    Danke sehr für Hinweise und noch einen schönen Restsonntag
    Viele Grüße
    Thomas

  2. #2
    AuD
    AuD ist gerade online
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 518 Danke
    Nein, änderbar ist über das MZD ausschl., zu welchem Zeitpunkt die automatische Verriegelung aufgehoben werden soll, nicht jedoch, dass die Fondtüren wie die vorderen Türen zu entriegeln sind.
    Mittels des Verriegelungsknopfs an der Fahrertüre (vlt. auch Beifahrertüre) kannst Du jedoch die hinteren Türen entriegeln, ohne, wie im Falle Deiner Konfig., die Zündung ausschalten zu müssen.

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AuD folgende User:


  4. #3
    Plus Mitglied Avatar von Volker Arnold
    Registriert seit
    27.06.2017
    Ort
    Mönsheim
    Erhielt 1.842 Danke
    Ich hab das bei mir im MZD irgendwo so eingestellt, dass man die hinteren Türen dann öffnen kann wenn man den den Wählhebel auf "P" stellt. Keine Ahnung was man bei einem Schalter machen muss.

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Volker Arnold folgende User:


  6. #4
    AuD
    AuD ist gerade online
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 518 Danke
    Zitat Zitat von Volker Arnold Beitrag anzeigen
    Ich hab das bei mir im MZD irgendwo so eingestellt, dass man die hinteren Türen dann öffnen kann wenn man den den Wählhebel auf "P" stellt. Keine Ahnung was man bei einem Schalter machen muss.
    Ich gehe davon aus, dass es ein Schalter ist, da ich die Entriegelung mit Zündung aus überhaupt nicht auf dem Schirm habe. Ich hatte grad extra noch einmal in die BA geguckt, da steht aber bekanntlich nicht viel bzw. nichts Erschöpfendes dazu.

    Edit: ich hab gekramt, da ich ja zum Verriegeln schon einmal etwas schrieb (https://www.cx5-forum.de/f2/automati...tml#post191096). Demnach muss es kein Schalter sein.... schäm
    Geändert von AuD (28.04.2019 um 21:29 Uhr)

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AuD folgende User:


  8. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2017
    Erhielt 44 Danke
    Laut Profil fährt der TO einen G194 mit Automatik.
    Die Default-Einstellung ist dort die automatische Verriegelung.
    Über das MZD lässt sich das aber umstellen, dass bei Einlegen von P wieder entriegelt wird. Da man das ohnehin zum Ein- und Aussteigen der Mitfahrer macht, für mich die ideale Variante. Alternativ lässt sich die Verriegelung natürlich auch jederzeit über die Taste in der Fahrertür aufheben. Warum die einzelnen Mitfahrer unterschiedlich behandelt werden (vorne lassen sich die verriegelten Türen von innen öffnen, hinten nicht) erschließt sich mir nicht ganz. Evtl. geht Mazda davon aus, dass hinten überwiegend Kinder sitzen und schafft so eine "halbautomatische" Kindersicherung.

    Gruß
    Stefan

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Stef@n folgende User:


  10. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2018
    Erhielt 0 Danke
    Hallo zusammen,
    herzlichen Dank für die Antworten. Das mit der Anpassung der Entriegelung bei "P" finde ich sehr gut und werde ich einstellen. Dann ist die Regelung für mich ok. Nochmals Dank und noch einen schönen Abend.
    Grüße
    Thomas

  11. #7
    Benutzer Avatar von Frage Horchpeilung
    Registriert seit
    10.06.2016
    Erhielt 299 Danke
    Mich nervt in diesem Falle Folgendes. Ich halte kurz an um meine bessere Hälfte aussteigen zu lassen. Ich stehe natürlich nur auf der Bremse. Soll ja gleich weitergehen. Sie will hinten(hinter dem Beifahrer) die Tür öffnen um ihre $WasAuchImmer herauszunehmen und bekommt die Tür nicht auf. Klopft dann und ich muß den Entriegelungsknopf ziehen damit auch hinten die Tür aufgeht.
    Blöde...

  12. #8
    Benutzer Avatar von wodik
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    D
    Erhielt 252 Danke
    Finde ich überhaupt nicht blöd...........
    Stell dir vor du stehst im Stau oder an einer Ampel und schwuppdiwupp öffnet jemand von aussen die Tür und klaut dir was
    Alles schon passiert, nicht nur in Italien
    Vor einigen Jahren wurde ich auf diese Art und Weise beklaut.

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei wodik die folgenden 2 User:


  14. #9
    AuD
    AuD ist gerade online
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 518 Danke

    Zitat Zitat von wodik Beitrag anzeigen
    Finde ich überhaupt nicht blöd...........
    Stell dir vor du stehst im Stau oder an einer Ampel und schwuppdiwupp öffnet jemand von aussen die Tür und klaut dir was
    Alles schon passiert, nicht nur in Italien
    Vor einigen Jahren wurde ich auf diese Art und Weise beklaut.
    Das ist ja genau der Grund, warum auch Mazda nunmehr diese Art der automatischen Verriegelung hat. Einige andere Hersteller haben das schon seit mehr als einer Dekade.

Ähnliche Themen

  1. Gibt's eine Sicherung die das Starten verhindert ?
    Von habVWsatt im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.2016, 09:58
  2. Zusätzliche Sicherung
    Von XXL1602 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 08.11.2015, 18:18
  3. Nach Sicherung startet das Navi nicht mehr...
    Von chironex im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.2015, 14:52
  4. Hintere Parksensoren
    Von peternrw im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2015, 13:15
  5. Hintere Radläufe
    Von varel25 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.02.2015, 08:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •