Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Fehlermeldung: Ladesystem...

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2019
    Ort
    zwischen Hamburg und Bremen
    Erhielt 34 Danke

    Spritmonitor.de

    Fehlermeldung: Ladesystem...


    Hallo ihr Wissenden
    Beim Losfahren erschien plötzlich folgende Meldung. Zusätzlich war das I-Stopp System außer Betrieb (gelbes Blinken). Ich hab dann mal gemessen: Batterie 12,1 V, mit laufendem Motor 11,6 V- also lädt da tatsächlich nix. Passiert natürlich Mittwoch Abend. Am Freitag nur Notbesetzung beim fMH. EIN Monteur in der Werkstatt und der arme Kerl hatte genug für 3 Leute zu tun. Hat sich dann irgendwann über mein Auto her gemacht, ist aber schon beim Fehler auslesen gescheitert... Jetzt gehts am montag weiter, wenn auch die erfahrenen Monteure wieder da sind.
    Trotzdem mal hier die Frage: Was mag das sein? LiMa, Regler, irgend eine Sicherung (davon habe ich ca 20 gecheckt, waren alle OK) oder wird über ein Relais geladen und das hat ne Macke? Oder noch was ganz anderes.? Hat jemand ein paar Infos und/ oder Erfahrungen mit der Meldung?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 4.138 Danke
    Das klingt vom Text der Fehlermedung ähnlich wie diese hier im Thread. Ein definitiver Grund/eine Ursache wurde dort nicht gefunden.

    Infos: Vielleicht findest Du ja was im Schulungshandbuch zu i-Stop/Batterie.
    Geändert von Tristan (02.06.2019 um 16:16 Uhr)

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan folgende User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2019
    Ort
    zwischen Hamburg und Bremen
    Erhielt 34 Danke

    Spritmonitor.de
    Zunächst mal danke für die Schulungsunterlagen- ich lese da gerade drin rum.
    Und den genannten Thread hatte ich auch schon gelesen. dort war die Meldung allerdings anders formuliert und wesentlich dramatischer! "... suchen sie sofort die Werkstatt auf...". Bei mir wird ja "nur" darüber informiert, dass der Wagen irgendwann stehen bleibt. War dann übrigens auf dem Werkstattparkplatz soweit! Mit letzter Kraft isser nochmal angesprungen und ab in die Halle. Nochmal wäre der auf keinen Fall angesprungen, also mal astreines Timing von mir

  5. #4
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 4.138 Danke
    Frag doch bitte beim Abholen des Wagens aus der Werkstatt nach der genauen Ursache/Lösung und poste sie hier - denn nur so können alle dazulernen und erfahren auch die Ursachen/Lösungen und nicht nur die Probleme. Danke.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan die folgenden 2 User:


  7. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2019
    Ort
    zwischen Hamburg und Bremen
    Erhielt 34 Danke

    Spritmonitor.de
    So, bin gerade aus der Werkstatt zurück. Auto läuft wieder tadellos. Die Ursache war sowas von unspektakulär, obwohl man da eigentlich zuerst hin sieht: Ein gerissener Keilriemen!
    Ergänzung nach ca 100 gefahrenen Kilometern: Alles ok, nur I-Stopp funktioniert nicht. Ich fahr mal noch ein paar Tage weiter, habe dann sowieso nochmal ein Date in der Werkstatt. Vielleicht gehts ja auch demnächst einfach wieder...
    Geändert von walter61 (03.06.2019 um 23:32 Uhr) Grund: Ergänzung

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei walter61 die folgenden 3 User:


  9. #6
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.285 Danke
    wegen iStop wird wohl einfach deine Batterie zu leer sein, die muss erst mal wieder etwas geladen werden

  10. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2019
    Ort
    zwischen Hamburg und Bremen
    Erhielt 34 Danke

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von Ivocel Beitrag anzeigen
    wegen iStop wird wohl einfach deine Batterie zu leer sein, die muss erst mal wieder etwas geladen werden
    Ich denke, das ist es nicht. Die wurde, soweit ich weiß, das ganze Wochenende geladen.
    Ich warte mal ab. Das System scheint ja ein gewisses Eigenleben zu haben- wenn ich sehe, wie viele damit Probleme haben und nicht wissen, warum...

Ähnliche Themen

  1. 2. Gen. Fehlermeldung Motorkontrolleuchte
    Von viceman im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.10.2019, 16:20
  2. 1. Gen. FL Fehlermeldung Vorwärtsgang SBS/SCBS Notlauf
    Von profchaos im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.04.2019, 11:25
  3. Fehlermeldung Frontcamera verschmutzt
    Von Volker Arnold im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.03.2018, 10:10
  4. 2. Gen. Touchdisplay zeigt Fehlermeldung!?!
    Von Dex im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2017, 18:00
  5. Fehlermeldung: Reifendruck überprüfen
    Von gerh65 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2014, 18:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •