Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Motorschaden am Drachen

  1. #1
    Benutzer Avatar von grizu70
    Registriert seit
    02.07.2013
    Ort
    40699 Erkrath
    Erhielt 3.912 Danke

    Motorschaden am Drachen


    Da mich ja einige schon gefragt haben und ich einige kenne hier im Forum, wollt ich von der großen OP an meinem weißem Drachen berichten.

    Mitte April bin ich zu meinem fMh wegen der Meldung : "Kühlmittel zu heiss".
    Jetzt ist es Anfang Juni und er steht seit heute moprgen beim Aufbereiter und Howaito bleibt meiner.....
    Das die Zeit dazwischen sehr schwer für mich mit den Entscheidungen war, wissen auch einige...
    Viele von euch haben mich dabei unterstützt....als ich mir mir Gedanken gemacht habe über ein neues Auto / andere Marke kamen schon "komische" Kommentare....da kann ich Karlipe verstehen, was er so gehört hat....und es ist traurig...
    ok das ist ein anderes Thema

    1.Diagnose Zylinderkopfdichtung
    ok dachte ich , bin ich wieder mal dabei, was andere schon berichtet haben...
    Nun stand ja unser Urlaub und das CX5 Treffen in Esens an.....
    Ich hab dann meinen Drachen bei meinem fMh stehen gelassen....und im Urlaub gezittert....
    Dann kam der Anruf
    2.Diagnose Zylinderkopf
    nach Rücksprache mit Mazda-Deutschland ist der Kopf zum Motorbauer gegangen.....Mein fMh rief mich an und sagte : Zylindekopf Haarriss ...oh je und das im Urlaub..toll
    das war ja noch nicht alles.....wäre ja zu einfach gewesen ..
    3.Diagnose Nockenwelle
    4.Diagnose Turbo

    na ja dachte ich, wenn dann mach ich und mein Howaito keine halben Sachen, also, wenn schon Scheiße, dann mit Schwung...aber es gibt ja noch mehr im Motor
    5.Diagnose
    Steuerkette
    und nu ? guter Rat ist teuer und viele tolle Ratschläge

    Ich hab mich dann auf auf meinen fMh verlassen und nach Rücksprache das ok zur Reparatur gegeben ...natürlich nicht ohne in etwa zu wissen, was es micht kosten wird...und jetzt kommt es, warum ich Howaito behalten habe
    Dank des tollen Einsatzes meines fMh .... den ich hier nennen möchte.. https://www.mazda-autohaus-haese-erkrath-hochdahl.de/ und der Hilfe von Mazda Deutschland bleiben mir Überschauliche kosten...genaues kann ich noch nicht sagen aber Mazda übernimmt 100% von der Nockenwelle und Turbo....vom Rest 50% und 10% mein fMh....
    Dazu habe ich noch kostenlos einen Leihwagen bekommen.

    Am Samstag durfte ich dann Howaito Doragon wieder in die Arme nehmen und hab ihn heute morgen zur Kosmetik bei unserem Aufbereiter abgegeben....

    Ich bin einfach froh wie alles gelaufen ist
    Viele Grüße
    Grizu70 mit Howaito Doragon
    Geändert von grizu70 (03.06.2019 um 19:35 Uhr)


  2. #2
    Benutzer Avatar von kanzler50
    Registriert seit
    23.07.2013
    Ort
    WE.Suhl / Woche WI
    Erhielt 1.733 Danke
    Ja Frank, dann hast Du jetzt den besten VFL der Welt

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei kanzler50 folgende User:


  4. #3
    Dex
    Dex ist offline
    Plus Mitglied Avatar von Dex
    Registriert seit
    07.10.2017
    Ort
    Sevelen
    Erhielt 164 Danke

    Spritmonitor.de
    Das sind „schöne Geschichten“.
    Wenn man schon so ein Pech hat, ist es schön zu lesen, dass man einen guten Partner im Rücken hat, der die Kosten im überschaubaren Rahmen hält.

    Glückwunsch, und weiterhin gute Fahrt!

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Dex folgende User:


  6. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2017
    Ort
    Unterallgäu
    Erhielt 26 Danke
    Zitat Zitat von grizu70 Beitrag anzeigen
    ... bleiben mir Überschauliche kosten...genaues kann ich noch nicht sagen aber Mazda übernimmt 100% von der Nockenwelle und Turbo....vom Rest 50% und 10% mein fMh....
    Moin grizu70, das ist ja das volle Programm - gibt es dazu schon genauere Zahlen? Insbesondere der Zylinderkopf und Steuerkette würde mich interessieren. Wie ist das bei dir aufgesplittet? In meinem Fall war ein neuer Zk sowie neue Steuerkette fällig und hat trotz 80%er Übernahme seitens Leverkusen ordentlich zu Buche geschlagen.

  7. #5
    Benutzer Avatar von grizu70
    Registriert seit
    02.07.2013
    Ort
    40699 Erkrath
    Erhielt 3.912 Danke
    Zitat Zitat von Dex Beitrag anzeigen
    Das sind „schöne Geschichten“.
    Wenn man schon so ein Pech hat, ist es schön zu lesen, dass man einen guten Partner im Rücken hat, der die Kosten im überschaubaren Rahmen hält.

    Glückwunsch, und weiterhin gute Fahrt!
    Vielen Dank , ich hatte Howaito noch beim Aufbereiter und wir sind jetzt wieder richtig gute Freunde

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei grizu70 die folgenden 2 User:


  9. #6
    Benutzer Avatar von grizu70
    Registriert seit
    02.07.2013
    Ort
    40699 Erkrath
    Erhielt 3.912 Danke

    Zitat Zitat von Fugger Beitrag anzeigen
    Moin grizu70, das ist ja das volle Programm - gibt es dazu schon genauere Zahlen? Insbesondere der Zylinderkopf und Steuerkette würde mich interessieren. Wie ist das bei dir aufgesplittet? In meinem Fall war ein neuer Zk sowie neue Steuerkette fällig und hat trotz 80%er Übernahme seitens Leverkusen ordentlich zu Buche geschlagen.
    also ich kann noch nichts genaues sagen , mein Händler hat mir noch nicht Bescheid gegeben.

    Gruß
    Grizu

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •