Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Uni lack schlechter ???

  1. #1
    Benutzer Avatar von Calle2o15
    Registriert seit
    19.02.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 52 Danke

    Uni lack schlechter ???


    Hallo ich habe mal ne Frage am die purweiß Fahrer. Ist der Lack wirklich schlechter? Mein Händler rät mir davon ab. Was könnt ihr dazu sagen? Besser metalic nehmen?

    Danke euch.


    Calle

  2. #2
    Benutzer Avatar von Steini85
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Berlin
    Erhielt 3.757 Danke
    Kannst mal den Thread hier lesen.

  3. #3
    Benutzer Avatar von Calle2o15
    Registriert seit
    19.02.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 52 Danke
    Den hatte ich schon gelesen. Aber irgendwie ist da nicht wirklich ersichtlich drauß ob es denn nun schlechter ist. Ich hatte ein Audi mit weiß Uni und der war zwar anfällig aber ich fand nicht das es eine kathastrophe war. Und der metalic lack sieht so mit glitzer irgendwie gewöhnungsbedürftig aus!

  4. #4
    Benutzer Avatar von Steini85
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Berlin
    Erhielt 3.757 Danke
    Zum Thema kann ich auch nicht viel sagen, war eher ein nicht-böse gemeinter Schlag mit dem Zaunpfahl einfach an den bestehenden Thread anzuknüpfen

  5. #5
    Benutzer Avatar von Calle2o15
    Registriert seit
    19.02.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 52 Danke
    Ja sorry hätte ich machen können. Bin nur so unschlüssig und grade durch den Wind da ich ihn metalic bestellt hab aber noch eine Option bis Montag. Aber mein Händler meinte purweiß will er mir nicht verkaufen

  6. #6
    Benutzer Avatar von Calle2o15
    Registriert seit
    19.02.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 52 Danke
    Gibt's denn hier welche im Forum mit dem uni lack ?

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2014
    Erhielt 85 Danke
    Hi,
    joa, was willste denn wissen? Wir fahren den Weißen Riesen seit ca. 1600 km und der Lack ist noch dran. Hatte an der Heckklappe mir nen Kratzer besorgt ( Garage zu flach um die Klappe vollständig zu öffnen, bzw. ich habe mir da nen Zwischenboden eingezogen ) und war danach beim Lackdoktor. Der hat mir das Ganze gut auspoliert und nun iss er wieder schick. Weiß nicht, ob das beim Metallic auch gefunzt hätte. Ich denke, der Metalliclack hat eben die eine Klarlackschicht noch drauf, so gesehen könnte die Oberfläche des Uniweißen etwas weicher sein. Das hat eben Vor- und Nachteile. Das Ausbessern einer Schadstelle ist nun mal bei Unilacken einfacher. Und ein schöner Metallicglanz hat nun mal seinen Reiz. Wir haben uns für weiß entschieden, weil wir den schwarz/weiß Kontrast am Auto schön finden. Und statt des Metallicweiß haben wir uns das Navi gegönnt. Mein Händler war für den Ausbesserungsgedanken auch offen, sicher hätte er auch lieber den Metalliclack verkauft.
    Wir haben bis jetzt nichts bereut.

    Gruß Jens

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei zehbehfara folgende User:


  9. #8
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.833 Danke
    Du musst oder solltest aber zusätzlich zwei Aspekte bedenken-
    erstens ist der Metalliclack aufwändiger aufgebracht und daher auch teurer, aber auch deutlich länger schöner anzusehen.
    Zweitens könntest Du/wirst Du beim Wiederverkauf ohne Metallic preislich größere Einbußen erleiden, als der Aufpreis ausgemacht hätte.
    Entscheiden wirst aber natürlich Du selber.
    "Metallischen" Gruß
    Armin

  10. #9
    Benutzer Avatar von niederbayer1
    Registriert seit
    03.08.2013
    Ort
    Hutthurm/Passau
    Erhielt 26 Danke
    Hatte im November einen Wildschaden.Kotflügel und Stosstange mussten ersetzt und lackiert werden.Der Lackierer mußte 15 Farbmuster sprühen bis er den Metalliceffekt zum übrigen Auto hatte.
    Also bei einem Schaden wird's mit Metallic richtig teuer.

  11. #10
    Benutzer Avatar von Calle2o15
    Registriert seit
    19.02.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 52 Danke

    Hallo , danke für eure zahlreichen antworten! Ich bin wie schon gesagt 8 Jahre Uni lack auf einem Audi gefahren und konnte auch kaum ein unterschied festellen zu anderen Lacken. Man muss ihn halt nur pflegen. Klar Steinschlag hatte ich auch aber ich denke das bekommt jedes Auto. Ich persönliche finde den metalic lack auch nicht sooo schön! Ich finde das er ziemlich grobkörnig ist. Und wenn er in der sonne steht sieht er aus wie eine diskokugel. Gefällt mir persönlich nicht so gut. Ich war gestern nochmal beim Händler und habe in Auf purweiß umbestellt. Ich finde den unterschied von weitem erkennt man auch nur wenn man es weiß. Desweiteren habe ich vor die platikteile lackieren zu lassen und das sieht man noch mehr wenn man metalic hat. Man bekommt den Farbton nie hin. Hat mir auch ein befreundeter Lackierer bestätigt! Ich hoffe nur das der uni lack die gleich Qualität wie Audi hat, dann würde mir das reichen!

    Danke Grüße Calle

Ähnliche Themen

  1. Lackprobleme / Lack platzt ab
    Von andreas9996 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.04.2016, 12:47
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.02.2015, 08:27
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.2015, 14:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •