MZD Firmware 74.00.311 EU

gescha

Mitglied
Die bilder sind zu groß für hier...evtl. wenn ich wieder vor dem pc sitze....hav von TOMTOM und google maps noch je ein Bild
 

HID

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
was noch neu ist die Parkpiepser schalten sich nach 8x ab vorher war dauerpiepsen.
 

HID

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Das ist nicht so super. Z.b. beim ankuppeln einer Wohnwagen reichen die 8x nicht!
Die 8x beziehen sich auf stillstand des Autos. Zu knapp aufgefahren an der Ampel oder die Zweiradfahrer die sich vor dich stellen an der Ampel oder man steht in der Garage Rückwerts an der Wand usw. dann nervt das Piepsen nicht mehr so lange.
 

diRkrs

Mitglied
Hi,

interessant das mein Händler am 01.06.22 nach der Inspektion mir sagte das Sie mein Auto dran hatten es aber kein Update anzeigte.

Aktuell ist 70.00.367 EU N drauf

Gruss Dirk
 

gescha

Mitglied
Das Auto zeigt auch kein update an. Das muss der Händler checken mit aktuellem FW stand und dem was er in der Mazda Datenbank angeboten bekommt. Jedenfalls beim MZD (1). [Klugsche** modus aus] ;-)
 

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Zur Detaillierung von gescha´s Post:
Der Händler muss das Auto auch nicht "dran" haben - also via OBD-Adapter an der IDS-Software... die zeigt nur möglicherweise vorhandene Steuergeräte-Updates an. Ein Firmware-Update wird so nicht angezeigt und muss der fMH (sein Kundendienstler/Service-Mensch) im Mazda-Portal manuell suchen, dann auf nen USB Stick kopieren und es im Auto installieren... da hat einer aber mal keine Lust oder keine Ahnung gehabt beim fMH.
 

adas

Mitglied
Heutzutage muss man alles selber machen

..aber touchscreen in AA funktioniert weiterhin nicht
 

Anhänge

  • MZD 74.00.311 EU N.jpeg
    MZD 74.00.311 EU N.jpeg
    144,5 KB · Aufrufe: 13

adas

Mitglied
AA = Android Auto, richtig
Hab hier auch das AA Wireless mit 2.0.2 firmware, aber touchscreen ist unter AA TOT, auch unter 70.00.355 EU N
 

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Das war schon immer so beim originalen/offiziellen Android Auto, dass der Touchscreen nicht funktioniert. Insofern nichts neues und eigentlich eine überflüssige Info oben im Post.
 
Oben