Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gummidichtung löst sich außen an Windschutzscheibe

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2016
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Gummidichtung löst sich außen an Windschutzscheibe


    Fahrzeug EZ 05.2016
    6000km bisher gefahren

    Heute ist mir aufgefallen dass sich die Gummi Dichtung an der Windschutzscheibe löst.
    C.a. 50cm sind schon gelöst.

    Heute den Händler gleich angerufen und Fotos geschickt. So ein Fall ist ihm neu. Er stellt morgen gleich einen Garantieantrag.
    Ich hoffe dass der Schaden irgendwie behoben werden kann, ohne dass gleich die ganze Scheibe raus muss.
    Hoffentlich kommt auch keine Feuchtigkeit in das Fahrzeug hinein...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2016
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Bin ich der einzige...???

    174 mal gelesen und keiner hat etwas dazu zu sagen?

    Gab's sowas schon mal?
    Erfahrungen, Meinungen???

  3. #3
    Benutzer Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.876 Danke

    Spritmonitor.de
    Offensichtlich nicht, sonst gäbe es entsprechendes Feedback. Das wird sicherlich von deinem Händler auf Garantie beseitigt und dann ist wieder gut.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2015
    Ort
    Solothurn (CH)
    Erhielt 51 Danke

    Lächeln Scheibengummi

    Hallo Chonburi
    Denke Du bist tatsächlich der Einzige.
    Meiner ist gerade ein Jahr alt, hat 40'000 km und keine Probleme. Habe vorhin noch kurz meine Scheibe angeschaut, nichts.
    Falls das Fahrzeug innen keine Feuchtigkeit hat, kann man den Gummi runterkleben. Ich würde mal mit einem Fön oder sonstigem Gebläse von aussen wie von innen beim gelösten Gummi blasen. Falls Du auf der Gegenseite nichts merkst, wird die Scheibe dicht sein.
    Sollte nicht sein.

  5. #5
    Plus Mitglied Avatar von Finski
    Registriert seit
    24.05.2014
    Ort
    Welzheim
    Erhielt 980 Danke

    Spritmonitor.de
    Die Windschutzscheibe ist eingeklebt. Die Dichtung hat meiner Meinung nach nur die Aufgabe zu Verhindern dass sich Staub und ähnliche Schmutzverursacher zwischen Scheibenrand und Karosserie nicht einnisten können.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2016
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Das wäre dann wohl der Best Case von dem Fehler....
    Morgen bekomme ich Bescheid. Garantieantrag wurde an Mazda weitergeleitet.

Ähnliche Themen

  1. Plastikleisten außen Folieren?
    Von biertschi007 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2016, 22:46
  2. Kunststoffpflege außen
    Von DKalle im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 17:25
  3. Windschutzscheibe undicht
    Von BestKlaus im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 10:53
  4. Windschutzscheibe defekt
    Von Fehmaraner im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 18:11
  5. Regensensor Gelee löst sich
    Von pistensauxxl im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 07:47

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •