Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Lordosenstütze verstellt sich von selbst

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 603 Danke

    Lordosenstütze verstellt sich von selbst


    Hallo,

    ist zwar nur ein "Problemchen", aber seit es so heiß ist, verstellt sich meine Lordosenstütze von alleine. Ich fahre sie immer ganz raus, und nach einiger Zeit geht sie von alleine wieder etwas zurück, das merkt man auch am Hebel, der sich auch etwas verstellt hat. Hat das noch jemand beobachtet und evt. Abhilfe gefunden? Bei kühleren Temperaturen passierte das nie.

    Gruß
    Webster

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von dab_ch
    Registriert seit
    25.05.2014
    Ort
    Bern/CH
    Erhielt 291 Danke
    Hallo Webster

    Also ich kenne dies bereits von meinem vFL, bin höchstens erstaunt, das dies noch nicht behoben wurde
    Alle paar Wochen drücke ich halt auf das Knöpfchen und ich habe wieder ruhe. Nein, eine Lösung habe ich nicht, jedoch auch nie danach gesucht oder suchen lassen.

    Gruss Daniel

  3. #3
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 3.924 Danke
    Habe das Problem kürzlich auf einer längeren Fahrt auch bei meinem 2016er FL bemerkt und dann mal beobachtet. Meine verstellt sich bereits nach ca. 60-100 km Fahrt - gibt also nach, was schlechter für den Rücken sein dürfte.

  4. #4
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 3.924 Danke
    Hab meinen FL eben zur Inspektion abgegeben. Vorab wurde nachgeschaut, aber leider gibt es keine TSI von Mazda dazu. Bin gespannt ob und was da trotzdem gemacht werden kann.

  5. #5
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 263 Danke
    Hab ich auch , zuerst hab ich gedacht , ich bilde mir das nur ein , ist aber so . Ich justiere dann und wann etwas nach , und spreche das bei der 2. Inspektion mal an .

  6. #6
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 3.924 Danke
    Habe gerade eine aus meiner Sicht ziemlich passende TSB aus den USA gefunden (unten anbei), die zwar nur für bis 2015er Modelle gilt, aber es war ja schon oft so, dass TSBs dann auf jüngere Modelle (z.B. 2016 ff.) erweitert wurden, wenn Kundenbeschwerden von jüngeren Modellen mit gleichem Fehlerbild gemeldet wurden. Habe diese TSB eben meinem fMH geschickt, der heute meinen Wagen in der Inspektion hat... vielleicht hilft`s sie ja was zu bewirken. Vielleicht gibt`s eine gleiche/ähnliche deutsche TSI für das 2015er Modell und diese kann angewendet werden. Wer weiß... heute Abend bin ich hoffentlich schlauer.

    TSB USA Lordosenunterstützung.pdf


    Edit:
    Die Infos zur wohl gleichlautenden deutschen TSI lauten wie folgt (Danke für die Info):

    TSI von MMD R036/17 vom 19.07.2017
    CX-5 (KE)
    Spezifikation Betroffener FIN-Bereich (von/bis)
    Europa (LHD) JMZ KE**** ** 100001 - 399999
    17. 11. 2011 – 11. Dez. 2014
    Ersatzteil-Information
    Serviceteil-Nr. (neu) Teilenummer (alt) Anzahl
    KDY9-88-298 KD49-88-298 Hebel 1
    Geändert von Tristan (10.10.2018 um 14:42 Uhr)

  7. #7
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 3.924 Danke
    Ergebnis der TSB-/TSI-Prüfung vom fMH: Mein FL ist nicht von der Aktion aus der TSB/TSI betroffen ... war ja fast abzusehen, da sich der fMH ja an die Vorgaben in der TSI halten muss. Aber er hätte mir trotzdem gerne einen neuen Hebel (besteht wohl nicht nur aus dem sichtbaren Teil) eingebaut, nur ist der derzeit nicht lieferbar. Seine Vermutung/Hoffnung ist, dass sie das Teil gerade verbessern. Er meldet sich, sobald das Teil wieder verfügbar ist und dann wird es eingebaut.

  8. #8
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 3.924 Danke
    Update: Letzte Woche wurde der Hebel oder die ganze Lordosenunterstützung auf Garantie getauscht (habe keine Info darüber, was genau getauscht wurde, da ich nur das Problem beschrieben hatte). Vorher rutschte der Hebel samt Unterstützung nach ca. 30-60 km zurück. Dies ist jetzt nach mittlerweile ca. 120 km nicht mehr aufgetreten - die Unterstützung blieb voll ausgefahren. Also gibt`s beim fMH eine Lösung durch Teilewechsel.

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 603 Danke
    Zitat Zitat von Tristan Beitrag anzeigen
    Update: Letzte Woche wurde der Hebel oder die ganze Lordosenunterstützung auf Garantie getauscht (habe keine Info darüber, was genau getauscht wurde, da ich nur das Problem beschrieben hatte). Vorher rutschte der Hebel samt Unterstützung nach ca. 30-60 km zurück. Dies ist jetzt nach mittlerweile ca. 120 km nicht mehr aufgetreten - die Unterstützung blieb voll ausgefahren. Also gibt`s beim fMH eine Lösung durch Teilewechsel.
    Danke für die Info: Bei meiner nächsten Inspektion werde ich meinen Händler darauf ansprechen. Er hat sich mit Mazda in Verbindung gesetzt und die Antwort war (ich habe es selbst gelesen) "Sitz auseinanderbauen und schauen, wo es hängt. Mazda Deutschland ist dieses Problem nicht bekannt".

  10. #10
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 3.924 Danke

    Mittlerweile tritt das Problem bei mir auch wieder auf - genau wie vorher. Insofern war das, was bei mir Ende letzten Jahres gemacht wurde leider keine finale Lösung. Bei meinem nächsten fMH Besuch Mitte Juni wird unter anderem danach geschaut. Hoffe dann auf eine dauerhafte Lösung & werde wieder berichten.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LED-SCHEINWERFER verstellt?
    Von Bobbycar123 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2019, 16:48
  2. Lichtautomatik selbst einstellen ?
    Von sensei im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.11.2016, 05:32
  3. Fahrersitzlehne verstellt sich von alleine
    Von leosch im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2016, 20:07
  4. Spiegel klappen sich von selbst während der Fahrt an
    Von alien16021988 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2016, 19:19
  5. Spur verstellt nach Reifenwechsel?
    Von Noxin im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.12.2014, 11:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •