Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: Sehr hoher Spritverbrauch G194

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2018
    Erhielt 25 Danke

    Sehr hoher Spritverbrauch G194


    Hallo zusammen,

    wir haben unseren CX5 jetzt seit 2 Wochen. Nach ein paar Tankfüllungen ist uns aufgefallen, dass der Spritverbrauch immer weiter steigt. Aktuell wird mir im Bordcomputer 14L auf 100km für die aktuelle Tankfüllung angezeigt.

    Der Wagen hat knapp 2000 Km gelaufen. War das bei euch am Anfang auch so, bzw pendelt sich das wieder ein?


    Kann da evtl auch ein Marder für verantwortlich sein? Ich habe auf der Motorabdeckung kleine Tatzenabdrücke gesehen, vermutlich ein Marder aber ich weiss es nicht. Ich werde ihn kommende Woche sicherheitshalber in die Werkstatt bringen. Die sollen mal prüfen, ob was angeknabbert ist.

    Sonst läuft der Wagen ohne Probleme oder Auffälligkeiten.


    Danke euch und Gruß
    Sebastian

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2017
    Erhielt 44 Danke
    Hallo Sebastian,
    selbst für extreme Kurzstrecken mit kaltem Motor wäre der Verbrauch mMn viel zu hoch. Bei einem normalem Fahrprofil sowieso.
    Hast du mal beim Tanken den Spritverbrauch selbst ausgerechnet? Evtl. ist nur die Anzeige völlig daneben ...

    Ein Marderbiss wäre schon als Fehlerursache denkbar. Je nach "Knabberstelle" könnte das die seltsamsten Fehler hervorrufen (könnte mir auch vorstellen, dass bei einem fehlenden/verfälschten Signal das Getriebe nicht mehr bis in den höchsten Gang schaltet, oder immer im Sportmodus unterwegs ist).

    Ich würde damit auf jeden Fall in die Werkstatt fahren.

    Gruß
    Stefan

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    25.02.2015
    Erhielt 114 Danke
    Ich behaupte mal, dass ich mit das ungünstigste Fahrprofil habe. Meistens Kurzstrecke 2km mit kaltem Motor. Kann nach 1,5 Jahren bestätigen, dass der G194 dabei 12,5l auf 100km schluckt. Im Winter noch einen Liter mehr. Sobald ich andere Strecken fahre, nimmt er deutlich weniger.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2019
    Erhielt 40 Danke
    Zitat Zitat von gnix Beitrag anzeigen
    Ich behaupte mal, dass ich mit das ungünstigste Fahrprofil habe. Meistens Kurzstrecke 2km mit kaltem Motor. Kann nach 1,5 Jahren bestätigen, dass der G194 dabei 12,5l auf 100km schluckt. Im Winter noch einen Liter mehr. Sobald ich andere Strecken fahre, nimmt er deutlich weniger.
    2 km? Dafür würde ich echt nicht ins Auto steigen

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX-5-Jim die folgenden 3 User:


  6. #5
    Benutzer Avatar von Willie
    Registriert seit
    01.08.2017
    Ort
    Berlin-Gatow
    Erhielt 358 Danke
    Zitat Zitat von gnix Beitrag anzeigen
    Ich behaupte mal, dass ich mit das ungünstigste Fahrprofil habe. Meistens Kurzstrecke 2km mit kaltem Motor. Kann nach 1,5 Jahren bestätigen, dass der G194 dabei 12,5l auf 100km schluckt. Im Winter noch einen Liter mehr. Sobald ich andere Strecken fahre, nimmt er deutlich weniger.
    So ähnlich hatte ich das letzte Woche auch, 2 Tage immer nur so um die 3-4km und da ging der Verbrauch auch hoch auf 14l im BC. Einen Tag später 150km Autobahn und der Verbrauch ist auf 7,1l runter. Da wird dein Verbrauch wohl normal sein, wenn du wirklich immer nur 2km weit fährst.

  7. #6
    Benutzer Avatar von menkman
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Rhein/Main
    Erhielt 693 Danke
    Zitat Zitat von Willie Beitrag anzeigen
    Da wird dein Verbrauch wohl normal sein, wenn du wirklich immer nur 2km weit fährst.
    Nein. Ich fahre seit 09/2017 2x am Tag 3,5 KM zur Arbeit und wieder zurück (ich kann nicht laufen oder mit dem Rad fahren). Mein Verbrauch liegt immer zwischen 9,5 und 10,2 Litern.

    Gruss
    Claus

    Edit: Ich habe zusätzlich 255er Reifen und das Performacetuning von Bigi am Start.

  8. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2016
    Erhielt 29 Danke
    Hallo,

    ich hab meinen G194 jetzt seit 4 Wochen und bin knapp 2000 Kilometer gefahren.
    Nach der Einfahrphase bin ich jetzt bei 7,2 Litern im Durchschnitt (laut Bordcomputer 7,0 L).

    Mein tägliche Stammstrecke setzt sich aus 8 Kilometer Stadt und 50 Kilometer Bundes-/Landstraße zusammen.
    [Offtopic: Mit meinem 175 PS FL Diesel habe ich vorher auf der gleichen Strecke bei Kilometerstand 100.000 ca. 6,7 Liter Diesel gebraucht.]

    Bin vom Verbrauch des großen Benziners wirklich positiv überrascht.

    Ich denke, dass bei deinem G194 etwas nicht stimmt und hoffe, dass der FMH das Problem zu deiner Zufriedenheit lösen kann.

    Viele Grüße,
    Toby

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TToby folgende User:


  10. #8
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 523 Danke
    Zitat Zitat von CX-5-Jim Beitrag anzeigen
    2 km? Dafür würde ich echt nicht ins Auto steigen

    Hm, es gibt aber Menschen, die anders leider nicht mobil sein können. Ich vermute, dass auch @Menkman dazugehört. Schön, dass Du in der glücklichen Lage bist, keine Einschränkungen zu haben.
    Zitat Zitat von menkman Beitrag anzeigen
    ….2x am Tag 3,5 KM zur Arbeit und wieder zurück (ich kann nicht laufen oder mit dem Rad fahren)….

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AuD folgende User:


  12. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    25.02.2015
    Erhielt 114 Danke
    Zitat Zitat von CX-5-Jim Beitrag anzeigen
    2 km? Dafür würde ich echt nicht ins Auto steigen
    berufsbedingt...
    Es sind auch mal 3 oder 4.

  13. #10
    Benutzer Avatar von Willie
    Registriert seit
    01.08.2017
    Ort
    Berlin-Gatow
    Erhielt 358 Danke

    Du musst dicht doch nicht rechtfertigen....und wenn du nur mit dem CX-5 zur Garage fahren würdest um dann mit dem MX-5 zu fahren.... Wird eh bald alles verboten wenn der Robert erstmal Kanzler ist und Kevin sein Vize...

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Willie die folgenden 3 User:


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spritverbrauch sehr lobenswert
    Von Zipper im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.03.2016, 16:37
  2. zu hoher Spritdurst vor Gericht
    Von AmiVanFan im Forum Forum-Talk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 22:04
  3. Abgasgeruch im Innenraum nach Kaltstart mit hoher Motordrehzahl
    Von Pauli im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2015, 12:59
  4. Spritverbrauch - seltsames Verhalten
    Von litronics2000 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.2014, 18:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •