Aktivierung versteckter Funktionen bei Mazda CX5

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Lies Dir mal im ersten Post des Threads die PDFs durch:
- Grundinformationen
und
- Follow me Home Funktion

...da Deine Werte ggf. von denen im PDF abweichen, poste dann Deine Werte hier und wir berechnen Deine Neuen, die Du dann einprogrammieren kannst.

Ich glaube bei dem Jahrgang sind nur entweder CH oder LH möglich. Bringe die beiden immer durcheinander. Bin mir aber sicher, dass nur eines einprogrammierbar ist. Steht hier aber auch alles hier im Thread zum Nachlesen.
 

schmidle

Mitglied
Hallo zusammen,

ich würde gerne meine I-Stopp beim Start deaktiviert, konnte meine Konfiguration bisher aber leider nicht finden.

Könnte mir jemand beim Deaktivieren der I-Stopp den neuen Code sagen?
Mein Fahrzeug ist aus dem Baujahr 2016

Viele Grüße und Besten Dank
 

Anhänge

  • IMG_20220204_093338.jpg
    IMG_20220204_093338.jpg
    555,8 KB · Aufrufe: 29

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
i-Stop deaktivieren:

Originale Werte:
731-01-01 1014 E024 2183
731-01-02 1709 1E46 803F

Neue Werte:
731-01-01 1004 E024 2173
731-01-02 0709 1E46 802F
 

Den196

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D AWD
i-Stop deaktivieren:

Originale Werte:
731-01-01 1014 E024 2183
731-01-02 1709 1E46 803F

Neue Werte:
731-01-01 1004 E024 2173
731-01-02 0709 1E46 802F
Hi Tristan,
Kannst du mir ebenfalls weiterhelfen?

Meiner ist von 2016

Danke und Grüße
Denis
 

Anhänge

  • B80987BF-0E04-41D1-B827-6FECF8BD8685.jpeg
    B80987BF-0E04-41D1-B827-6FECF8BD8685.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 10
Zuletzt bearbeitet:

Den196

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D AWD
Die dauerhafte Deaktivierung der akustischen Anschnallwarnung ist erfolgreich durchgeführt. :D
Es wird nur das akustische Signal deaktiviert, Piktogramm im Armaturenbrett leuchtet immer noch bis man sich angeschnallt hat.

Dauerhafte Deaktivierung der akustischen Anschnallwarnung.
Anhang anzeigen 49934

Meine Bitte an die Administratoren des Forums die Anleitung dem ersten Beitrag anzufügen. Danke.
Hi Andi,

könntest Du mir die Korrekte Kombination für meinen schicken?

BJ 2016

Danke und grüße
Denis
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-05-01 125014.png
    Screenshot 2022-05-01 125014.png
    45 KB · Aufrufe: 9

Spesking

Mitglied
Hallo.
Könnte mir jemand helfen welche Werte ich zum deaktivieren von i-stop zu verwenden habe?
Meine Werte von SSU sind gefolgt:
731-01-01 0014 C024 2052
731-01-02 1809 1847 904B
731-01-03 0220 005E
731-02-01 9004 00CF

Und dann bräuchte ich auch die Werte zum deaktiveren der Anschnallwarnung für Fahrerseite ausschliesslich:
Die Werte von IC sind gefolgt:
720-01-01 A303 7B26 80F0

danke
 

Splasch

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Beim I-Stop were ich Vorsichtig die Einstellung deaktivieren den I-Stop nicht sondern Gaukeln eine zu schwache Batterie vor was zu folge hat das sich der I -Stop nicht einschaltet.
In wie fern sich das auch auf die anderen System auswirkt kann ich dir nicht sagen aber es kann gut möglich sein das damit auch andere Komfort Einheiten abgeschalten werden.
 

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
@Spesking : Für Deine Werte / alles auf eigene Gefahr:

iStop off:
731-01-01 0004 C024 2042
731-01-02 0809 1847 903B

Deaktivierte Anschnallwarnung für Fahrerseite ausschließlich:
720-01-01 A303 3B26 80B0
 

Spesking

Mitglied
Beim I-Stop were ich Vorsichtig die Einstellung deaktivieren den I-Stop nicht sondern Gaukeln eine zu schwache Batterie vor was zu folge hat das sich der I -Stop nicht einschaltet.
In wie fern sich das auch auf die anderen System auswirkt kann ich dir nicht sagen aber es kann gut möglich sein das damit auch andere Komfort Einheiten abgeschalten werden.

Das es so programmiert ist kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Aus welcher Quelle hast du das?
 

Splasch

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Dazu gibt Execel Tabellen und PDF Datein dort wird eben nach Lösungen gesucht wie man den I - Stop ausschaltet und eine davon ist es die Batterie Spannung um zu schreiben. Weil dann das System denkt die Batterie ist Leer und damit den I - Stop ausschaltet.

Andere möglichkeit ist es den Motorhauben Schalter zu entfernen dann denk das System die Motorhaube ist offen und geht in den Wartung Modus und schaltet den I - Stop aus.

Siehe auch Link:

Mehr dazu findest im Forscan Forum dazu!
 

Spesking

Mitglied
denkst du nicht dass es insgesamt diese drei optionen sind, die disuktiert werden ?
1. I-Stop aus durch Battery Voltage modiciation
2. I-Stop aus durch Disable Hood Switch
3. I-Stop aus durch configuration Switch (welches hier getan wird)

Und bei der Option 3 kann ich mir auch nicht vorstellen, dass die Batteriespannung "umgeschrieben" wird. Ich werde es beobachten u.a. durch entsprechende Batterie Parameter, welche dies ja dann ebenso signalisieren müssten. Es gibt mind. 10 verschiedene Spannungsparameter (von jedem Controller mind. eine inkl. Sensor Referenz Spannungen), da müsste das ja dann ersichtlich werden
 

Bastler83

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.5 G AWD
Hallo zusammen
Ich würde gerne Coming / Leaving Home aktivieren. Könnte mir jemand mitteilen was ich ändern müsste:
ISTzustand.png

Besten Dank.
 

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Versuch mal: 7B7-01-03: 0028 9210 8C
Damit wird "Lighting - Headlight Off Timer" auf "Show" gesetzt.
Sonst könnten schon alle Settings stimmen.
 
Oben