Android Auto Car Play

gescha

Mitglied
In Reddit erklärt der User expliziert das es sich hier um die App am Handy handelt weil er kein Radio hat das er als screen benutzen kann. Die Handy App von Android Auto wurde schon ewig nicht mehr angepasst, und es funktionieren dort z.b. immer noch keine Navi Apps außer Maps+Waze. Die App muss man auch extra runterladen, während AA für Radios automatisch da ist (ab Android 11) und kein Icon zum aufrufen hat, sondern über die Einstellungen konfiguriert wird.
Also erstmal abwarten wie es mit AA über Headunits aussieht.
 

kwb-handy

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
@gescha

Was du schreibst ist nicht richtig‼️
Es funktionieren mittlerweile und das schon seit einiger Zeit Apps fürs Navigieren von anderen Herstellern fürs AA, als da wäre TomTom GO und Sygic.
Ich bevorzuge mittlerweile die App für AA von TomTom👍🏻👍🏻


MFG kwb-handy
B5979FFF-ECC4-401B-BC1C-B86B86813F3F.jpeg
D4257D38-889A-4242-B4F4-E7FA07FF7990.jpeg
5AFE2F23-4DCB-4C03-8D29-5CFFF572C0DC.jpeg

Bild 1: Gesamtauswahl AA
Bild 2: TomTom GO
Bild 3: Sygic
 
Zuletzt bearbeitet:

Ivocel

Mitglied
@gescha

Was du schreibst ist nicht richtig‼️
Es funktionieren mittlerweile und das schon seit einiger Zeit Apps fürs Navigieren von anderen Herstellern fürs AA, als da wäre TomTom GO und Sygic.
Ich bevorzuge mittlerweile die App für AA von TomTom👍🏻👍🏻

MFG kwb-handy
AUF DEM HANDY BILDSCHIRM Modus....

Keiner sagt, dass die ÄNDERUNGEN das KOPPELN mit einem Externen Bildschirm wie dem MZD betrifft.

Das wurde auch schon mehrmals gesagt, dass es nur die REINE HANDYAPP betrifft und dessen Bedienung.
 

Ivocel

Mitglied
Starte mal Android Auto und koppel es NICHT mit dem Mazda via Kabel oder WLAN.... dann siehst du den Modus, der betroffen ist und dann versuche da mal TomTom zu nutzen.
 

gescha

Mitglied
Hi kwb-handy:
Bitte genau lesen. Am HANDY Bildschirm geht keine 3rd party Navi SW. Und auch nur diese HANDY-Ansicht von Android Auto ist betroffen von den Änderungen zu Driving Assistant, weil es ab Android 12 diese HANDY App (das Frontend zu AA) nicht mehr gibt.

Kopplung mit MZD ist weder vom einen, noch vom Anderen Betroffen, wie auch Ivocel schon versucht hat zu erklären.

Hier noch ein Bild von der AA App am Handy Bildschirm, und der Link zum Playstore: Android Auto für Smartphones – Apps bei Google Play

1636194365644.png
 

gekko500

Mitglied
Hallo,
Ich nutze AA mit nem Samsung S9 Android 10 wireless über ein AAWireless Modul von Indiegogo.
Wenn nur mein Handy im Auto ist, funktionierte die Verbindung und alles weitere problemlos.
Sobald das Handy meiner Frau (Samsung S10 Android 11) mit im Auto ist, funktioniert AA fahrzeugseitig aber nicht mehr, da es auch ne Verbindung mit AA herstellt. In der Einstellung "AA automatisch starten" kann man die Funktion nicht abschalten.
Was gibt´s da für ne Lösung?

Es gibt da noch die Funktion "Fahrersitzposition". Welchen Sinn hat die denn?
 

Stef@n

Mitglied
@gekko500
Mit deinem eigentlichen Problem kann ich dir leider nicht weiterhelfen.
Fahrersitzposition dient seit kurzem in AA dazu, den Bildschirm im Linkslenker so anzuzeigen, wie im Rechtslenker und umgedreht. Bei einem geteilten Bildschirm (z.B. Navigation und Musiksteuerung) werden dann die Positiinen links/rechts vertauscht, Bedienelemente werden auch spiegelverkehrt positioniert.
Bisher hat sich AA die Info darüber direkt vom Mediasystem geholt, nun kannst du diese Info manuell übersteuern.
 

Edvonschleck

Mitglied
@gekko500

Hast du mal auf der Indigogo Seite geschaut?
Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich dein Problem und eine Lösung / Workaround schon mal irgendwo gelesen habe.
Ich meine mich zu erinnern, dass es eine Funkion/Option gab, dass immer erst das "Masterhandy"gesucht wurde. Wurde dies nicht gefunden, hat er es beim anderen probiert...
Alternativ mal hier schauen:


Hier heißt es:
"If your phone is paired with Bluetooth to AAWireless, it will operate properly. So you can connect with multiple AAWireless devices in multiple vehicles with no problem.

In the device, it keeps a list of phone that have connected. For my device it knows about four phones. The device will attempt to pair first with the phone that last connected to the device. If it cannot pair with that phone, it will try the next most recent connection and so forth on down the list.

For the situation with multiple paired phones in the car, it will pair with the phone that last connected, even when that phone does not belong to the driver. There is no mechanism to select the preferred phone order. Maybe later, after they get the outlying vehicles that have problems working well.

LeRoy "
 
Zuletzt bearbeitet:

gekko500

Mitglied
Habe vorgestern folgende Antwort vom AAW Support bekommen:

try to have the Bluetooth turned off on the second phone.

Kind regards
Dragos Imbrea
Technical Support

Das ist natürlich auch keine dauerhafte Lösung des Problems
 

gekko500

Mitglied
Welche integrierbare QI Ladeeinheit ist denn für den CX5 am Besten geeignet.
Habe bisher nur diese im Netz gefunden
Problem ist bei der nur, dass die Steckbuchse nicht mehr nutzbar ist.

Danke schon mal für ne Info

Gruß
Gekko
 
Oben