CX 5 mit dem 2,5 Liter Benziner

Zebolon cx 5

Mitglied

Info's über:​

Wie schnell wird Motoröl schwarz? Motoröl nach kurzer Zeit dunkel.​

Link:
 

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Beim Diesel ist das Öl schon nach 100 km schwarz.Ruß im Öl.
Beim Turbobenziner wirds auch nach paar tausend Kilometern dunkler.Rußen auch ein wenig - deswegen ja neuerdings Partikelfilter.
Beim Mazda mit dem 2,5 Litermotor Sauger jetzt nach 2700 km alles noch schön sauber.Sauberste von allen - kein Partikelfilter nötig... :) (y)
Meine Beobachtung mit mehreren Fahrzeugen verschiedener Hersteller.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vredi

Mitglied
Mahlzeit Liebe Leute,
Ich komme auch von Opel, habe bislang nur opel gefahren und war bei einer Probefahrt mit einen CX-30 2ltr. 150 PS und Automatikgetriebe Sofort begeistert. Wir haben uns noch Den cx5 als 2,5 ltr und 194 PS probegefahren und den haben wir dann auch gekauft.ich kann dir nur empfehlen , fahr das Ding Und entweder gefällt er dir oder nicht . Für mich Ist der Wagen mit dem Motor und Getriebe eine Perfekte Kombination .


Wir warten nun schon ganz gespannt auf den neuen .

MfG

Vredi
 

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
@Vredi sehe ich genauso .
Fahre den 2,5 AWD als 2021er zur Zeit.
Vielleicht ab Mai dann meinen bestellten 2022er auch als 2,5 AWD...
Warum wohl .... :unsure:
 

Vredi

Mitglied
Hallo @dm222 ,
Wir Haben uns für Einen Fwd entschieden. Ich denke das sollte Für Unsere Bedürfnisse im Flachland reichen. Mal Sehen Ob er die erste märzwoche da ist ?
MfG aus dem Westmünsterland .

Vredi
 

Finski

Plus Mitglied
Ich habe gerade die 19000 KM voll und die Durchsicht gerade hinter mir. In der Zeit habe ich vielleicht zwei-dreimal Öl gepeilt (auf dem Weg in den Urlaub z.B.) Nachfüllen musste ich nix. Wenn ich da so an den Vorgänger denke, da fehlte zwar auch nie etwas aber das Öl war nach 3000 km schwarz, hier blieb das hell.
Und war der Vorgänger auch ein Benziner oder etwa ein Diesel? :unsure:
 

Sven0403

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G

Vredi

Mitglied
Hallo alle zusammen ,
Dann haben Wir Ja alles richtig gemacht und Das gute Gefühl Hat uns nicht getäuscht.
Aber der Wagen mit dem Motor ist einfach Klasse.
Zur Zeit fahre ich Noch ein 1.4er opel turbomotörchen. Das Auto War ganz okay, aber Nun freue wir uns auf den neuen .

MfG

Vredi
 

Vredi

Mitglied
Ich Kann nur für mich sprechen, ich Habe vorher noch Nie etwas mit Mazda zu tun gehabt. Eine ausgiebige Probefahrt und schon Waren meine Frau Und ich sofort Feuer und Flamme. Mehr kann Ich Nicht Dazu sagen .

MfG
Vredi
 

Fraenk

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
So erging es mir 2013 auf der ABF in Hannover. Auf dem Mazdastand war ein G160. Hatte mir den Wagen angesehen, eine Sitzprobe gemacht und mich in den Wagen verliebt, stimmte einfach alles. In der folgenden Woche mit Frau eine Probefahrt gemacht und den Wagen bestellt.. Inzwischen fahren wir den G194 und sind immer noch hoch zufrieden!
 

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
@Vredi
Der Neue wird mein 5.
.Alle ohne Probleme.
Einer ,ein 6er Kombi mit Dieselmotor wurde von mir in 3 Jahren 120000 km gefahren....hat nur Werkstatt/Inspektionen und Tankstellen gesehen.
Einen Premacy in 2 Jahren 30000 km - keine Probleme.
Und mein erster Mazda ein 626 1984/1985 auch 100000 km - keine Probleme gemacht.
Mein jetziger CX 5 in 8 Monaten und 5500 km absolut null Probleme - Motor und Automatik passen sehr gut zu dem CX 5.
Über Mazda als Hersteller kann ich nicht klagen.
Sehr zufrieden... ;):) (y)
 

HWK

Mitglied
Motor
2.5 G AWD
Wird mein 1. Mazda ...
bin jetzt 15 Jahre BMW e39 gefahren, 2,5 Liter, 6 Zylinder ;)

Der CX5 mit ebenfalls 2,5 Liter und 4 Zylindern ließ sich auf der Probefahrt einfach klasse fahren (y)

Hat uns überzeugt :p.... jetzt heißt es warten...
 

Vredi

Mitglied
Erst einmal ein hallo in die Runde
@Fraenk
das kann ich genauso wieder geben. Bei uns war es liebe auf dem ersten Blick.
Ich hatte vor ca. 25 Jahren einen Opel Omega a Caravan 3.0 177 PS, das war auch ein Schätzchen , der machte mir viele Jahre sehr viel Freude.
Das war eine Famielienkutsche der auch genug Power hatte und einfach sparsam war.

Ich kann nur diese Diskussionen hier nicht verstehen, Der CX-5 ist ein SUV und kein Rennwagen.
Ich denke die meisten hier die einen fahren sind schon etwas älter und haben sich ausgetobt, da gehöre ich auch zu.
Deswegen ist mir es egal ob der in 7 sek auf 100 ist oder 10 sek.benötigt, oder ob der 185 oder 210 km/h fährt.

Für mich muß der unten herrum und mit Anhänger oder Wohnwagen POWER haben.

Und für mich zählt der persönliche Eindruck, und der war sofort ausschlaggebend für die Kaufentscheidung.

Ich kann allen nur raten, ab zum nächsten fMH und fahren.

da können die technischen Daten noch soooo schön sein, dein Gefühl zählt doch am meisten.

Ich habe mich hier nun 8 Wochen eingelesen und viele Berichte gelesen und alle waren und sind damit zufrieden.

Wenn ich hier sehe wie viele von den deutschen Premium Marken nun einen CX-5 fahren, dann ist doch alles ok.

Ich kann nur sagen Preis-Leistung passt.

Mit freundlichen Grüßen aus dem Westmünsterland

Vredi
 

Oldschool

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Moin,

ursprünglich kam ich von Mazda - 1983 kaufte ich mein erstes Auto von dieser Marke - fuhr dann aber später viele Jahre Mercedes, davon über 14 Jahre AMGs. Vor ca. 5 1/2 Jahren bin ich mit dem CX-5 zu Mazda zurück gewechselt und bin so zufrieden mit der Marke, dass auch beim anstehenden Wechsel wieder Mazda im Kaufvertrag stehen wird. Natürlich baut auch Mazda keine perfekten Autos - sonst wäre dieses Forum ja leer und verwaist - und gibt Grund zum Meckern. Auch andere Hersteller bauen gute Autos (Toyota, Mitsubishi, Subaru…), keine Frage.
Sicherlich kann man in Sachen Ausstattung und Features bei Mazda das eine oder andere bemängeln - Hyundai ist da in einigen Sachen sicherlich fortschrittlicher - aber letztendlich passen bei Mazda Qualität und P/L-Verhältnis bestens. Die bis heute andauernden Probleme mit den elektrischen Außenspiegeln lasse ich mal bewusst außen vor…. 👎

Meine kleine Meinung

Oldschool :)
 

HWK

Mitglied
Motor
2.5 G AWD
✌️
Ich bin dabei mir das Handbuch durchzulesen :oops:

Oh man oh man.... was ist da an Technik drin.
 
Oben