DER TAKUMI

Schaenud

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Und ich wollte lediglich klarstellen, dass es für einige hier schon ein wichtiges und hilfreiches Update war.
Wurde offensichtlich nicht so verstanden. Und warum Mazda keine ausführliche Aufklärung betreibt, wird dir hier keiner
beantworten können. Vielleicht solltest du da bei Mazda selber mal nachfragen.
Ich bin jetzt hier raus.
 

Kirsch-Takumi

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Ich glaube, dass alle hier um Forum, die schon das neue Update haben, die hier erhältliche Datei geladen haben. Vermutlich wissen viele Händler noch gar nicht von dem Update. Da mahlen die Mühlen langsam...
 

IloveMazda

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Ich habe heute einen Anruf vom Autohaus gekriegt und Anfang Oktober wird dann bei mir das Update aufgespielt. Mir wurde abgeraten, dass selber zu machen. Sonst erlischt die Garantie, wenn Mazda das raus findet. Des weiterem werden nur die Fehler vom Navi behoben. Was anderes würde auch nicht drin stehen. Jedenfalls so die Aussage vom Autohaus
 

"GK"

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Mein Händler ist froh das ihm Arbeit abgenommen wurde.
Bei Inspektionen,Servicearbeiten usw machen die die Updates nebenbei ohne Meldung Mazda oder irgendwo eine Eintragung.
Die Verkäufer machen das meist bei den SD-Karten.
So ist man mit dem Kunden in Kontakt und kann nette Unterhaltungen führen.
Bei der Gelegenheit wird evt bisschen Zubehör verscherbelt oder gleich ein Neuwagen vermittelt.:)
 
Zuletzt bearbeitet:

"GK"

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Navi funktioniert,bis auf die "Mazda-Sprachanweisungen" ohne Probleme.2D-3D- größer - kleiner - Nightmodus...alles ok.
Denke das das mit den fehlerhaften Ansagen beim nächsten Update behoben wird und solange kann man es ertragen denke ich.
DAB+ Problem hat sich in Rauch aufgelöst - ist weg.Warum auch wie auch immer...hat sich in Luft aufgelöst.
Ab und zu piepsen tut meiner auch nicht und "Bitte Bremsen" kam einmal und war berechtigt.
Sprachsteuerungen auch keine Probleme bisher und das induktive Laden war bisher ohne Auffälligkeiten.
Bisher auch kein knistern,knacken oder so festgestellt und auch die "China-Pedale" überzeugen.
Sehen schick aus und sind leicht zu reinigen.
Und richtig klasse sind die Einstiegsfolien.Bedingt durch die enge Garage kommt es immer wieder mal zu Kontakt mit denen und dem Schuhwerk.
Schmutz und Abrieb einfach mit einem feuchten Schwammtuch abwischen.Das hat sich mit dieser 3M-Folien richtig gelohnt.
Alles in allem Stand jetzt sehr zufrieden.(y):)
 
Zuletzt bearbeitet:

AW1

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G
Moin moin,
Ist auf dem Bild Softwarestand aktuell?
Kann mir das jemand bestätigen?
 

Anhänge

  • 20230922_065212.jpg
    20230922_065212.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 24

IloveMazda

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Hätte mal drei Fragen zum CX5 Takumi.

1. Kann man im MZD sehen, wieviel Luftdruck, welcher Reifen hat? In der My Mazda App wird das leider nicht angezeigt.

2. Wisst ihr, ob man irgwie mit dem Schlüssel die Fenster hoch und runter lassen kann?

3. Ist gibt das Gerücht, dass es eine Seite im Netz gibt, wo man versteckte Funktionen von seinem Fahrzeug erfahren kann. Habt ihr mal was davon gehört?

Danke für die Hilfe
 

Ivocel

Mitglied
zu 2. geht nicht ohne zusätzliches Modul von Ali
zu 3. Nutz mal die Suche, findest du hier auch was zu... ein ganzen langen Thread :D
 

PeterScholz

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Am Montag bin ich beim Händler dran mit dem Update. Bin mal gespannt…
Mein Problem mit den DAB Sendern hat sich scheinbar in Luft aufgelöst. Erstaunlich.
Mit der Auslieferung des CX kaum Sender und ständige Abbrüche. Nach nun gut 5000 KM später ist der DAB Empfang problemlos und unauffällig. Hauptsache es geht nun…
Nun wäre es der Hit wenn die Sprachansagen in nächsten Update auf normale deutsche Sprache -inkl. der Artikel- angepasst würden.
 

"GK"

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
@PeterScholz

"Mein Problem mit den DAB Sendern hat sich scheinbar in Luft aufgelöst. Erstaunlich.
Mit der Auslieferung des CX kaum Sender und ständige Abbrüche. Nach nun gut 5000 KM später ist der DAB Empfang problemlos und unauffällig. Hauptsache es geht nun…"

Problem war da...Problem ist weg... wie von Geisterhand...
 

IloveMazda

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Ist ja echt komisch. Habe 2400 km weg und DAB geht seit Beginn. Nur das Navi ärgert mich noch bis nächste Woche
 

segler001

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
DAB war kurzzeitig am Anfang auch etwas "empfindlich" und war öfter mal weg, aber nach der 1. grösseren Fahrt (1000km) war alles ok. Inzwischen 4100km und alles gut. Warum auch immer.
 

"GK"

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Heute die Info erhalten das beim CX-5 nichts mehr verändert wird.
Wird keine "Last Eddition" mehr geben, auch keine Veränderungen.
Bleibt alles beim "Alten".:)(y)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: NoR

NoR

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Heute die Info erhalten das beim CX-5 nichts mehr verändert wird.
Wird keine "Last Eddition" mehr geben, auch keine Veräänderungen.
Bleibt alles beim "Alten".:)(y)
Das hat mein fMH auch gesagt.
Er fügte hinzu, dass er 2024 die letzten CX-5 Bestellungen annehmen soll (Anweisung von Mazda).
Das könnte man so interpretieren, dass ab 2025 kein CX-5 mehr bestellbar sein soll. :(
Mein fMH war jedenfalls dazu ratlos und merkte an, dass der CX-60 kein echter Nachfolger werden kann (naja, die Probleme und die limitierten Motor-Varianten kennen wir ja).
 

NoR

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
2025 kommt ein komplett neuer Nachfolger...und der heißt dann auh wieder CX-5....wurde mir so berichtet.
Die Geschäftsführer der Autohäuser hatten gestern ein Herstellertreffen und da wurde das denen so mitgeteilt.;)
Nun, das passt ja alles irgendwie gut zusammen:
Letzte Bestellungen des heutigen CX-5 in 2024 und dann der unbekannte neue CX-5 (vermutlich echter Hybrid und/oder rein elektrisch).
 

Kirsch-Takumi

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Ja. Aber da der dann noch diverse Kinderkrankheiten hat, sollte man 2025 dann vielleicht den CX60 kaufen (der sie dann hinter sich hat). 😁
 
  • Like
Reaktionen: NoR
Oben