Facelift - Modelpflege CX 5 2022

Clipper

Mitglied
Vorne die Chromschwinge scheint auch eckiger geworden zu sein. Auf dem Bild sieht es bescheiden aus. Mal sehen, wie es dann live aussieht.
 

Cillian

Mitglied
Um Jahreswagen nennenswert günstiger zu bekommen als Neuwagen muss man schon echt Glück haben, selbst bei richtigen Modellwechseln. Es könnte aber im Moment klappen, wo fast alles deutlich teurer wird. Mein aktueller Skoda würde jetzt bspw. neu bestellt über 2000€ mehr kosten als vor einem Jahr - und damals gab es keine Sonderaktionen o.ä. für Kaufanreize. Witzigerweise sind die Gebrauchtwagen und Jahreswagen im gleichen Verhältnis teurer geworden
 

Heniri

Mitglied
Laut Mitteilung meines Händlers ist ab dem 14.09.2021 das "Fotoembargo" aufgehoben ... Mal sehen ob es dann vernünftige Bilder des Facelifts gibt.
 

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Laut Mitteilung meines Händlers ist ab dem 14.09.2021 das "Fotoembargo" aufgehoben ... Mal sehen ob es dann vernünftige Bilder des Facelifts gibt.
Die gleiche Info habe ich auch - ab 14.09 gibt es Bilder und weitere Infos...
Bin direkt nachmittags da und werde mal sehen was es da "Neues" gibt.
Und ob es Infos zur Ausstattung und vielleicht zum Preis gibt...
Bin echt gespannt...
 

tristan33

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.2 D AWD
Bei sechs bis zwölf Monaten Bestellzeit kommt der Produktaufgewertete dann bei dem/der Besitzer:in an, wenn in Japan schon wieder die neue Generation präsentiert wird. Das war schon immer etwas das Problem bei Herstellern aus Übersee die im Land nicht zu große Volumenhersteller sind. Durch die Chipkrise wird der Effekt noch mehr verstärkt…demnach kommt man aus der Bestellerei gar nicht mehr raus🙈
 

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Habe die Info vor 2 Wochen bekommen wenn man im Oktober bestellt das dann das neue Fahrzeug Februar 2022 da sein soll....
 

tristan33

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.2 D AWD
Ich würde Autohändlern nichts mehr glauben. Also ich musste auf meinen Homura statt versprochenen 3 Monaten nahezu 6 Monate warten und dabei habe ich ihn im Februar 2021 bestellt. Ich wurde Monat für Monat vertröstet Je später man im Jahr bestellt, umso länger muss man derzeit warten. Lagerfahrzeuge sind für Händler kaum mehr zu bestellen, nur mehr Kundenbestellungen und die warten halt dann
 

tristan33

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.2 D AWD
Ein Freund hätte seinen Seat Tarraco auch schon vor einem Monat bekommen sollen, dabei wird der in Wolfsburg gebaut, nicht in Übersee. Wird auch nur mehr vertröstet. Peugeot muss bei den neuen 308ern wieder analoge Tachos einbauen, damit sie erste Fahrzeuge überhaupt ausliefern können. Diese Krise wird auch 2023 noch nicht ganz überwunden sein. Auch Lagerfahrzeuge sind durch Naturkatastrophen unbrauchbar oder durch Betroffene schnell vergriffen. Jede:r, die/der sein Wunschauto in annehmbarer Zeit bekommen hat, sollte stolz sein, wobei, Träumen von neuen Modellen kann man immer😉
 

hjg48

Mitglied
Auf der Website von Mazda USA gibt es bereits einige Informationen. Die Innenausstattung scheint sich nicht verändert zu haben.
Moin K2105,
sorry, aber verbesserte Sitze, komfortablere Fahrwerksabstimmung, Geräuschreduktionen, geänderter Kofferraumausstattung,
Adaptive LED-Matrix Scheinwerfer mit nun 20 LED (vorher 12) und Ausleuchtung Fernlicht bis 235 Meter im Autobahnmodus,
neues Mi-Drive System bei Modellen mit Skyactiv-G und AT + AWD, usw.
 
Zuletzt bearbeitet:

K2105

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Moin K2105,
sorry, aber verbesserte Sitze, komfortablere Fahrwerksabstimmung, Geräuschreduktionen, geänderter Kofferraumausstattung,
Adaptive LED-Matrix Scheinwerfer mit nun 20 LED (vorher 12) und Ausleuchtung Fernlicht bis 235 Meter im Autobahnmodus,
neues Mi-Drive System bei Modellen mit Skyactiv-G und AT + AWD, usw.
Ich spreche von der Gestaltung des Innenraums, nicht von der Ausstattung.
 

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
So heute Infos erhalte...ab Oktober kann man alles im Internet auf der Mazda Homepage lesen.
Auch die Preise...
Wer Ende September Anfang Oktober bestellt kann seinen Neuen im Januar schon haben...
Sitze werden geändert...Matrixlicht mit mehr Leds...Nebelscheinwerfer integriert...
Staufolgefunktion mit Lenkassistent bis 60km/h...
Sportsline Plus alle schwarzen Kunstoffteie in Wagenfarbe...
Front und Heckdesighn werden leicht geändert siehe obrige Bilder #32
Doppelter Ladeboden... und und .....
 

Oldschool

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.5 G AWD
Moinsen,
ich habe heute Bilder vom kommenden Facelift des CX-5 gesehen, was nach Deutschland kommen wird und die haben nix mit dem CX-5 im letzten Video zu tun.
- Innen passiert optisch eigentlich nix, außer dass in der neuen Variante „Newground“ innen grüne Akzente im Bereich Bestuhlung und auch der Luftausströmer zu finden sind. Geschmackssache. Außerdem sind vorne die Hängelippe (Frontschürze) und hinten die Heckschürze unten silbern verkleidet.
- Neu ist die Farbe Zircon Sand Metallic, die auf den Bildern ähnlich einer Lackierung von Suzuki beim Vitara aussieht.
- Der Sports Line + hat jetzt Radläufe in Wagenfarbe.
- das Tagfahrlicht und die Rückleuchten haben eine neue Grafik bekommen, die jetzt bumerangförmig ist und - zumindest mich - an die Grafik älterer VW erinnert.

- die Front wurde optisch ein wenig dem CX-30 angeglichen, zumindest eine Variante gibt es jetzt - wie auch beim M3 - mit schwarzer Spange und nicht in Chrom

Sich nur auf die optischen Änderungen beziehend - und das ist auch nur meine persönliche Meinung - bin ich vom Facelift den Bildern nach echt enttäuscht. Mir ist vollkommen klar, dass man bei der Verwendung der Urkarosserie des CX-5 nur begrenzt Möglichkeiten hat, aber da war der Sprung vom KE zum KF optisch deutlich nachhaltiger.

Ich möchte mit meiner Meinung niemandem die Vorfreude auf das Facelift vermiesen, aber da bleibe ich doch meinem 5 Jahre alten und zuverlässigen „Hottehü“ à la KE weiterhin treu…. Es ist, wie es ist…

Oldschool :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

kiki

Mitglied
Ich bin froh, daß sich nicht so viel geändert hat weil ich nun das neue Modell bestellen kann :)
Einziger großer Kritikpunkt ist, daß es kein Touch Display gibt.
 
Oben