MZD Connect Hack Info

cx502

Mitglied
Hallo

Es gibt eine sehr informative Webseite zum MZD Connect.
Hier wird der System Login und der Netzwerkzugriff fur das Connect ausführlich beschrieben!

Mazda3 MZD Connect Hack Info

Leider scheint der Autor verstorben zu sein!
MfG
 
... ja das Interesiert mich auch brennend, weiß jemand wie man den Background ändert und wie ich da ev. in das Menü komme?

Bin dem Englisch leider nicht so mächtig :rolleyes::eek:

Gruß Walter
 

thetornado

Mitglied
Hat einer schon von euch geschafft im FL die Einstellungen zu verändern?

1. Hinweisbildschirm auf 1 sec zu reduzieren
2. Touchsperre aufzuheben
3. Audio-Menü-Struktur zu verändern
4. Hintergrund zu wechseln
 

Siutsch

Mitglied
Hat einer schon von euch geschafft im FL die Einstellungen zu verändern?

1. Hinweisbildschirm auf 1 sec zu reduzieren
2. Touchsperre aufzuheben
3. Audio-Menü-Struktur zu verändern
4. Hintergrund zu wechseln

Ja
Ja
Ja (aber so gelassen)
Ja (aber so gelassen)
 

Michael87

Mitglied
Touchscreensperre habe ich auch erfolgreich deaktiviert. Habe dann aber bei dem Disclaimer beim Systemstart abgebrochen, weil ich mir nicht sicher war - auf der Hack-Seite gibt es nach dem allgemeinen Mount- zwei weitere Befehle, einen für V31 und einen für V33. Kann/Muss ich da einfach die V33-Befehlszeile nehmen?
 
.. könnt ihr wenn möglich eine Anleitung hier schreiben, mich würde das auch sehr interessieren, bin dem englisch aber nicht so mächtig , danke schon mal ☺
 

Michael87

Mitglied
.. könnt ihr wenn möglich eine Anleitung hier schreiben, mich würde das auch sehr interessieren, bin dem englisch aber nicht so mächtig , danke schon mal [emoji5]
Also als Vorbereitung benötigst du (am besten) einen Laptop sowie ein Gerät, das als Router dient, z.B. ein Smartphone, mit dem du nen Hotspot machst. Mit diesem Hotspot verbindest du dann sowohl das MZD als auch deinen Laptop o.ä.

Wichtig: die Zündung muss dabei an sein, nicht nur ACC (es muss also 2x die Start-Taste gedrückt werden)

Zum bloßen Umschreiben diverser Zeilen (z.B. dem Deaktivieren der Touchscreen-Sperre) brauchst du nur das Programm Putty. Mit diesem stellst du eine Verbindung zwischen Notebook und MZD her - dafür musst du aber wissen, welche IP dieses hat. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten:
1. mit nem Netzwerkscanner (wie z.B. nmap) nach allen im Netzwerk befindlichen Geräten suchen
2. in der Windows-Eingabeaufforderung mit ipconfig schauen, welche IP dein Laptop hat (z.B. 192.168.178.4) und dann mit ping 192.68.178.*letzte_Zahl_rumprobieren* ein bisschen Trial and Error spielen, bis ein Gerät antwortet (also z.B. bei ping 192.168.178.3)

Diese IP gibst du in Putty beim Host Name ein und klickst auf "Open". Es öffnet sich eine Eingabeaufforderung, bei der du zunächst nach dem User-Namen gefragt wirst, dieser lautet "root". Einige Zeit später fragt er dich nach dem Passwort, hier gibst du "jci" ein. Nicht wundern: bei der Passworteingabe erscheinen keine Zeichen in der Kommandozeile, einfach eintippen und Enter drücken. Wenn alles geklappt hat, erscheint als neue Zeile "/tmp/root #". Herzlichen Glückwunsch, du hast dich ins System "eingehackt". ;)

Um nun z.B. die Touchscreensperre zu deaktivieren, gibst du folgende Zeilen (nacheinander) ein, jeweils Enter danach drücken und die Bestätigung abwarten:

/jci/scripts/set_lvds_speed_restriction_config.sh disable
/jci/scripts/set_speed_restriction_config.sh disable

Danach das MZD resetten, indem du "Navi" + "Zurück" + "Mute" gedrückt hältst, bis das MZD neustartet. Tadaa! :)

Wenn du Hintergrundbilder o.ä. ersetzen willst, brauchst du noch nen Client wie z.B. WinSCP, mit dem kannst du Bilddateien austauschen.
 
Zuletzt bearbeitet:

arom01

Mitglied
Als kleine Ergänzung:

Als Zugangspunkt nehme ich ja eh mein Handy Samsung S 5. Das zeig an, welche IP die verbundenen Geräte haben. So erspart man sich diesen Schritt.

Ich habe Die Temporestriktion für den TS und die Zeitreduzierung der Warnmeldung mir V33 so umgesetzt. Die anderen 2 Punkte von zuvor interessieren mich nicht so.
 

Michael87

Mitglied
Als kleine Ergänzung:

Als Zugangspunkt nehme ich ja eh mein Handy Samsung S 5. Das zeig an, welche IP die verbundenen Geräte haben. So erspart man sich diesen Schritt.
Ah, praktisch, das iPhone, mit dem ich's gemacht hab, zeigt mir nur die Anzahl der verbundenen Clients an.

Ich habe Die Temporestriktion für den TS und die Zeitreduzierung der Warnmeldung mir V33 so umgesetzt. Die anderen 2 Punkte von zuvor interessieren mich nicht so.
Ok, also zuerst den Mount-Befehl etc. und dann die Befehlszeile von V33, richtig?
 

arom01

Mitglied
Ja, zumindest habe ich das so in Erinnerung.

Einfach der Abfolge auf der verlinkten Seiten der M3 Hacks folgen.

Gruss und viel Erfolg


Noch was zur Anleitung non Michael87 oben. Ich habe keinen Reset gemacht, lediglich nach Ende der Eingabe die Zündung aus... ging auch so.
 
Zuletzt bearbeitet:

Michael87

Mitglied
Noch was zur Anleitung non Michael87 oben. Ich habe keinen Reset gemacht, lediglich nach Ende der Eingabe die Zündung aus... ging auch so.
Dazu habe ich gelesen, dass das zwar auch geht, aber wohl erst nach einiger Zeit ausgeschalteter Zündung auch wirklich funktioniert. Hab deshalb nen Reset gemacht, um das Ergebnis direkt überprüfen konnte, solange ich das Equipment noch im Auto hatte. :)

//edit: Noch ein Nachtrag von mir (hab's bereits oben ergänzt): ACC genügt nicht beim Hack, die Zündung muss an sein, Start-Knopf also 2x drücken!
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

Yeti Fahrer

Guest
/jci/scripts/set_lvds_speed_restriction_config.sh disable
/jci/scripts/set_speed_restriction_config.sh disable
........
Wenn du Hintergrundbilder o.ä. ersetzen willst, brauchst du noch nen Client wie z.B. WinSCP, mit dem kannst du Bilddateien austauschen.

Hallo Michael87 tolle Anleitung vielen Dank dafür.
Meine Frage: woher hast Du die Information ?
Und was kann man denn noch so einstellen ?
 

Michael87

Mitglied
Habe alles von der im ersten Beitrag dieses Threads verlinkte Seite. Musste mich allerdings auch erst mal zurechtfinden, was womit wann zu tun ist. Dort stehen auf der Startseite auch die erläuterten Projekte. Auch in dem englischen Forum werden einige Dinge besprochen, allerdings war mir der Thread dort viel zu wuchtig, um ihn auch nur zu überfliegen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lennor

Mitglied
Hatte gestern etwas Langeweile, da hab ich ein bisschen rumgespielt.:cool:
Vielleicht gefällt ja dem einen oder anderen ein Hintergrundbild.:eek:

Color-Born.jpg FundW.png cityscapes .jpg Conflict-1.png Blocks1.png

Edit: Es sind jetzt PNG Dateien. :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

GTR

Mitglied
Also heute habe ich mal meinen MZD Disclaimer Zeit reduziert und Touchsperre raus. Ich bin allerdings anders vorgegangen.

1) Hotspotverbindung mit dem Iphone
2) Mit der App Ipscanner Lite das Subnetwork auf 172.20.10.1-254 gestellt und gescannt. Hier war dann recht schnell das MZD gefunden.
3) Mit der App Serverauditor den Host 172.20.10.x hinzugefügt und eine ssh verbindung aufgebaut (root/jci)
4) Die Befehle habe ich mir vorher als Notiz auf das Iphone kopiert (weniger tippen :cool: )
5) erst diese 3 befehle:
Code:
mount -o rw,remount /
chmod 755 /jci/gui/apps/system/js/systemApp.js
sed -i 's/this._disclaimerTime.remaining = 3500/this._disclaimerTime.remaining = 100/g' /jci/gui/apps/system/js/systemApp.js
6) dann diese befehle:
Code:
/jci/scripts/set_lvds_speed_restriction_config.sh disable
/jci/scripts/set_speed_restriction_config.sh disable
7) und letztendlich der Neustart mit Navi+Mute+Zurück

Done und das ganze ohne Notebook oder sonstige Zusatzgeräte. Einzig und allein ein Smartphone wird benötigt ;)
 
Oben