Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Umbau Xenon zu LED Scheinwerfer

  1. #1
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.091 Danke

    Umbau Xenon zu LED Scheinwerfer


    Wie ihr ja wisst, war die OP an Fiete erfolgreich und er hat jetzt LED Scheinwerfer anstelle von den Xenon.
    Nun ein wenig dazu, was wir gemacht haben.

    Vorneweg einige Sachen:

    1. Es ist noch nicht vollständig, es kommt noch was dazu, da wir noch mal nach 2 Kabeln für das TFL schauen müssen. Fiete hat ja da Mazda original nachgerüstete für den vFL gehabt, da müssen wir noch was umklemmen, dass auch das neue in den Scheinwerfern leuchtet.

    2. Günstig wird das ganze logischerweise auch nicht, die Teile verschlingen schon einiges

    3. Adaptive LED Scheinwerfer werden wahrscheinlich nicht gehen, da dazu bestimmt noch das Steuergerät getauscht werden müsste und noch mehr. Wir haben die LED Scheinwerfer aus der Exclusive-Line genommen.

    4. Ob und wie der Umbau auch von Halogen funktioniert, kann ich nicht sagen. Wird wohl gehen, allerdings werden einige Funktionen dann wohl nicht gegeben sein, die die Halogen nämlich nicht mitbringen.

    Was wird benötigt:

    1. Ein paar LED Scheinwerfer aus der Exclusive - Line, da diese wie die Xenon das Kurvenlicht haben und somit eher kompatibel sind.
    2. 2x Kabelbaum der LED Scheinwerfer aus der Exclusiv-Line (Teile-Nummer: KA3B-51-0K6)
    3. Etwas Elektronik Kenntnisse
    4. Elegant wären noch zusätzliche Pins aus den Kabelbäumen, dann könnte man die Kabel entsprechend umpinnen.
    5. 2 Blinkerbirnen WY21W (der Xenon hat PY21W)

    Vorgehen:

    Sollte soweit klar sein
    Als erstes müssen die alten Scheinwerfer raus, dazu die Radhausschalen lösen und die Stoßstangenverkleidung demontieren. Dabei auf die die SRA und die Park-Sensoren achten.
    Die Scheinwerfer sind mit 3 Schrauben dann noch gesichert. Frontal, oben und an der Seite. Beim Entfernen einfach den großen Stecker trennen und den Kleinen Stecker, der für die Xenon-Zündung zuständig ist.

    Stecker.jpg

    Was auffällt, wenn man die Stecker sieht (Hier linke Seite):
    Der große Stecker, der bei den Xenon verbaut ist, hat 4 freie Buchsen, der neue LED Kabelbaum hat aber alle belegt.
    Der Kleine Stecker ist ja für die Xenon-Zündung zuständig, die hat der LED Scheinwerfer nicht. Diese LOW-Leitung muss also on den großen mit eingebunden werden. Wir haben es verlötet und mit Abzweigverbinder gearbeitet, eleganter wären natürlich die PINS entsprechend zu nehmen (hatten wir aber nicht )
    Auch sind die Kabelfarben unterschiedlich.
    Auf der Linken Seite sind die beiden Kabel des Kleinen Stecker zu integrieren, auf der Rechten Seite nur das eine Kabel, da dort die Masse an der richtigen Stelle liegt.
    Bei Fiete war es etwas bequemer rechts zu bearbeiten, da durch das Mazda LED TFL (nachgerüstete) ein Verlängerungs-Adapter dran ist, wo auch schon alle Kabel durchgeschliffen werden. So konnte man bequem an den Adapter gehen.

    rechts Adapter.jpgrechts Low.jpg

    Vor dem Zusammenbau bitte immer noch mal testen, ob es geht

    Genaue Kabelbelegung reiche ich noch nach, entweder mit dem Schaltplan, wenn ich an den wieder ran komme oder in Form von "schlechten Handybilder" (sind wirklich mies, deswegen noch nicht drin )

    Vor allem, wenn wir auch noch das TFL richtig fertig angeschlossen haben, dann gibt es noch mehr Fotos.

    Für Fragen stehen wir euch gern zur Verfügung. Auch Hilfe bei dem ein oder anderen Schraubertreffen lässt sich bestimmt machen
    Viel Spass beim Basteln.

    Wie immer gilt:

    ALLE UMBAUTEN GESCHEHEN AUF EIGENE GEFAHR. ICH BIN NICHT SCHULD, WENN IHR EURE STEUERGERÄTE, SCHEINWERFER ODER SONSTIGES ZERSTÖRT. ALLE ANGABEN ERFOLGEN NACH BESTEN WISSEN UND GEWISSEN. ICH BIN NICHT FÜR EUER HANDELN VERANTWORTLICH.

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel die folgenden 20 User:


  3. #2
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.664 Danke

    Spritmonitor.de
    Starke Leistung! Habe die Anleitung direkt verlinkt - http://www.cx5-forum.de/f10/howto-in...hnis-2472.html

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei bigi1983 die folgenden 5 User:


  5. #3
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.091 Danke
    Ergänzung 1:
    Was für einige bestimmt interessant ist, wenn man schon dieses nicht ganz so preisgünstige Vorhaben umsetzt....

    Was geht nach dem Umbau:

    Nach dem Umbau funktionieren alle Funktionen, die das Xenon auch hatte.
    Kurvenlicht geht und auch die Fernlicht - Automatik (was der Exclusiv ja nicht hat in der Serie).
    Ebenso hat man dann LED Scheinwerfer mit SRA

    Edit:
    Diskussionen bitte in diesen Thread dann führen, so dass hier die reine Anleitung und Ergänzungen bleibt. Danke

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel die folgenden 4 User:


  7. #4
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.900 Danke

    Spritmonitor.de

    Wobei wir beim Einbau gesehen haben das es wahrscheinlich auch gehen würde die SRA mit dem größeren Wischwassertank in ein FL mit LED-Scheinwerfern einzubauen.

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei EagleHunter die folgenden 5 User:


Ähnliche Themen

  1. Umbau Scheinwerfer (Xenon/Halogen) auf LED machbar?
    Von HRO CX5 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.03.2017, 22:32
  2. Scheinwerfer-Reinigungsanlage für Xenon
    Von Old Hippie im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 12:50
  3. Xenon Scheinwerfer Refernzfahrt
    Von mura im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 17:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •