Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Rückruf AK016A wegen Fehlfunktion Einlassschließklappe Mazda 3,CX5,Mazda6

  1. #31
    Benutzer Avatar von JoGo56
    Registriert seit
    02.01.2016
    Ort
    Altenburger Land
    Erhielt 474 Danke

    Hallo,
    heute auch den Brief vom KBa im Briefkasten gehabt. Rückruf AK016A Einlassschließklappe , bloß gut das es von der Arbeit zum fMH nur 3 km sind.

    Gruß Achim

  2. #32
    Benutzer Avatar von Guss
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 511 Danke
    Jetzt muss ich doch nochmal ganz blöd fragen. Wo seht ihr in euren Unterlagen, dass ihr den SH Dieselmotor habt?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #33
    Plus Mitglied Avatar von Das Orakel
    Registriert seit
    22.01.2015
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Erhielt 1.089 Danke
    Ich bin auch im Postverteiler wegen dem Rückruf Einlassschließklappe.

  4. #34
    Benutzer Avatar von Guss
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 511 Danke
    Moin zusammen, darf ich meine Post nochmal nach vorne holen?

    Alle die das Schreiben vom KBA bekommen haben, wo seht ihr in euren Papieren, dass ihr das besagte SH Model fahrt?

    Danke euch vielmals ... cheeers


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #35
    Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2016
    Erhielt 45 Danke
    Zitat Zitat von Guss Beitrag anzeigen
    Moin zusammen, darf ich meine Post nochmal nach vorne holen?

    … wo seht ihr in euren Papieren, dass ihr das besagte SH Modell fahrt?
    Moin Guss,
    zur freundlichen Information von meinem sfMH, SH ist kein Modell!!!

    SH der sog. Motorcode der SKYACTIV-D 2.2 Motore.

    Die SKYACTIV-D 2.2 (SH) Motore sind in den Modellen CX-5 (KE / KF), Mazda6 (GJ / GL) und Mazda3 (BM / BN) verbaut.
    Folglich betrifft der Rückruf auch alle genannten Modellreihen.
    Beim CX-5 (KF) und Mazda6 (GL) jedoch nur bis jeweils bestimmten Fahrgestellnummern.

    Alles klar?

  6. #36
    Benutzer Avatar von Guss
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 511 Danke
    Mit Model habe ich mich vllt etwas unglücklich ausgedrückt aber danke dir.

    Da ich ja den FL fahre, also den KE, sollte ich auch so ein Schreiben bekommen haben aber bisher habe ich noch nie was KBA erhalten.
    Ich muss ja sagen, das so ein wenig meine Zweifel am KBA habe ...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. #37
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.476 Danke
    Habe am Freitag auch ein Termin wegen der Rückrufaktion. Kurz im Speicher nachgeschaut und ein Fehler entdekt.
    Code: P1303-EGR Kalibrierungsfehler. Da gibt es doch sicherlich ein Zusammenhang. Was sagst du Marcel?

  8. #38
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 721 Danke

    Rückrufe

    Zitat Zitat von Guss Beitrag anzeigen
    Da ich ja den FL fahre, also den KE, sollte ich auch so ein Schreiben bekommen haben aber bisher habe ich noch nie was KBA erhalten.
    Hallo,
    ruf Deinen fMH an, der sollte nachschauen können, ob Dein Fahrzeug betroffen ist.

    Im Rahmen der Umrüstung auf Winterbereifung habe ich einen Termin beim fMH vereinbart. Gleichzeitig dann nach dem Rückruf gefragt, da ich bisher auch kein Anschreiben erhalten habe.
    Und siehe da, meiner ist auch betroffen.
    So wird dann beides zusammen erledigt.

    Rückrufe, welche keine sicherheitsrelevanten Dinge betreffen, können schon mal etwas länger dauern, da diese keine Priorität haben.

    Gruss
    Desaster

  9. #39
    Benutzer
    Registriert seit
    12.07.2013
    Erhielt 41 Danke
    Heute war ich, wie Ende September, wieder auf der selben Strecke unterwegs und die Motorkontrolleuchte ist wieder angegangen. Wieder P0401. Nachdem ich den Fehler Ende September gelöscht hatte und den Montag danach der Brief eingetrudelt ist, werde am Montag mal mit dem Brief und dem Fehler bei denen vortanzen. Mal schauen, was ich da rausschlagen kann.

  10. #40
    Neuer Benutzer Avatar von Arrow Inside
    Registriert seit
    18.11.2018
    Ort
    Schweiz
    Erhielt 4 Danke für 1 Beitrag

    Rückruf D 175 AT AWD


    Am 03.10. Habe ein Brief von Mazda-Schweiz bekommen.

    Neuprogrammierung PCM,
    ggf. Reinigung oder Ersatz der Einlassschliessklappe.

    Bei den betroffenen Fahrzeugen besteht die Möglichkeit, dass es aufgrund von Ablagerungen
    zu Fehlfunktionen an der Einlassschliessklappe kommen könnte.
    Im Extremfall könnte die Einlassschliessklappe in der geschlossenen Stellung festsitzen,
    was zum Abstellen des Motors führen könnte.

    Wird natürlich von Mazda kostenlos durchgeführt.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2018, 07:33
  2. Rückruf wegen Kurzschluss im Injektor und Ölmangel im Motor
    Von Ede321 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.06.2018, 14:49
  3. MAZDA - weltweiter Rückruf von 460.000 Dieselfahrzeuge - auch CX-5
    Von MAJU im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 28.06.2018, 08:16
  4. Sommertour Mazda Schweiz mit dem Mazda6 AWD
    Von grischa im Forum Forum-Talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2015, 10:10
  5. Mazda Brief - Rückruf
    Von ElGrecco im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.2013, 18:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •