Android Auto Car Play

Juliett

Mitglied
konnte jetzt AmiGO und TomTomGO (aktuelle AA) auf der Fahrt nach Norddeutschland testen. Hat mich gut gelotst. Aber die Darstellung auf dem MZD ist sehr hell und kaum Details. Die Autobahn wird dargestellt. Drum herum alles blass. Auf dem Handy alles ok. Angeschlossen über USB und Bluetooth. Mache ich was falsch?
 
Zuletzt bearbeitet:

Juliett

Mitglied
das mit der Helligkeit ist geblieben. Die Anzeige der Details war kurz vorhanden, dann nicht mehr. USB-Kabel war/ist es nicht. Hatte es wieder getauscht und wieder zurück getauscht. Jetzt wieder alles beim alten.
 

Stef@n

Mitglied
Wäre ja hübsch, wenn die geplante Erweiterung für Instrument Cluster dann auch ein paar Informationen (wie z.B. Richtungspfeile aus der Maps Navigation) auf das HUD bringen könnte.
 

Nili11

Mitglied
Android Auto 6.7.1127 beta

Android Auto wird aktualisiert und bringt Game Snacks mit​

Googles Entwickler informieren fast ausschließlich im eigenen Forum, wenn es neue Bugfixes gibt. Hierzu konnte ich für Version 6.5, 6.6 und auch 6.7 nicht fündig werden. Auch dort muss man alle großen Fehler einzeln abklappern und händisch recherchieren, ob die Entwickler einen Bugfix für eine bestimmte Version vorgesehen haben.​


Android Auto 6.7.1127 beta APK Download by Google LLC - APKMirror

Gruß Nili11
 

Regloh

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.2 D AWD
Ich nutze Android Auto täglich auf dem MZD. Ich habe in den letzten Monaten keine Änderungen feststellen können.
Mazda lässt da wohl nicht viel durch.
 

MOLLI

Mitglied
@Regloh das ist bei mir genauso, ständig die Upates durchgeführt wenn @Nili11 was gemeldet hat, aber geändert sich eigentlich nichts.
Die letzte relevante Änderung war, dass ich mir ein Hintergrundbild für AA ausgesucht habe , ist aber eben nur Erscheinungsbild aber nichts Funktionales 🤷‍♂️
 
Oben