Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema: Wie ist die FIN (Fahrzeug Ident Nummer) aufgebaut ???

  1. #1
    inaktiv
    Registriert seit
    25.01.2013
    Erhielt 267 Danke

    Wie ist die FIN (Fahrzeug Ident Nummer) aufgebaut ???


    Hier die Info wie eine FIN des CX-5 aufgebaut ist.

    Diese Info habe ich anhand unserer FIN von Mazda Motors Deutschland (MMD) erhalten.

    JMZKEN91800XXXXXX

    JMZ = Herstellercode: Japan/Mazda Motor Corporation
    KE = Baureihe Mazda CX-5
    N = Vierradantrieb, Euro6
    9 = Karosserietyp (im Falle des Mazda CX-5 nur eine Variante)
    1 = Motorisierung 2.2 Liter Diesel, 110 kW (0 Benzin, 1 Low Power Diesel, 2 High Power Diesel)
    8 = Automatikgetriebe
    0 = Leerziffer
    0 = Produktionsort: Werk Hiroshima (0=Hiroshima / 1=Hofu)
    xxxxxx = Seriennummer Ihres Wagens (letzte 6 Stellen)


    Zur Stelle 9 (Getriebeart) habe ich leider keine weiteren Infos.
    Vielleicht können das ja die einzelnen User hier ergänzen, die eine andere Antriebsart als Automatik (8) haben.

    Und wenn an der 11. Stelle (Produktionsort) eine andere Zahl wie 0 oder 1 steht, dann wäre dies ein CX-5 aus Russland.
    Denn aktuell wird der CX-5 ja ausschließlich in Japan (Hiroshima und Hofu) und mittlerweile in Rusland gebaut.
    Geändert von magic.frank (10.03.2013 um 16:27 Uhr)

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei magic.frank die folgenden 11 User:


  3. #2
    Benutzer Avatar von fireman
    Registriert seit
    26.02.2013
    Ort
    Saarland
    Erhielt 55 Danke
    Wenn auf der 9. Stelle eine 6 steht, muss das ein Schaltgetriebe sein.

    Hab gerade mal die Fahrgestellnummer vom MH bekommen.

  4. #3
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.823 Danke

    Spritmonitor.de
    Damit ihr auch wisst was an Stelle 6 außer "N" stehen kann und was es bedeutet hier die komplette Liste. Somit sind hoffentlich alle Varianten abgedeckt:



    Grüße,
    BIGI

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei bigi1983 die folgenden 11 User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von shuqush
    Registriert seit
    21.04.2013
    Erhielt 55 Danke
    Servus,

    kann man über diese Nummer auch das Produktionsdatum des Autos herausfinden bzw. zeitlich eingrenzen?

    Gruß

  7. #5
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.823 Danke

    Spritmonitor.de
    Pi mal Daumen geht es

    Mazda hat mit 160000 CX5 im Jahr angefangen und irgendwann (August 2012??) erst auf 200000 und kurz danach auf 240000 aufgestockt. Produktionsbegin sagen wir 1.1.2012 und 180000 (einfacher zu rechnen) Autos in 2012 und 240000 in 2013.

    Die Rechnung sieht dann so aus:
    Seriennummer (letzte 6 Stellen) - 100000(ab hier fängt die Nummerierung an) - Anzahl Monate in 2012 x 15000 - Anzahl Monate in 2013 x 20000 = 0

    Beispiel:
    Seriennummer ______Anzahl Monate in 2012
    333333_____________12

    333333 - 100000 - 12 x 15000 - x*24000 = 0

    x = 2.22
    Das bedeutet 2. März Woche 2013.

    Falls meine Rechnung korrekt ist sollten Autos die im Dezember 2012 gebaut waren Seriennummer zwischen 265000 und 280000 haben und die in März 2013 zwischen 320000 und 340000.

    Da gibt es bestimmt noch was was ich vergesse, weil wenn das wirklich so ist, wird Mazda Ende 2015 keine Seriennummer mehr frei haben! Kommt der Facelift in 2015? Oder hat die Nummerierung bei den neuen CX5er mit dem GH statt KE von vorne angefangen?

    Was für Seriennummer habt ihr und wann habt ihr das Auto bekommen?
    Ich habe 120xxx - bekommen in Juni 2012


    EDIT

    Nachdem ich jetzt eine VIN per PN bekommen habe, sieht es danach aus dass meine Rechnung oben nicht stimmt Produktions Termin Juni 2013, Seriennummer < 220000 . Wenn sich mehrere Leute hier melden, können wir was ableiten....
    Geändert von bigi1983 (24.05.2013 um 22:14 Uhr)

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei bigi1983 folgende User:


  9. #6
    Benutzer Avatar von shuqush
    Registriert seit
    21.04.2013
    Erhielt 55 Danke
    Hat jemand z.B. Dezember 2012 oder April 2013 sein Auto erhalten? Wenn ja, könntet ihr vielleicht die FIN Nummer (muss ja nicht auf die letzte Stelle sein) durchgeben? Ebenfalls wäre von Interesse von Personen die 2013 bestellt haben, ob anstatt KE jetzt GH an der vierten und fünften Stelle hinterlegt ist. Bitte um Infos...Danke

    Wird die Seriennummer der FIN allgemein Hochgezählt oder ist das in Abhängigkeit der jeweiligen Variante (2WD, 4WD, Diesel, Benzin etc.)?
    Geändert von shuqush (24.05.2013 um 21:23 Uhr)

  10. #7
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.880 Danke

    Spritmonitor.de
    Die Seriennummer wird nicht in Abhängigkeit der Variante hochgezählt, sondern wenn überhaupt, dann vielleicht eher in Abhängigkeit der World manufacturer identification:
    - JMZ für Europa/Russland
    - JM7 für China
    - JM3 für Amerika

    Auffällig ist, das es in der VIN keine Stelle für das Baujahr gibt. Die 10. Stelle ist nur als "Dummy" bzw. "Reserve" gekennzeichnet. Ist aber bei einem relativ kleinen Hersteller wie Mazda wohl aber auch nicht notwendig.


    Im Russen-Forum sind übrigens Ende 2012 ganz neue VINs aufgetaucht, z.B. RUMKE1978DV000545

    RUM - international manufacturer (für Mazda RUssland ??)
    KE - family series
    1 - drive axle / emissions (2WD, Euro 4)
    9 - body, wagon
    7 - engine skyactiv G-2.0
    8 - automatic
    D - reserve (but uncertain) (d.h. Bedeutung nicht sicher)
    V - factory Vladivostok
    000545 - serial number

    Hier sieht man, das die serial number wieder von unten anfängt zu zählen.

  11. #8
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.823 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von AmiVanFan Beitrag anzeigen
    Die Seriennummer wird nicht in Abhängigkeit der Variante hochgezählt, sondern wenn überhaupt, dann vielleicht eher in Abhängigkeit der World manufacturer identification:
    - JMZ für Europa/Russland
    - JM7 für China
    - JM3 für Amerika
    Genau das habe ich shuqush per PN auch gesagt. Leider ohne VIN Input von mehrere CX5 benutzer kommen wir nicht weiter.

    @AmiVanFan - Was hast du für eine? Hast dein Auto seit Oktober 2012, oder?

  12. #9
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.880 Danke

    Spritmonitor.de
    Die VIN lautet JMZKEN92800133xxx / ausgeliefert Anfang 10-2012.

  13. #10
    Benutzer Avatar von shuqush
    Registriert seit
    21.04.2013
    Erhielt 55 Danke

    Gibt es jemanden, der anstatt der KE ein GH in der VIN stehen hat? Wenn ja, wann wurde die Bestellung in Auftrag gegeben. Es scheint doch, dass Mazda irgendwann (vermutlich nach einem Jahr) von ursprünglich KE zu GH geändert hat, oder?

    P.s. Danke AmiVanFan! Komisch ist jetzt, zwischen deinem Auslieferungstermin und dem von bigi sind 4 Monate. Die Seriennummer ist aber nur knapp 13t Autos höher. So wenige Autos wurden doch in vier Monaten nicht produziert.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •