Android Auto Car Play

gescha

Mitglied
Frage bzgl. der Wireless Adapter. Wie verbindet sich das Handy mit dem Adapter? Bei Carsify steht Bluetoth und WIFI. Der Adapter agiert als WIFI Hotspot wie es scheint. Nur hat dann das Hany ja einen Hospot der keine Internetverbindung hat. Wie funktioniert das? Und wenn BT auch mit dem Adapter verbunden ist, dann kann sich das Handy ja auch nicht zuglecih mit der BT Freisprecheinrichtung verbinden, oder? Mir ist also nicht ganz klar was das für Auswirkungen auf die "normale" Connectivity vom Telefon hat? Kann das jemand beschreiben?
 

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Also bei meinem AAWireless Adapter verbindet sich das Handy auch via Bluetooth (BT) und WLAN mit dem Adapter. Das Handy verbindet sich wohl nicht via BT mit dem Auto, da auch keine Kontakte via BT synchronisiert werden, was man ja sonst immer oben im MZD Display sieht, wenn das Handy via BT mit dem MZD verbunden ist. Daher wird sowohl der Datenverkehr vom Handy via WLAN, als auch die Telefonate via BT an den Adapter übermittelt, der wiederum direkt per Kabel mit dem MZD verbunden ist. Da weder Adapter noch MZD eine direkte Internetverbindung haben (mangels SIM), kann der Datenverkehr ins Internet ja nur vom Handy selbst übertragen werden. Also aller Datenaustausch mit dem Internet geht via Handy und das Handy kommuniziert Richtung Adapter via BT+WLAN, der Adapter dann via Kabel ans MZD. Also ist das Handy mit einem Hotspot ohne Internet verbunden, korrekt. Aber die Internetverbindung für z.B. Google Maps erfolgt via Handy/Mobilfunk.
 

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Es? Welchen Adapter mit welcher Firmware? Welche MZD Firmware ist installiert? Und ist im MZD kabelgebundenes Android Auto möglich? Das ist Voraussetzung für beide oben genannten Adapter. Zusätzlich muss auf dem Handy für den AAWireless Adapter die gleichnamige App installiert sein... bisserl mehr Infos kannst Du schon posten, wenn Du Dir Hilfe erhoffst... wir sind alles keine Hellseher ;-)
 

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Für ein Adapter-Firmwareupdate hatte ich z.B. mangels Mobilfunkempfang in der Tiefgarage den Adapter in der Wohnung am Laptop angeschlossen und dann die AAWireless App geöffnet, um damit das Firmwareupdate auf 2.0.0 zu machen... will damit sagen, ein Firmwareupdate des Adapters ging, während der Adapter nicht mit dem Auto verbunden war, sondern seinen Strom woanders her bekam.
 
Zuletzt bearbeitet:

gescha

Mitglied
....Daher wird sowohl der Datenverkehr vom Handy via WLAN, als auch die Telefonate via BT an den Adapter übermittelt, der wiederum direkt per Kabel mit dem MZD verbunden ist. Da weder Adapter noch MZD eine direkte Internetverbindung haben (mangels SIM), kann der Datenverkehr ins Internet ja nur vom Handy selbst übertragen werden. Also aller Datenaustausch mit dem Internet geht via Handy und das Handy kommuniziert Richtung Adapter via BT+WLAN, der Adapter dann via Kabel ans MZD. Also ist das Handy mit einem Hotspot ohne Internet verbunden, korrekt. Aber die Internetverbindung für z.B. Google Maps erfolgt via Handy/Mobilfunk.
Das funktioniert aber nur dann wenn man in den Handyeinstellungen bei WIFI "Zu mobilen Daten wechseln" aktiviert. Sonst ist die mobile Datenverbindung nämlich nicht aktiv, sobald man sich mit einem WIFI Hotspot verbindet. (Ich weiß nicht wie die Option bei anderen Handys heißt, bei Samsung S10/Android 11 nennt sich die Option so und ist in den erweiterten WIFI Einstellungen zu finden). Telefonieren geht dann praktisch auch nur über AA, und nciht via dem MZD Telefon interface (wobei...ist das bei Kabel AA Verbindung gleich?)
OK, kein riesen Problem, muss man aber wissen. Sonst ist Internetverbindung weg sobald man sich mit dem Hotspot vom AA Wireless Adapter verbindet und nichts geht mehr (Also jedenfalls kein Google Maps oder Spotify u.ä. was Internet braucht)
Danke!
 

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Also bei meinem Galaxy S20/Android 12 ist die WLAN-Erweiterte Option "zu mobilen Daten wechseln" generell deaktiviert (gerade geprüft) und Google Maps funktioniert mit AAWireless trotzdem. Ich glaube, dass das Handy trotzdem eine Internetverbindung hat, obwohl es mit dem Hotspot verbunden ist. Sonst könnte AA ja auch gar nicht korrekt funktionieren mit all seinen Apps, die fast alle eine Internetverbindung benötigen. Vielleicht ist das in der Logik des Adapters integriert, dass bei der Verbindung zu diesem Hotspot trotzdem die Internetverbindung des Handys genutzt wird? Aber ich kann Deine Skepsis nachvollziehen, da ich es von der Theorie her genau wie Du erwartet hätte. Aber die Praxis zeigt es mir anders.
Genau wird Dir das nur der Hersteller vom Adapter sagen können - kannst ja einfach mal dort anfragen, wenn es so wichtig ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nili11

Mitglied
Es? Welchen Adapter mit welcher Firmware? Welche MZD Firmware ist installiert? Und ist im MZD kabelgebundenes Android Auto möglich? Das ist Voraussetzung für beide oben genannten Adapter. Zusätzlich muss auf dem Handy für den AAWireless Adapter die gleichnamige App installiert sein... bisserl mehr Infos kannst Du schon posten, wenn Du Dir Hilfe erhoffst... wir sind alles keine Hellseher ;-)
AAWireless Update 2.0, 70.00.352, mit Kabel einwandfrei, blinkt lange grün und dann blau, Android Auto startet auf Telefon, S10+, MZD startet aber kein Android Auto, sobald ich Kabel reinstecke läuft alles.
 

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Stell mal in der AAWireless App am Handy (vorher via Google Play installieren), oben rechts auf den Passthrough mode um. Hab ich auch weiter oben in Post #1519 beschrieben.
 

mcgoemek

Mitglied
VERBINDUNGSPROBLEME: AAWireless Update 2.0.01 Ich hab gerät vor 2 monaten erhalten Bis jetzt War nicht möglich Zum Verbinden Blinkt grün Dann Blink blau dann wieder grünEinfach verbindet Nicht Dann Haben wir mehrfach Reset gemacht Aber trotzdem nicht geklappt Alles Einstellungen Ging auch nicht Auto Mazda CX5 2017 Telefon Samsung 20 EF 5G Danke vor aus

Gruß Mcgoemek
 

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Bist Du sicher, dass Du 2.0.01 als Version hast? Bei meinem aus der 2. oder 3. Charge (also schon etwas älter) ist "nur" Software 2.0.0 verfügbar.
Du musst Bluetooth und WLAN vom Handy mit dem Adapter verbinden. Egal, ob der Adapter am Laptop/PC/Ladegerät oder im Auto steckt - geht mit allem - zumindest zum testen.
 

Ronny W.

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D
Ich möchte an meinem KE auch AA nachrüsten. Hat schon jemand das Modul bei Ali Express gekauft? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
 

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Erfahrungen mit Aliexpress & Infos zum Einbau findest Du im Anleitungsbereich im entsprechenden Thread:
 
Zuletzt bearbeitet:

Racer1

Mitglied
Moin,
hab seit dem letzten Google maps update das ich unter Android Auto keine Satellitenansicht mehr anschalten kann.
Die Schaltfläche fehlt.
Mit der Google Maps app auf dem Handy funktioniert es!
AA Version 7.7622124
Jemand ähnliche Probleme?

Gruß René
 

Norbert1207

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
AAWireless Update 2.0, 70.00.352, mit Kabel einwandfrei, blinkt lange grün und dann blau, Android Auto startet auf Telefon, S10+, MZD startet aber kein Android Auto, sobald ich Kabel reinstecke läuft alles.
Hallo, ich habe genau das gleiche Problem.
Ich bekomme auch auch keine Verbindung zustande. Es blinkt grün, dann blau und dann alles wieder von vorne. Es scheint an der WiFi Verbindung zu liegen.

Ich habe alle Tipps in der FAQ des Herstellers durch.
Auch Tristans Einstellungen aus #Post 1519 funktionieren nicht.

Mein Setting:
Xiaomi Redmi Note 10 mit Miui 13.0.5
AAW 2.0.1
Mazda 70.00.367
AA 7.6


@Schumacher2603
Hast Du es hingekriegt? Hatte iwo gelesen, dass ein Update auf 70.000.367 helfen soll.
 
Oben