Mit welchem Schiff kommt mein CX-5 nach Antwerpen....?

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Mein Händler kann den Status onlline verfolgen.
Er konnte sehen wann der Wagen auf dem Schiff ist.
Sobald der Wagen angekommen ist ändert sich der Status und wird auch farblich hinterlegt.
+ - 1 Tag genau...
 

tristan33

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.2 D AWD
Meiner konnte nur Auskunft über Datum Zielhafen geben und eine mögliche Anlieferung innerhalb einer Zeitspanne von ungefähr einem Monat. Eigentlich muss er sich überraschen lassen, wann dann plötzlich der Wagen vor seiner Tür steht. Genau zwischen diesen Schritten wären nähere Angaben interessant, wann der Wagen auf LKW/Zug verladen wurde, welche Route gewählt wird wo der LKW/Zug Zwischenstopps einlegt etc.
 

S1efan

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Hallo ins Forum,
ich habe Mitte Februar meinen 2. CX-5 bestellt. Den alten musste ich abgeben, weil die Leasingzeit um war. Bei anderen Anbietern stand ich noch nie ohne Auto da. Da gab es immer vernünftige Möglichkeiten, einen Wagen zu behalten, bis der neue da ist. Hier ging das leider nicht, daher bin ich jetzt schon ein bisschen ungeduldig. Jetzt steht der neue lt. Händler seit mindestens einer Woche in Antwerpen. Die aktuelle Aussage auf Nachfrage: "Auslieferung lt. Dispo zwischen 11.07. und 27.07."
Meine Frage, ob das die Auslieferung an den Händler oder an mich meint, konnte mein Verkäufer leider nicht beantworten.

Ich finde das Auto wirklich klasse, daher wollte ich unbedingt wieder einen haben. Was den Händler im Speziellen und den Lieferservice im Allgemeinen angeht - da ist noch viel Luft nach oben.
 

Mazda23

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G
"Auslieferung lt. Dispo zwischen 11.07. und 27.07."
Meine Frage, ob das die Auslieferung an den Händler oder an mich meint, konnte mein Verkäufer leider nicht beantworten.

Ich finde das Auto wirklich klasse, daher wollte ich unbedingt wieder einen haben. Was den Händler im Speziellen und den Lieferservice im Allgemeinen angeht - da ist noch viel Luft nach oben.
Zur Auslieferung musst du halt bedenken, dass dies überwiegend der Corona Situation geschuldet ist.
Daher ist es nicht ganz fair, das mit anderen Herstellern in der Vergangenheit zu vergleichen.
 

S1efan

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Zur Auslieferung musst du halt bedenken, dass dies überwiegend der Corona Situation geschuldet ist.
Daher ist es nicht ganz fair, das mit anderen Herstellern in der Vergangenheit zu vergleichen.
Da hast Du sicher ein Stück weit recht. Man kann aber auch nicht alles mit Corona erklären. Container sind knapp und die Speditionen arbeiten am Limit. Aber ein Auto kommt weder im Container, noch mit einem herkömmlichen Sattel. Ich wüsste nicht, wieso der Frachtraum für Fahrzeuge knapp sein sollte. Und eine Lieferverfolgung gab es auch schon vor Corona nicht.
 
Oben