Was habt ihr heute am CX-5 gemacht?

Mazda23

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G
Ich habe eine Packung AR 602S schon länger hier liegen. Da steht der Mazda CX-5 auch noch nicht drauf.
Ich vermute auch, dass beim AR 604S der CX-5 mittlerweile aus der Bosch Liste und der Verpackung weggenommen wurde.
Bei Amazon ist bestimmt noch ein altes Bild hinterlegt.
Ich persönlich habe mit dem AR 604S keine Probleme. Ich habe die mitlerweile ein Set jetzt seit über 4,5 Jahren drauf. Es gibt noch kein Grund zu wechsel.
 

seven

Mitglied
Vorgestern war El Gordo dann endlich mal in der Werkstatt. Neue Winterräder aufziehen und wuchten und Bremsbeläge tauschen. Die originalen haben sagenhafte 85300 km gehalten, jetzt sind Zimmermann drauf, mal schauen, wie gut die sind. Nachdem unser Dicker im Dezember 8 wird, lassen wir den Service nun nicht mehr bei Mazda machen, sondern haben eine kleine feine Werkstatt nur 1 km entfernt gefunden und sind dort sehr zufrieden. Preis-Leistung stimmt und die 60 km nach und von Hilden nach Hause entfallen nun auch
 

HolgiHSK

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G
Heute Reifenwechsel: Die RIAL Catania 8,5Jx18 ET 45 mit ContiSportContact 5 235/55R18 runter und die Mazda Originalfelgen mit Semperit Master Grip 2 225/65R17 wieder drauf. Reifenwechsel bei 97.894 km.
 

LurchiBW

Mitglied
Das ist schon seit ewiger Zeit die durchschnittliche Zeitspanne dort. Aber es wurde wirklich gründlich geprüft, mit Rüttelüplatte, Bremsen akribisch mit der Taschenlampe abgeleuchtet, Gelenke abgetatstet, Motorhaube aufgemacht usw. Kommentar des Prüfers unter der Hebebühne: "Der sieht ja aus wie neu."
In der Prüfbucht nebenan war ein Vater mit seiner Tochter und deren etwas ramponiertem Clio. Die standen da schon, als ich kam und standen immer noch, als ich wieder wegfuhr. Ich denke, dass die Prüfer im Laufe der Zeit ihre Pappenheimer kennen.

LurchiBW
 

Ivocel

Mitglied
Den Preis zahlen ja alle.... und je nach zustand des Fahrzeugs geht es mal schneller, mal dauert es länger.
 

LurchiBW

Mitglied
Nachdem heute Nachmittag bei uns der dicke, eiskalte Nebel endlich verzogen war und sich die Sonne doch noch durchgekämpft hatte, habe ich bei schönstem (und vor allem trockenen) Wetter von den Sommerreifen (19" Nokian Wetproof SUV) auf die Winterreifen (17" Nokian SUV WR4) gewechselt.
LurchiBW
 

fpiforum

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G AWD
Changed wheels from black 19 "summer Toyo to winter 17" Platinum. Car is much softer with 225-65-17
 

Anhänge

  • viber_image_2021-11-06_11-14-29-866.jpg
    viber_image_2021-11-06_11-14-29-866.jpg
    219,8 KB · Aufrufe: 28
  • viber_image_2021-11-06_11-02-00-841.jpg
    viber_image_2021-11-06_11-02-00-841.jpg
    224,1 KB · Aufrufe: 28
  • viber_image_2021-11-06_11-02-00-716.jpg
    viber_image_2021-11-06_11-02-00-716.jpg
    219,5 KB · Aufrufe: 28
  • viber_image_2021-11-06_11-14-29-967.jpg
    viber_image_2021-11-06_11-14-29-967.jpg
    222,2 KB · Aufrufe: 28

Marderfreund

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Nur Waschanlagenzusatz 60 Grad von Aldi ergänzt, da Frost.
 

Anhänge

  • Scheibenfrostschutz60GradAldi.jpg
    Scheibenfrostschutz60GradAldi.jpg
    86,5 KB · Aufrufe: 43

GS-Pitter

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.2 D AWD
Mein Gott, was für Sicherheitshinweise!!! 😳😱

Da muss man ja echt aufpassen, dass man nicht versentlich die Seitenscheibe offen hat 😆😂
 

Marderfreund

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Die abgelaufenen sterile Teile vom Verbandskasten in den Müll entsorgt und eine neue Packung mit Ablaufdatum 07/2027 eingepackt.
Verbandskästen habe ich auch schon mehrfach bei meinen Fahrzeugen erneuert. Je neuer, desto weniger ist drin? Es lohnst sich jedenfalls, den Kasten mal zu öffnen, bevor man ihn wirklich braucht. Die Schere muß ganz oben drauf, da man sie am meisten sucht um notfalls Gurte aufzuschneiden oder schnell Verbandszeug zu öffnen oder zurecht zu schneiden.
Ein paar sterile Verbandspflaster sind oft nützlich. Wenn 10x8 cm drauf steht, ist das sterile Polster jedoch nur 5x4cm!
 

Anhänge

  • steriles_Plaster.jpg
    steriles_Plaster.jpg
    75,5 KB · Aufrufe: 14
Zuletzt bearbeitet:

Marderfreund

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Der Feuerwehr geben ist löblich. Bei mir werden die Reste im Haushalt noch verbraucht bevor sie verfallen. Gleichzeitig schult man sich im Umgang. Für 8€ bekommst Du schon einen vollen Kasten. Wenn Du die Pflaster und Kompressen einzeln beschaffen möchtest, wird es meist teurer.
 

Barni

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.5 G AWD
Hab mir grad einen neuen Verbandskasten bestellt , muß am 06. Dez. zur Inspektion / TÜV , und da meiner 5 Jahre alt wird , ist das Haltbarkeitsdatum wohl am Ende . Ansonsten scheint bei meinem CX5 alles Palletti zu sein , hatte IHN neulich mit dem Meister bei Mazda mal auf der Bühne , um zu sehen , ob evtl. noch Sachen anfallen könnten , die auf Garantie laufen , weil auch die im Dez. erlischt . Der sieht von unten wirklich TOP aus ( sagt auch der Meister ) , jetzt wollen wir mal sehen , was der TÜV sagt . Aber ich bin Zuversichtlich . Gruß aus Kiel :cool: BARNI
 

AmiVanFan

Moderator
Teammitglied
Ich war mit meinem CX-5 am Montag zur HU, im Bericht keine Mängel oder Hinweise -
und das bei einem Fahrzeugalter von 9 Jahren - alles gut, das wird schon :)
Ich muss demnächst noch etwas UB-Wachs verteilen, da untenrum einige Kanten braun werden...
 
Oben