Was habt ihr heute am CX-5 gemacht?

MorkvomOrk

Mitglied
@orbo,
Falls du dir eine neue Dämmmatte kaufen möchtest, die gibt es bei den teile-profis.de für
Dämmmatte (Mazda) OE-Nr: KD6256681* 66.10 EUR
Dämmmatte (Mazda) OE-Nr: KD6256681A* 70.20 EUR
oder natürlich beim fMH da weiß ich aber leider den Preis nicht.
LG
Roland
welche ist für den KF?? warum A?
 

Zebolon cx 5

Mitglied
@MorkvomOrk,
Das kann ich dir auch nicht zu 100 % sagen, die ohne A wurde durch die mit A ersetzt ist aber nicht lieferbar bzw. wurde durch KB7W-56-681B ersetzt. 🤔 und kostet bei den teile_profis.de 77,80 € beim fMH 89,56 €.
Aber frag doch mal bei einigen Schrott_Autoteile_Verwerter nach einer gebrauchten nach.
 

Anhänge

  • Screenshot_20220519-162837.png
    Screenshot_20220519-162837.png
    497,8 KB · Aufrufe: 39
  • Screenshot_20220519-162706.png
    Screenshot_20220519-162706.png
    273,8 KB · Aufrufe: 38
  • Screenshot_20220519-162651.png
    Screenshot_20220519-162651.png
    791,4 KB · Aufrufe: 38
Zuletzt bearbeitet:

JoGo56

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D
Hallo zusammen,
gestern den Dicken mit knapp 98 000 km zur 7. Inspektion gebracht. Zuvor hatte ich vorne neue Bremsscheiben und Beläge von Brembo eingebaut.
Beim Reifenwechsel vor 3 Wochen 2 neue Reifen vorne montiert, somit stand einer erfolgreichen Tüv Prüfung nichts im Wege. Die Inspektion mit Tüv und Asu ohne Motoröl und Filterwechsel hat mich 245 Euro gekostet.

Gruß Achim
 

Frank66

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.2 D AWD
Gestern zur ersten Wartung (Ölwechsel und Durchsicht) gewesen und hat mich 302€ gekostet
 

Marderfreund

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Viel Schmutz unter der Heckklappe gefunden und vorsichtig entfernt.
 

Anhänge

  • Kofferklappenschmutz.jpg
    Kofferklappenschmutz.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 102

Marderfreund

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
"Sieht aber sehr nach mangelnder Pflege aus." Stimmt! Die Waschanlage kommt nicht in diese Ritzen. Da hat sich nach 3 Wochen unter Bäumen einiges angesammelt was nur mit sorgfältiger Handarbeit entfernt werden kann. Deswegen dieses Foto. :)
 

MOLLI

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Heute um 14.57 Uhr die 25.000km-Marke nach knapp 2 Jahren (1 Monat fehlt noch) passiert 🤗

IMG-20220531-WA0003.jpg
 

Fraenk

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Moin,
heute war der G194 mit 59823 km bei der 5. Inspektion. Kostenpunkt 257,93€.
Die aktuelle Firmware 74.00.311 fürs MZD I wurde ohne Berechnung aufgespielt.
Als Leihwagen hatte ich einen EcoSport Active, 1.0 l und 92 kw mit viel harter Plaste im Innenraum. Ein Wohlfühl-empfinden kommt da nicht auf. 🙁
 

Amscmich

Mitglied
Heute die FußraumBeleuchtung vorne installiert. Ambiente-Funktion mit Forscan freigeschaltet, somit ist es über das MZD dimmbar und deaktivierbar.

Leuchtet beim Aufsperren und schaltet sich mit der Innenbeleuchtung gleichzeitig an und aus. Mit dem Zusatz dass es während der Fahrt an ist und in drei Stufen einstellbar ist.

Gruß amscmich
 

tom-ohv

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G
Heute die FußraumBeleuchtung vorne installiert. Ambiente-Funktion mit Forscan freigeschaltet, somit ist es über das MZD dimmbar und deaktivierbar.

Leuchtet beim Aufsperren und schaltet sich mit der Innenbeleuchtung gleichzeitig an und aus. Mit dem Zusatz dass es während der Fahrt an ist und in drei Stufen einstellbar ist.

Gruß amscmich

Was für ein Bj. ist Dein KF denn?
Laut meinem fMH soll das erst beim aktuellen Model gehen?!
 

tom-ohv

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G
Mein KF ist bj 10/2018
Es ist nicht mehr Aufwand als die originale Verkabelung. Man muss nur die beiden Kabel am RBCM anders anschließen. Und natürlich die Programmierung mit Forscan…
Könntest Du denn bitte noch schreiben wie die Kabel anzuschließen sind? Auch die Codierung wäre hilfreich.
 

tom-ohv

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G
Siehe Link in Post #12976 oben und dann runterscrollen zu Post #75.

Du hast Recht ;)
Ich denke ich schaue auch mal nach Forscan :)
Gibt es beim Kauf von Forscan verschiedene Versionen/Händler oder sonstiges was man beachten sollte?

Ich bin von früheren Autos seit geraumer Zeit mit OP-COM und VCDS unterwegs = ist also kein völliges Neuland für mich.
 
Oben