Was habt ihr heute am CX-5 gemacht?

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Nein, es gibt die Homepage, wo man die Software kaufen kann und auch Links zu OBD-Adaptern findet. Wichtig ist, dass der OBD-Adapter HS- und MS-CAN unterstützt und idealerweise angegeben ist, dass Mazda unterstüzt wird. Ich würde Windows + USB OBD-Adapter empfehlen.

Sonst zum Einlesen, was man alles ändern kann, wird dann der Thread hier interessant:
 

Cthulhu

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D AWD
Hab mir gestern mal die Innenseite der Motorhaube vorgenommen und diese akribisch gereinigt.Jetzt sieht sie wieder wie neu aus.

Warum? - Nun,ich hatte einfach die Zeit und die Lust darauf.
 

Anhänge

  • Motorhaube.jpg
    Motorhaube.jpg
    356,3 KB · Aufrufe: 55

Fraenk

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Hallo Fraenk

Merkst du einen Unterschied zu den Original Mazda Bremsen .

Gruß Nili11
Bin jetzt 1050 km mit dem Brembo-Kit gefahren. Habe kein Knarzen mehr gegenüber dem originalen Kit, was zuvor ab und an hatte. Zudem lässt sich die Bremse gut dosieren und packt auch bei einer Gefahren-situation gut zu.
Kann die Brembo absolut empfehlen.
 

tom-ohv

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G
Nein, es gibt die Homepage, wo man die Software kaufen kann und auch Links zu OBD-Adaptern findet. Wichtig ist, dass der OBD-Adapter HS- und MS-CAN unterstützt und idealerweise angegeben ist, dass Mazda unterstüzt wird. Ich würde Windows + USB OBD-Adapter empfehlen.

Sonst zum Einlesen, was man alles ändern kann, wird dann der Thread hier interessant:

Hallo Tristan, ich hoffe dieser Adapter ist i.O.? https://www.amazon.de/gp/product/B0952P4MLP
Die (Grund-)Software kostet nichts? :eek: Würde das Aktivieren der Ambientebeleuchtung damit auch gehen? :rolleyes:

Von VCDS hab ich damals die Pro-Version für 400 Taler gekauft :unsure:
 

Tristan

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G AWD
Auslesen geht mit der kostenlosen Version, aber die Programmierung zu verändern/neue Werte einzuspielen geht nur mit der Bezahlversion.

Den Adapter kenne ich nicht, sollte aber von der Beschreibung her passen.
 

Röbi69

Mitglied
Motor
2.5 G AWD
Habe gerade eine Schicht Meguiars Hybrid Ceramic Wax aufgetragen…

Du wirst begeistert sein 😎
Diese neue Produktlinie von Meguiars ist echt was tolles. Ich habe als Grundbasis das Hybrid Ceramic Liquid Wax drauf. Nach dem waschen und trocken gibt es jeweilen eine feine Schicht vom Hybrid Ceramic Detailer. Sozusagen als Doping. Und wenn ich während des waschen merke, dass die hydrophobe Eigenschaft etwas nachlässt (meisst unten an den Vordertüren) sprühe ich etwas Hybrid Ceramic Wax drauf, verteile es mit dem Waschhanschuh, spritze es mit dem Hochduckreinger wieder ab und gut ist. 😃
 

Anhänge

  • C05F3DE5-C986-486B-8867-798A68625869.jpeg
    C05F3DE5-C986-486B-8867-798A68625869.jpeg
    2,1 MB · Aufrufe: 40

Vredi

Mitglied
Hallo @Finski
es ist nun schon eine Weile her das du über deine Nordkap Tour berichtet hast.
Magst du mir dazu nähere Auskunft und Tipps geben. Wir Planen eventuell nächstes Jahr auch diese Tour , wir denken so an 4 Wochen Urlaub .

Wir sind gerade son bissel am überlegen und da fiel mir dein Bericht Wieder ein.

Wenn Jemand anders diese Tour auch mit einem Wohnwagen gemacht hat,würde ich mich über Erfahrungsberichte freuen.

Mal sehen , vielleicht klappt das ja mit einem Mietwohnwagen?

Ich wünsche euch einen schönen Abend .

LG

Vredi
 

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Bei meinem derzeitig angemeldeten 2021er Homura schon mal das Handschuhfach und die Mittelkonsole leer gemacht...
Und bei dem 2022er heute Probe gesessen und alles innen mal näher betrachtet - bei der Gelegenheit die Papiere fü die Zulassung übergeben...:)
 

Marderfreund

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Sonntag bei 38 Grad in der Sonne die Temperatur vorn gemessen. Siehe Foto 74,5 Grad Celsius an der Frontscheibe.
 

Anhänge

  • Messung-cx5_75Grad.jpg
    Messung-cx5_75Grad.jpg
    112 KB · Aufrufe: 37

Fraenk

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Nachdem ich am Wochenende den Wagen gewaschen, poliert und die Innenreinigung incl. Leder gemacht hatte, kam heute endlich die Zusage der Versicherung bzgl. der Reparatur des Sturmschadens Anfang dieses Jahres ( leichte Dellen auf Dach/Haube). Die Schäden im Ahrtal und umzu haben wohl dazu beigetragen. Das die Zusage nun endlich eingetroffen ist.
 

Zebolon cx 5

Mitglied
nicht heute, aber gestern in Eigenregie am G165 den kleinen KD mit Ölwechsel mit Ölfilter, Luftfilter und den Innenraumfilter gemacht, Gesamtkosten 54,00 € angefange Bastelstunde und zwei Radler dazu, nun habe ich wieder längere Zeit meine Ruhe. 😊
 

Anhänge

  • Screenshot_20210619-155618.png
    Screenshot_20210619-155618.png
    1,7 MB · Aufrufe: 59

MOLLI

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Heute die 2. Durchsicht machen lassen, 303,41€ waren fällig inklusive Innenraumfilter, neuer Wischer und Bremsflüssigkeit, Öl habe ich selbst für 30€ beigestellt, naja was soll's 🤷🏼‍♂️😉
 
Oben