Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Android Auto / Apple Carplay Einbau

  1. #1
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 2.717 Danke für 893 Beiträge

    Android Auto / Apple Carplay Einbau


    Hier im Diskussions-Thread zu Android Auto und Apple Carplay stehen ja schon alle Infos irgendwo - inklusive Teilepreisen (220 € Deutschland / ca. 150-160 € Österreich) und einer von Mazda vorgegebenen Einbauzeit für ihre Mechaniker von ca. 1,4 Stunden, die je nach fMH unterschiedlich bepreist wird.

    Der besseren Übersichtlichkeit halber und da es sich ja um Einbauanleitungen handelt, anbei alle Infos/Einbauanleitungen zu Android Auto / Apple Carplay nun hier:

    AA/CP ist nur mit verbautem MZD Connect nachrüstbar:
    AA-CP-nachrüstbar.JPG

    • Einbauanleitung für AA/CP für den CX-5 KE/FL: Downloadlink
    • Einbauanleitung für AA/CP für den CX-5 KF: Downloadlink
    • Deutsche Bedienungsanleitung (Teilenr. 4100-77-300-DE): Downloadlink

    AA/CP Teile sind als Set/Kit bestellbar mit der Teilenr. MZDC-AA-CAR DE
    Die darin wohl enthaltenen einzelnenen Positionen sind je 1x:
    • USB-Hub: TK78-66-9U0C (funktioniert mit AA + CP, je nach dem was für ein Smartphone per USB-Kabel verbunden wird)
    • USB-Kabel: C830-V6-60Z (hier sind wohl beide benötigten Kabel in einer Teilenr. enthalten)
    • Schaumstoff: C830-V6-693

    Und dann benötigt man noch die Firmware 70.00.021A EU (mögliche Quelle) oder höher, damit AA/CP funktioniert. Diese sollte man nur direkt vorm Verbauen der oben genannten AA/CP Hardware/Teile installieren (VORHER! Hinterher geht nicht!). Sonst nicht. Es ist keine Fehlerbehebungs- oder Folgeversion der 59.00.545A EU. FW 59 und FW 70 gibt es aktuell parallel. Für`s Installieren sollte man sich an die neuste Firmware-Installationsanleitung halten (Englisches Original / Deutsche Übersetzung) - oder zum fMH gehen.

    Einbau/Updates erfolgen wie immer auf eigene Gefahr & auf eigenes Risiko.
    Geändert von Tristan (10.08.2018 um 21:40 Uhr)
    FL GH 2016 Nakama Benzin 2,0 AWD AT

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan die folgenden 13 User:


  3. #2
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 2.717 Danke für 893 Beiträge
    Da ja einige User mehrere/verschiedene Mazdas haben, hier noch die englischen AA/CP Einbau-Anleitungen (EU-Version) zu anderen Mazdas, wie dem 6er / CX-3 / 2er / 3er / MX-5 / CX-9 / CX-5 KE+KF.
    Downloadlink

    Sowie deutsche Einbauanleitungen, soweit verfügbar:
    - CX-5 - Links gibt`s bereits im Post hier drüber.
    - Mazda2 und CX-3
    - Mazda3

    Weiteres:
    - CX-3 Einbauanleitung und Fotodokumentation von p373
    - CX-3 englische Verkleidungs-Demontage-PDFs
    - Mazda6 englische Verkleidungs-Demontage-PDFs
    - ZIP mit englischen Verkleidungs-Demontage-PDFs und AA-CP-Anleitungen für den CX-3, CX-9, MX-5, Mazda3 und Mazda6


    PS: Hier drunter bitte keine Diskussionen - dafür gibt`s einen eigenen Thread: Android Auto Car Play.
    Geändert von Tristan (18.08.2018 um 11:06 Uhr)
    FL GH 2016 Nakama Benzin 2,0 AWD AT

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan die folgenden 2 User:


  5. #3
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 2.717 Danke für 893 Beiträge
    Hier im Post ist die erste ausführliche User-Einbauanleitung von User CX5-HH für den KF 2017 beschrieben - inklusive der Entfernung der Verkleidungen. Das hilft bestimmt zukünftigen Selbst-Einbauern. Danke @ CX5-HH.
    Geändert von Tristan (17.08.2018 um 06:50 Uhr)
    FL GH 2016 Nakama Benzin 2,0 AWD AT

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan folgende User:


  7. #4
    Benutzer Avatar von Fraenk
    Registriert seit
    17.02.2013
    Ort
    Langenhagen
    Erhielt 2.733 Danke für 885 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Die Anleitung sollte nach Möglichkeit als PDF ins Subforum Anleitungen/HowTo ein- gepflegt werden, nur so als Vorschlag.

    via Mate 9 mit Tapatalk
    Gruß Frank

    -> Ab 26.09.2017: CX-5 II: Sportsline G194, Magmarot, Technik-Paket, schwarzes Leder u. einige Extras.
    Bestellt am 22.05.17. Nickname: Hein Mück.
    -> Vom 14.06.13- 25.09.17: CX-5: vFL: Centerline, AWD, 160 PS, Automatik, Sky-Blue, T+T-Paket

    "Unsere Phantasie ist grenzenlos, unser Wissen jedoch nicht". [A. Einstein]






  8. #5
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 2.717 Danke für 893 Beiträge
    Guter Vorschlag. Vorschläge sind oft gut - Aktionen manchmal noch besser: Es steht Dir frei das pdf zu erstellen und hier zu posten/zu verlinken oder den Ersteller der Anleitung darum zu bitten.

    Mein Ziel ist es hier im Thread möglichst existierende/neue/selbstgefundene/selbstgeschriebene Anleitungen für den Einbau von AA/CP festzuhalten/zu verlinken, da diese sonst im Diskussionsthread untergehen. Daher bitte hier nur Anleitungen posten/verlinken. Danke.
    FL GH 2016 Nakama Benzin 2,0 AWD AT

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan folgende User:


  10. #6
    Benutzer Avatar von Fraenk
    Registriert seit
    17.02.2013
    Ort
    Langenhagen
    Erhielt 2.733 Danke für 885 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Moin das soll auch dein Ziel bleiben @tristan.
    Mein Vorschlag ging in Richtung @HH-CX5.
    Ich werde sicherlich keine Anleitung schreiben etc., wo ich zuvor den Ein- bzw. Umbau nicht selbst getätigt habe.

    via Mate 9 mit Tapatalk
    Gruß Frank

    -> Ab 26.09.2017: CX-5 II: Sportsline G194, Magmarot, Technik-Paket, schwarzes Leder u. einige Extras.
    Bestellt am 22.05.17. Nickname: Hein Mück.
    -> Vom 14.06.13- 25.09.17: CX-5: vFL: Centerline, AWD, 160 PS, Automatik, Sky-Blue, T+T-Paket

    "Unsere Phantasie ist grenzenlos, unser Wissen jedoch nicht". [A. Einstein]






  11. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2018
    Erhielt 305 Danke für 165 Beiträge
    Dann setze ich mal meine Anleitung hier ein..


    Hier lässt sich eine Zip-Datei laden, in der alle benötigten PDFs für das Abbauen der Verkleidungen enthalten sind.

    Bevor man mit dem Umbau anfängt sollte ein Update auf die aktuelle, für CarPlay geeignete Firmware durchgeführt werden.

    Vorgehensweise in wenigen Worten erklärt.

    Benötigtes Werkzeug: Kreuz-Schraubenzieher und Ratsche mit Kreuzbits, 10er Nuss und wenn vorhanden Werkzeug für die Demontage der Verkleidung. Ich habe sowas ähnliches benutzt. Würde allerdings auch ohne klappen.

    1) Belederte Seitenteile der Schaltkulisse schräg nach hinten und oben abziehen. Diese sind nur gesteckt bzw. mit Klammern eingerastet. Nicht seitlich abziehen!

    2) Abdeckung der Schaltkulisse nach oben abziehen, dabei vom hinteren Teil anfangen und zum Schluss nach hinten ziehend aushacken. Dabei aufpassen, dass unten angeklemmte Kabel nicht abgerissen werden. Stecker vorsichtig lösen.
    Ebenso muss die Schaltknauf-Lederummantelung von der unteren Seite her abgeschraubt werden. Dazu die Abdeckung leicht anheben. Es sind zwei Schrauben, welche man ertasten kann. Am besten geht es mit einer Ratsche mit einem Kreuz-bit Aufsatz.

    3) Becherhalter nach oben aushacken.

    4) Rechte Seitenwand der Schaltkulisse/Mitteltunnels abbauen. Diese ist zweiteilig.
    Vorne im Fußraum ist ein kleines Dreick, welches sich abziehen lässt, drunter befindet sich die erste Schraube vom zweiten Teil, weiter mehrere Schrauben an der oberen Seite und zwei Schrauben hinten, welche sich unter der hinteren Wand verstecken. Die hintere Wand ist nur gesteckt.

    5) Handschuhfach ausbauen.

    6) Armaturenbrettverkleidung abbauen. Ist ebenso nur gesteckt und lässt sich abziehen. Entweder mit dem Werkzeug, oder von unten, in Höhe des Handschuhfachs mit den Fingern ziehen.

    7) Instrumentenpanel-Maske abbauen. Ist ebenso nur gesteckt und lässt sich abziehen. Die obere Abdeckung für das HUD muss nicht abgebaut werden.

    8) 4 Schrauben am Display abschrauben (2x Kreuz und 2x 10er Nuss) und die gesamte Display-Radio Einheit rausziehen. Bei mir klemmte die recht gut fest.

    9) Alte USB-Einheit ausbauen, neue verbauen.

    10) Kabel verlegen, anstecken und alles zusammenbauen. Das alte Kabel bleibt unbenutzt über.

    Geschätzter Zeitaufwand: ca. 1-2 Stunden.

    Fazit: Nachgerüstetes CarPlay für knapp über 160€ macht schon Spaß und stimmt auch vom Preis-Leistungs-Verhältnis.

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX5-HH die folgenden 2 User:


  13. #8
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 2.717 Danke für 893 Beiträge
    Hier findet man die gesammelten englischen AA/CP-Anleitungen und zusätzlich die Verkleidungs-Demontage-Skizzen/-Anleitungen für den CX-5 KF, CX-5 KE, CX-3, Mazda2, Mazda3, Mazda6, CX-8, CX-9 und MX-5: Downloadlink
    Geändert von Tristan (20.08.2018 um 09:00 Uhr)
    FL GH 2016 Nakama Benzin 2,0 AWD AT

  14. #9
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 2.717 Danke für 893 Beiträge

    Erfahrungsbericht

    Habe kürzlich in Österreich vor Ort 150,90 € für alle Teile beim fMH gezahlt. Günstiger geht`s aktuell in Europa als Endkunde wohl nicht. Dann habe ich selbst die neuste Firmware installiert und anschließend selbst die Hardware in meinem FL/KE CX-5 2016 verbaut. Mangels eigenem iPhone, kann ich erstmal nur von Android Auto (AA) berichten:

    Fotos der Einzelteile - Teilenummern siehe Post #1:
    Teile_01_alle.jpg Teile_10_Kabelbinder.jpg Teile_09_Kabel.jpg Teile_08_Kabel.jpg Teile_07_Schaumstoff.jpg Teile_04_USB-Hub.jpg Teile_03_USB-Hub.jpg Teile_02_USB-Hub.jpg Teile_11_Bedienungsanleitung.jpg

    Tipps:
    • Schaut Euch vor der Entscheidung zum Selbsteinbau der AA/CP-Hardware die Verkleidungs-Demontage-PDFs an, ob ihr Euch das zutraut. Downloadlink für den CX-5 KE + KF.
    • Immer erst die Firmware (aktuell 70.00.021A EU) installieren, dann erst die Hardware. Grund: Die neue Hardware wird von der alten Firmware (z.B. 56 oder 59) nicht erkannt, so dass dann kein Firmwareupdate auf FW 70 möglich ist.
      00_Firmware_VOR_Hardware-Einbau_updaten.jpg
    • Nutzt immer die neuste Installationsanleitung für die Firmware - aktuell siehe Post #1.
    • Die Stecker der Kabel kann man nicht verkehrt einsetzen, wenn man sich an die Anleitung hält. Außerdem sind sie unterschiedlich, so dass der braune Stecker anders ist als der schwarze - und der blaue anders als der grüne Stecker.
    • Mit Wählhebel in der hintersten Position lässt sich der Automatik-Wählhebel am einfachsten ausbauen und auch die vordere Konsole einfacher entfernen.
    • Achtet bei der Demontage des Automatik-Wählhebels auf den weißen Pin/Stengel, der an der Stelle des Wählhebels verbleibt - nicht, dass dieser abbricht, wenn man die vordere Konsole ausbaut. Der Pins/Stengel kann auch einfach entnommen werden - dies ist sicherer. Fotos von der Demontage (eine Skizze ist im Download/zip oben verfügbar):
      Demontage_Automatik-Wählhebel_2016er-CX-5_01.jpg Demontage_Automatik-Wählhebel_2016er-CX-5_02.jpg Demontage_Automatik-Wählhebel_2016er-CX-5_03.jpg Demontage_Automatik-Wählhebel_2016er-CX-5_04.jpg Demontage_Automatik-Wählhebel_2016er-CX-5_05.jpg Demontage_Automatik-Wählhebel_2016er-CX-5_06.jpg Demontage_Automatik-Wählhebel_2016er-CX-5_07.jpg Demontage_Automatik-Wählhebel_2016er-CX-5_08.jpg Demontage_Automatik-Wählhebel_2016er-CX-5_09.jpg Demontage_Automatik-Wählhebel_2016er-CX-5_10.jpg
    • Der Automatik-Wählhebel kann auch bei abgeklemmter Batterie bewegt werden, wenn man die Abdeckung über den aufgedruckten Gängen abhebelt und dort z.B. mit einem Schraubenzieher das weiße Plättchen runter drückt & gleichzeitig den Wählhebel bewegt:
      Emergency Override Hole for Shifter.JPG Notentriegelung_Schaltung_04.jpg
    • Die Abdeckungen/Schrauben zum Lösen der hinteren Konsole (Armauflage etc.) sind etwas versteckt und nur sichtbar, wenn die Sitze nach vorne gefahren wurden. Die Clips sind je mittig rechts & links - am besten dort ansetzen für`s Abhebeln.
      Hintere_Konsole_02.jpg Hintere_Konsole_01.jpg Hintere_Konsole_03.jpg
    • Bei meinen Fotos nicht irritieren lassen von roten oder durchsichtigen Kabeln - diese sind von mir für diverse Projekte nachträglich verlegt worden. Bei Interesse sieht man diese z.B. in den Alben in meinem Profil.
    • Das Verlegen des überschüssigen Kabels durch`s richtige Loch nach unten ist einfacher, wenn man mit der Hand von links am Originalkabel entlang geht und mit der rechten Hand durch den Bereich des ausgebauten Handschuhfachs greift.
    • Das originale Android Auto kann nicht per Touchscreen verwendet werden. Auch nicht, wenn der aktuelle Touchscreen-Tweak aus AIO 2.8.0 verwendet wird. Hoffentlich kommt das irgendwann noch. Das war so angenehm beim Android Auto aus AIO.
    • Man kann zwar AA aus AIO zusätzlich zum originalen AA installieren. Aber ich würde es nicht empfehlen, da es bei mir dann immer statt dem originalen AA gestartet wurde, wenn ich den oberen USB-Slot genutzt habe und ich nicht zwischen den beiden AAs umschalten konnte. Bei Verwendung des unteren USB-Slots hatte ich mit beiden installierten AAs und meinem verbundenen Galaxy S9 immer einen schwarzen Bildschirm, der nicht wegging, solange das S9 verbunden war. So war nur die Nutzung von AA 1.09 aus AIO möglich, aber nicht mehr die Nutzung des originalen AA von Mazda.
    • Radio hören während Google Maps navigiert funktioniert.
    • Wenn man Musik vom Handy via AA/Google Play abspielen möchte und die Mazda Navigation nutzen möchte, habe ich dies nur hinbekommen, wenn ich erst die Musik angemacht habe, dann zurück zum MZD-Hauptscreen bin und auf das MZD-Navi-Symbol auf dem Bildschirm gedrückt habe (habe den AIO Touchscreen-Tweak installiert). Via Navi-Button unten am Drehrad kommt man bei verbundenem Handy immer zurück zu Google Maps.
    • Umwickelt Euer Werkzeug (Schraubenzieher, Spachtel oder was immer ihr habt) oder nehmt gleich Plastikwerkzeug (ebay-link), damit keine Macken an den Verkleidungen zurückbleiben.
    • Nach dem Wiederanklemmen der Batterie vergesst nicht alles wieder anzulernen - Anleitung hier im Thread.

    Der Einbau erfolgt auf eigenes Risiko. Wahrscheinlich hat man bei einem Selbst-Einbau keine Garantie auf den Einbau & die Firmware... klärt das am besten vorm Bestellen der Teile, wenn Euch das wichtig ist.
    Geändert von Tristan (22.08.2018 um 18:30 Uhr)
    FL GH 2016 Nakama Benzin 2,0 AWD AT

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan die folgenden 10 User:


  16. #10
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 2.717 Danke für 893 Beiträge
    Geändert von Tristan (22.08.2018 um 17:38 Uhr)
    FL GH 2016 Nakama Benzin 2,0 AWD AT

  17. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan die folgenden 14 User:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mazda Q&A: Android Auto und Apple CarPlay
    Von michaonline im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.07.2018, 09:39
  2. android auto, apple carplay ab del 6. August?
    Von _artem_ im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2018, 14:28
  3. Android Auto oder Apple Carplay mit MZD Connect
    Von Ice_Wolve im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.08.2016, 14:38
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.01.2016, 13:50
  5. Nachrüsten mit Apple CarPlay bzw. Android Car
    Von juehoe im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2015, 11:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •