Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Teile im Innenraum ausbauen zum Folieren

  1. #1
    flipper
    Gast

    Teile im Innenraum ausbauen zum Folieren



    Gruß in die CX5er Runde,

    wie ich in meinem Bericht unter Allgemein "böser Blick........" beschrieben habe bin ich jetzt beim Folieren auf den Geschmack gekommen und möchte Innen noch einige Teile mit einer "Alu silber geschliffen" Folie bekleben lassen.

    - Rahmen Sideassistent, Spurwechselassistent etc.
    - Rahmen Navi
    - Schwarzglänzende Zierleiste am Armaturenbrett
    - Rahmen Automatikhebel

    "Besser die Teile Ausbauen" sagt der Folienman. Leichter gesagt als getan; wer kann helfen. Sind die Teile einfach auszubauen?

    Glaube Sunny hat das auch schon alles gemacht; weiß nur nicht ob im eingebauten Zustand?

    Bin für Tipps dankbar.

    Grüße aus Krefeld
    Andreas

  2. #2
    Moderator Avatar von Kodo der III.
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Erhielt 3.376 Danke

    Spritmonitor.de
    Beschreibungen zur Demontage findest Du beispielsweise in den DIY-Anleitungen zum Ändern der LEDs oder zum Nachrüsten der Rückfahrkamera.

    Und ja, das ist halb so wild.

  3. #3
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 10.391 Danke
    Hi flipper,

    natürlich wird dir geholfen ...

    Ja, du musst alles ausbauen um ein perfektes Ergebnis zu bekommen ....
    Mit dem richtigen Werkzeug, Gefühl in den Fingern und etwas Mut ist es sogar fast Kinderleicht ....

    Für den Rest verweise ich an den Beitrag von Kodo .... es gibt hier schon einige perfekt erstellte Anweisungen die dir genau zeigen was zu tun ist und was du dafür brauchst ..... viel Spaß beim Ausbauen folieren und staunen wie toll es aussieht .... aber Vorsicht .... Suchtgefahr

    gruß Sunny

  4. #4
    flipper
    Gast
    Mojen CX5er,

    danke für die Tipps. Leiste und Rahmen Navi sind raus. Wenn mann's weiß easy.

    Habe aber nichts gefunden wie man den Rahmen vom Automatikhebel abbekommt und die Tipps für den Rahmen RVM, TCF, Sideassist funzen auch nicht so recht.

    Brauche hier noch Hilfe.

    Grüße aus Krefeld
    Andreas

  5. #5
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.874 Danke

    Spritmonitor.de

    Demontage Kulisse Automatik und Rahmen Schalterblock

    Wegen der Demontage der Kulisse guckst Du hier: Anleitung Beleuchtung Joystick
    Auch wenn man es bei dem Titel nicht vermutet, wird dennoch darauf eingegangen, weil die Demontage der Kulisse für den Ausbau des Commander-Button notwendig ist.
    Lass dich nicht irritieren, weil in der Anleitung ein "Schalter" abgebildet ist, das geht bei der "Automatik" genauso. Ich hab´s ja auch geschafft...
    Achso, der Schaltknauf-Kopf lässt sich ganz einfach abschrauben.

    Hier noch ein paar Bilder dazu:

    Demontage Schaltkulisse Automatik_01.JPG
    Bild 01

    Demontage Schaltkulisse Automatik_02.JPG
    Bild 02

    Demontage Schaltkulisse Automatik_03.JPG
    Bild 03

    Demontage Schaltkulisse Automatik_04.JPG
    Bild 04

    Demontage Schaltkulisse Automatik_05.JPG
    Bild 05

    Demontage Schaltkulisse Automatik_06.JPG
    Bild 06

    Der weiße Teil für die Beleuchtung der Ganganzeige lässt sich dann von der Kulissenabdeckung relativ leicht demontieren. Die eigentliche Kulisse (im Bild 06 magenta) könnte man auch noch demontieren, aber das meinst Du bestimmt nicht.

    Für die Demontage der Schaltereinheit links vom Lenkrad kannst Du Dir diesen Trööt mal durchlesen: Anleitung Beleuchtung Schalterblock links Cluster Switch. Eine pdf dazu findest Du im ersten Beitrag. Da ich jedoch nur an die Platine ran musste, habe ich den Rahmen selbst nicht weiter demontiert. Aber das solltest Du schaffen, wenn das ganze Teil erstmal vor Dir liegt (soweit ich das sehe, ist der Rahmen an vier Stellen mit der Schaltereinheit verclipst...)

    Cluster Switch Demontage Rahmen.jpg
    Bild 07 - Demontage Schalterrahmen

    Ich hoffe, das waren die Infos, die Du gesucht hast.
    Geändert von AmiVanFan (14.01.2014 um 12:28 Uhr) Grund: Bilder eingefügt

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 4 User:


  7. #6
    flipper
    Gast
    Servus Kodo, Sunny und AmyVanFan,

    danke für Eure Tipps......habe die Mittagspause etwas verlängert; alles ist draußen und nichts ist kaputt gegangen. Tja wenn man weiß wie

    Merci vielmals an Euch.

    Grüße aus Krefeld
    Andreas

  8. #7
    Benutzer Avatar von crazypainting
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 355 Danke
    Gibts so ne Anleitung auch für die Verkleidung rechts & links im Lenkrad wo Radio & Tempomatschalter verbaut sind?
    Hab am WE bei der Sonderschau gesehen das diese beiden Felder beim neuen 3er mit Carbon Folie versehen sind

  9. #8
    Benutzer Avatar von Steini85
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Berlin
    Erhielt 3.757 Danke
    Zitat Zitat von crazypainting Beitrag anzeigen
    Gibts so ne Anleitung auch für die Verkleidung rechts & links im Lenkrad wo Radio & Tempomatschalter verbaut sind?
    Mehr oder weniger hier.

    Dazu muss wohl oder übel der Airbag ab. Ich habs demnächst vor, um die letzten orangen LED zu eliminieren

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Steini85 folgende User:


  11. #9
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.874 Danke

    Spritmonitor.de
    Ja, es gibt da ´ne "Quasi"-Anleitung, weil dabei der Airbag betroffen ist. Wenn Du nach "Kenstyle"-Lenkrad und nach LED-Umbau Lenkradtasten oder so ähnlich suchst, siehst Du alles, was dafür notwendig ist. Zum Ausbau des Lenkrades lohnt sich auch die Suche nach dem Umbau der Schalt-Paddle sowie nach "steering-wheel" auf der Webseite minkara.carview.co.jp .

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 2 User:


  13. #10
    Benutzer Avatar von siggi
    Registriert seit
    09.09.2014
    Ort
    Wernigerode
    Erhielt 2.683 Danke

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von AmiVanFan Beitrag anzeigen
    Achso, der Schaltknauf-Kopf lässt sich ganz einfach abschrauben.

    Hier noch ein paar Bilder dazu:

    Demontage Schaltkulisse Automatik_01.JPG
    Bild 01
    kann mir einer sagen ob das beim 2014er Modell genauso geht?
    der sitzt extrem fest und nicht, dass ich den Abdrehe und dann geht der gar nicht abzudrehen^^
    da sieht auch der Mechanismus unterm Schalthebel deutlich anders aus.
    EDIT:
    und macht es einen Unterschied ob man die Ganganzeige aus oder eingebaut lässt?also meckert das auto wenn ich die weg lasse?
    ich hab ja auch eine im Kombiinstrument
    Geändert von siggi (01.08.2015 um 15:26 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Innenraumbeleuchtung ausbauen
    Von MacSteven im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.03.2018, 09:57
  2. Innenraum "Tuning"
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 06.07.2016, 14:31
  3. Anleitung: Innenraum-Luftfilter wechseln (Cabin Air Filter)
    Von AmiVanFan im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 10:47
  4. Klavierlack Leiste Innenraum
    Von CX5ler im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 09:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •